Home / Informationen / Transcom WorldWide S.A. verkauft die in Linz ansässige...

Transcom WorldWide S.A. verkauft die in Linz ansässige IS Inkasso Service

Transcom WorldWide S.A. verkauft die in Linz ansässige IS Inkasso Service GmbH zu 100 Prozent an den Eigenkapitalpartner Hannover Finanz. CMS berät die Verkäuferin bei der Erstellung und Verhandlung der Kaufverträge in Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien und der Slowakei.

Die in Schweden börsennotierte Transcom WorldWide S.A. veräußert die IS Inkasso Service GmbH, den österreichischen Marktführer im Bereich Forderungsmanagement an die Hannover Finanz Gruppe. Die Unterzeichnung des Kaufvertrages ist bereits erfolgt (Signing), vorbehaltlich der Zustimmung der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde erwarten die Vertragsparteien den Abschluss (Closing) der Transaktion im dritten Quartal 2014. Der Kaufpreis beträgt € 15 Millionen.

Die internationale Anwaltssozietät CMS Reich-Rohrwig Hainz führte die Kaufprüfung (Due Diligence) für die Transcom WorldWide S.A. durch und beriet bei der Erstellung und Verhandlung der Kaufverträge in Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien und der Slowakei. M&A-Experte Johannes Trenkwalder, Partner bei CMS in Wien, leitete das internationale Team, zu dem unter anderem Oliver Werner (Rechtsanwalt, M&A), Dieter Zandler (Rechtsanwalt) und Aakriti Chandihok (Associate) gehörten.

Über Transcom

Transcom WorldWide S.A. ist ein Customer-Care-Outsourcing-Unternehmen, das 1995 in Schweden gegründet wurde. Es gibt 57 Filialen in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika. Verwaltungssitz ist Stockholm, Schweden. Das Unternehmen beschäftigt rund 29.000 Menschen. 2013 wurde ein Umsatz von € 653,2 Millionen erzielt.

Transcom Österreich wurde im Jahr 1998 in Wien gegründet um Auftraggeber für Unternehmens-Dienstleistungen wie Telefonservice und Inkassodienstleistungen in Österreich zu gewinnen. Im Jahr 2007 erwarb Transcom die internationale IS Inkasso Gruppe, die in Österreich Marktführer ist, mit Zweigniederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Slowenien und Kroatien. Im Jahr 2008 wurde die tschechische Tochtergesellschaft in Prag mit der tschechischen Gesellschaft von Transcom erschmolzen.

Die IS Inkasso Gruppe agiert in Österreich mit drei Niederlassungen und in der Schweiz mit einem Standort mit insgesamt ca. 100 MitarbeiterInnen und bietet im Wesentlichen Transcom-Unternehmens-Dienstleistungen für nationale und internationale Klienten an.

Veröffentlichung
CMS Advises Transcom in Sale of IS Inkasso Service
Download
PDF 79 kB

Personen

Picture of Johannes Trenkwalder
Johannes Trenkwalder
Partner
Wien
Picture of Oliver Werner
Oliver Werner
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht/M&A und Compliance
Wien
Das Photo von Dieter Zandler
Dieter Zandler
Partner
Wien
Picture of Aakriti Chandihok
Aakriti Chandihok
Mehr zeigen Weniger zeigen