Home / Informationen / Solo-Cellist der Philharmoniker: Fristlose Entlassung...

Solo-Cellist der Philharmoniker: Fristlose Entlassung bleibt aufrecht

Kurier

Erschienen am 28. Februar 2020 im Kurier

​Solo-Cellist N. wurde wegen Missbrauchs seiner Macht gegenüber von Studenten als Professor für Cello von der Universität für Musik und darstellende Kunst fristlos gekündigt. Er unterzeichnete die außergerichtliche Einigung aber nicht. N. wollte das Verfahren fortgesetzt wissen. Das lehnte die Richterin ab. Christoph Wolf war Beistand der Universität.

Lesen Sie den gesamten Artikel im Download!

Veröffentlichung
Solo-Cellist der Philharmoniker: Fristlose Entlassung bleibt aufrecht
Download
PDF 739 kB

Personen

Foto von Christoph Wolf
Christoph Wolf
Partner
Wien