Home / Personen / Thomas Aspalter
Portrait of Thomas Aspalter

Thomas Aspalter

Associate

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Wien
Österreich
Sprachen Deutsch, Englisch

Tätigkeitsbereich

Thomas Aspalter ist als Associate vornehmlich auf den Fachbereich Steuerrecht spezialisiert. Er ist außerdem im allgemeinen Gesellschaftsrecht tätig und berät österreichische und internationale Mandanten bei der steueroptimalen Gestaltung von Transaktionen und Umstrukturierungen.

Bisherige Berufserfahrung / Ausbildung

Thomas Aspalter ist seit September 2018 Associate bei CMS Reich-Rohrwig Hainz und Mitglied im Corporate Transactions Team. Neben seinem rechtswissenschaftlichen Studium an der JKU Linz absolvierte er ein betriebswirtschaftliches Studium an der WU Wien und schloss es mit einem Master in Finanzwirtschaft und Rechnungswesen ab. Zudem war er als Praktikant in renommierten Wirtschaftskanzleien tätig und absolvierte die Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Wien. 

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2016 – Mag. iur., Johannes Kepler Universität Linz
  • 2016 – BSc, Wirtschaftsuniversität Wien
  • 2018 – MSc, Wirtschaftsuniversität Wien
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Wien
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
14/04/2020
Här­te­fall-Fonds: Fra­gen & Ant­wor­ten
Was ist der Här­te­fall Fonds? Der Här­te­fall-Fonds ist ei­ne Maß­nah­me der ös­ter­rei­chi­schen Bun­des­re­gie­rung für Un­ter­neh­mer, die sich auf­grund der Co­ro­na Kri­se der­zeit in ei­ner fi­nan­zi­el­len Not­la­ge...
31/03/2020
Steu­er­fal­len in der Kri­se
Steu­er­fal­len bei Ex­pa­tria­tes Die Heim­kehr von Ex­pa­tria­tes in ih­re Hei­mat­staa­ten und ih­re Tä­tig­keit in den dor­ti­gen Ho­me­of­fices kann da­zu füh­ren, dass die Hei­mat­staa­ten ein Be­steue­rungs­recht an den...
23/03/2020
Le­gal & Tax Check in der Co­ro­na­vi­rus-Kri­se
Für Un­ter­neh­men ist die der­zei­ti­ge Si­tua­ti­on ei­ne enor­me wirt­schaft­li­che Her­aus­for­de­rung. Li­qui­di­täts­eng­päs­se und Um­satz­ein­brü­che ste­hen bei vie­len auf der Ta­ges­ord­nung. Be­ra­tung ist dann be­son­ders...
Erschienen am 25. Februar 2020 auf ceelegalmatters.com
CMS und Herbst Kin­s­ky be­ra­ten bei der Über­nah­me der Mehr­heits­be­tei­li­gung...
CMS Aus­tria hat die To­p­instal­la­teur GmbH beim Ver­kauf ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an dem Un­ter­neh­men an den deut­schen In­vest­ment­fonds Auc­tus be­ra­ten. Auc­tus wur­de von Herbst Kin­s­ky be­ra­ten.Der ge­sam­te...
27/02/2020
NTT über­win­det Gren­zen mit CMS
CMS be­glei­te­te die NTT DA­TA Group bei ih­ren grenz­über­schrei­ten­den Ver­schmel­zun­gen von der Schweiz über Ös­ter­reich bis hin nach Deutsch­land. Der ja­pa­ni­sche IT-Be­ra­tungs­kon­zern NTT DA­TA hat im Zu­ge...
11 Februar 2020
CMS be­glei­tet Ver­kauf der to­p­instal­la­teur GmbH
Der deut­sche In­vest­ment­fonds AUC­TUS hat ei­ne Mehr­heits­be­tei­li­gung an der to­p­instal­la­teur GmbH er­wor­ben. Wo­han­ka-Im­mo­bi­li­en und der Ge­schäfts­füh­rer der to­p­instal­la­teur GmbH Erich Zwit­ko­witz sind zu­künf­tig...
15/01/2020
CMS be­rät En­ca­vis In­fra­struc­tu­re Fund III beim Kauf des stei­ri­schen Wind­parks...
Pro­fun­de Fach­ex­per­ti­se und Bran­chen­kennt­nis­se des CMS Teams wa­ren für die EN­CA­VIS As­set Ma­nage­ment aus­schlag­ge­bend, um beim Kauf des stei­ri­schen Wind­parks Fürst­ko­gel auf die Rechts­be­ra­tung der in­ter­na­tio­na­len...
26/03/2019
CMS be­rät Frau­scher bei Ver­kauf an De­lach­aux
Nach ei­nem Ma­nage­ment-Buy­out im Jahr 2016 folg­te nun der er­folg­rei­che Ver­kauf der Mehr­heits­be­tei­li­gung an der Frau­scher Sen­sor Tech­no­lo­gy Group GmbH an das fran­zö­si­sche Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men De­lach­aux...