Home / Veröffentlichungen / Wenn der Weg zur Arbeit zählt

Wenn der Weg zur Arbeit zählt

Der Standard

01/10/2015

Für Außendienstmitarbeiter ohne fixen Dienstort ist der Fahrtweg zum ersten Kunden bereits Teil der Arbeitszeit, entschied jüngst der EuGH. Das Urteil bestätigt Österreichs Rechtslage.

Veröffentlichung
Wenn der Weg zur Arbeit zählt
Download
PDF 291 kB

Autoren

Foto von Christoph Wolf
Christoph Wolf
Partner
Wien
Foto von Daniela Krömer
Daniela Krömer
Rechtsanwältin für Arbeitsrecht und Europarecht
Wien