Ver­schärf­te Haf­tungs­ris­ken im Di­gi­tal-Sek­tor

Wien, Österreich

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
09 April 2019, 08:00 - 10:00

Der Mut zu neuen Technologien ist in beinahe allen Geschäftsfeldern gefragt. Innovationsfreudigkeit soll letztendlich weder für Vorstand noch Geschäftsführung mit bösen Überraschungen enden. Deshalb stehen Ihnen unsere Expertinnen und Experten aus den Teams für Technology, Media & Communications und Intellectual Property zur Seite und beraten Sie beim Einsatz digitaler Technologien mit umfassendem Wissen und großem Erfahrungsschatz.

Die neuen EU-Vorschriften machen nicht nur der Digital Economy zu schaffen, auch die klassischen Industrien sehen sich im Zusammenhang mit der Digitalisierungswelle mit schwierigen juristischen Fragestellungen konfrontiert. Die DSGVO war hier nur der Auftakt zu vielen neuen EU-Normen, die mehr oder weniger nahtlos daran anknüpfen.

Zu den Themen dieses Business Breakfast zählen:

  • DSGVO: aktuelle Entscheidungen europäischer Datenschutzbehörden
  • E-Privacy-Verordnung: ein Ausblick
  • Cybersecurity-Gesetz (NISG): verschärft Datensicherheitsanforderungen
  • Neues Urheberrecht: stellt Digitalwirtschaft vor Herausforderungen; Uploadfilter und Leistungsschutzrecht für News-Snippets

Sprecher

Picture of Johannes Juranek
Johannes Juranek
Managing Partner
Wien
Das Photo von Johannes Scharf
Johannes Scharf
Associate
Wien
Klaus-Pateter-CMS-AT
Klaus Pateter
Rechtsanwalt
Wien