Home / Personen / Hans Lederer
Picture of Hans Lederer

Hans Lederer

Counsel

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Vienna
Österreich
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Tätigkeitsbereich

Hans Lederer ist Counsel für den Fachbereich Urheberrecht. Er ist auf Marken-, Design-, Urheber- Zugangskontroll- und Lauterkeitsrecht sowie auf die Entwicklung, Durchführung und Koordinierung von (meist grenzüberschreitenden) Strategien zur Bekämpfung von Produktpiraterie spezialisiert. Seine Expertise umfasst das Führen von Rechtsstreitigkeiten in Bezug auf gewerblichen Rechtsschutz und unlauteren Wettbewerb, die Lizensierung von Marken und Musik, die Errichtung und Verhandlung von Verträgen, Beratung zu Urheberrechtsabgaben sowie die Sicherung, Durchsetzung und Verwaltung von gewerblichen Schutzrechten.

Hans Lederer ist für Mandanten in den folgenden Branchen tätig: Medien, vor allem Rundfunk und Musik, Reisen und Freizeit, Getränke- und Lebensmittelproduktion, Sport, Software und Computerdienstleistungen sowie Agrochemikalien. 

„Diese von Dynamik und Innovation geprägten Branchen bedürfen kreativer und zukunftsorientierter rechtlicher Lösungsansätze und Argumente, die sowohl auf tief greifendem Branchenwissen als auch der Kenntnis der relevanten rechtlichen Bestimmungen fußen.“

Bisherige Berufserfahrung / Ausbildung

Bevor er zu CMS Wien stieß, arbeitete Hans A. Lederer für mehr als vier Jahre als Projektmanager und Jurist im Generalsekretariat des Österreichischen Roten Kreuzes. Auch heute ist er noch ehrenamtlich für die Organisation tätig.

Er studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Innsbruck, Caen (Frankreich) und Wien.

Funktionen

Im Zeitraum 2001/2002 war er Mitglied des Internationalen Vorstands der European Law Students’ Association (ELSA) mit Sitz in Brüssel.

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2004 - Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universitäten Innsbruck, Caen (Frankreich) und Wien
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Wien
  • Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (ÖV) 
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Marcus Klamert/Hans Lederer, Verwertungsgesellschaft Rundfunk/Hotel Edelweiß II - Signalschutzrecht beim Hotelzimmer-TV, ÖBI 2019, 98
  • Hans Lederer, Markenrecht: Seniorität einer Unionsmarke und nachträgliche Ungültigkeitsfeststellung, EuZW 2018, 498
  • Hans Lederer, "Baucherlwärmer" – EuGH zur Konnexität von Verletzungs- und Widerklageverfahren bei Unionsmarken, November 2017
  • Hans Lederer, Aktuelle Neuerungen im österreichischen Markenrecht, Oktober 2017 
  • Egon Engin-Deniz/Hans Lederer, Rechtserhaltende Benutzung einer Marke – „Kornspitz“-Gebäck, MR-Int 2014, 95
  • Hans Lederer, EU rüstet auf im Kampf gegen Produktpiraterie, Der Standard, 22. April 2014
  • Hans Lederer, Verletzungsklage gegen Inhaber einer jüngeren Gemeinschaftsmarke, EuZW 2013, 344
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
16/09/2019
Spiel­re­geln für die Ver­wen­dung frem­der Mar­ken in der...
01/10/2018
Hans A. Le­de­rer ist Coun­sel bei CMS in Wien
27/11/2017
CMS be­rät Na­no­ga­te SE bei ih­rem Ex­pan­si­ons­kurs in Ös­ter­reich...
09/11/2017
CMS be­rät HP bei Kauf welt­wei­ter Dru­cker­spar­te von...
Erschienen am 7.11.2017 auf oev.or.at
"Bau­cherl­wär­mer" – EuGH zur Kon­ne­xi­tät von Ver­let­zungs-...
Erschienen am 01.08.2017 auf oev.or.at
Ak­tu­el­le Neue­run­gen im ös­ter­rei­chi­schen Mar­ken­recht
05/11/2015
EuGH eb­net Weg zu EU-Ein­heits­pa­tent
22 Apr 14
EU rüs­tet auf im Kampf ge­gen Pro­dukt­pi­ra­te­rie
10/02/2014
CMS: Hans Le­de­rer ist Rechts­an­walt für Im­ma­te­ri­al­gü­ter­recht
2013-03
Pa­tent- und Mar­ken­rechts-No­vel­le 2014 kund­ge­macht
2013-03
Die „Ge­mein­schafts­mar­ke“ soll zur „eu­ro­päi­schen Mar­ke“...
21/09/2011
Wi­der­spruchs­ver­fah­ren als ef­fi­zi­en­te Ab­hil­fe für Mar­ken­in­ha­ber...