Anwaltskanzlei für IT-Recht in Österreich

Zurück zu TMC - Technologie, Medien & Telekommunikation

Informationstechnologie entwickelt sich rasend schnell, analog dazu hat auch das IT-Recht massiv an Bedeutung gewonnen. Auch für den Erfolg Ihres Unternehmens ist das reibungslose Funktionieren einer hochkomplexen und maßgeschneiderten Software womöglich erfolgskritisch, Fehlfunktionen können erhebliche finanzielle Auswirkungen haben. IT-Verträge müssen – inklusive aller Haftungen und Gewährleistungen – klar und lückenlos gestaltet sein, um spätere Konflikte vermeiden zu können. Genau darauf sind unsere Anwältinnen und Anwälte, die auch über fundierte technische Erfahrung verfügen, spezialisiert.

Wir vertreten seit vielen Jahren Anbieter als auch Nutzer von Software in sämtlichen IT- und Internet-Rechtsfragen sowie in Fragen des E-Commerce. Unsere Mandantinnen und Mandanten sind Soft- und Hardwarehersteller wie auch namhafte Anwender, darunter Banken, Versicherungen, Verlage, Personalleasingagenturen und Unternehmen aus allen Branchen, die auf komplexe und individualisierte Softwaresysteme angewiesen sind.

Ob internationale Konzerne oder mittelständische Unternehmen, wir beraten beim Kauf von Hard- und Software, bei der Implementierung von Großprojekten, der Verwertung oder dem Übergang von Lizenzen oder Softwareprogrammierungs-, bzw. Wartungsverträgen. Datenschutz kann gerade bei IT-Outsourcing- bzw. Cloud Computing-Projekten ein großer Stolperstein sein und ist daher ein Kernbereich unserer IT-Beratung. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Durchsetzung von Schadenersatz- oder Nachbesserungsansprüchen aus IT-Verträgen und vertreten Ihre Interessen auch vor Gerichten und Schiedsgerichten. Effiziente Beratung durch CMS können Sie sich auch bei grenzüberschreitenden Mandaten erwarten, dank unserer weltweiten Präsenz in 42 Ländern.


Feed

04/11/2021
Business Breakfast: Migration in die Cloud - rechtliche, wirt­schaft­li­che...
Array Die Veranstaltung ist kostenlos. Sollten Sie Fragen bezüglich unseres Events haben, kontaktieren Sie uns bitte unter. Array Array Array Array Array Array
30/09/2021
Business Breakfast I Hin­weis­ge­ber-Richt­li­nie als Chance: wie Sie Whist­le­b­lo­wing­sys­te­me...
Nur wer Whistleblower ernst nimmt und Meldungen seriös aufarbeitet, handelt gesetzeskonform und kann Re­pu­ta­ti­ons­schä­den oder möglichen finanziellen Verlusten frühzeitig entgegenwirken. Die EU-Richtlinie...
16/06/2021
CMS Wien berät VC Fund Ponooc bei siebenstelliger Investition in Bikemap
Das Wiener Start-up Bikemap erhält im Rahmen einer Se­ries-A-Fi­nan­zie­rung eine siebenstellige Summe vom nie­der­län­di­schen Investor Ponooc. Beraten wurde Ponooc von einem fach­be­reichs­über­grei­fen­den Team...
29/05/2020
Tech Start-ups als wesentlicher Motor der Digitalisierung
Mit un­kon­ven­tio­nel­len digitalen Lösungen stellen Tech Start-ups traditionelle Ge­schäfts­mo­del­le in Frage. Im Interview mit Klaus Pateter erfahren Sie, welche Branchen weiter revolutioniert werden und...
03/04/2020
IP- und IT-Lizenzen in der Krise
Die CO­VID-19-Pan­de­mie führt weltweit zu erheblichen wirtschaftlichen Verwerfungen. Unternehmen sind mit Leis­tungs­ver­zö­ge­run­gen und Zah­lungs­aus­fäl­len konfrontiert. Viele Marktteilnehmer geraten in Li­qui­di­täts­schwie­rig­kei­ten...
20/12/2019
Re­gis­trie­rungs­pflicht für Dienstleister von virtuellen Währungen: Weiteres...
Ab 2020 werden auch digitale Währungen in das europäische Regime zur Prävention von Geldwäsche und Ter­ro­ris­mus­be­kämp­fung einbezogen. Dienstleister in Bezug auf virtuelle Währungen unterliegen damit...
16/09/2019
Schrems gegen Facebook erneut vor EuGH: Die Folgen für Unternehmen
Array Der EuGH befasste sich am 9.7.2019 erneut mit der Übermittlung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten von Facebook Ireland in die USA. Im Fokus stehen dabei vor allem die EU-Stan­dard­ver­trags­klau­seln (2010/87/EU)...
09/04/2019
Verschärfte Haftungsrisken im Digital-Sektor
Der Mut zu neuen Technologien ist in beinahe allen Ge­schäfts­fel­dern gefragt. In­no­va­ti­ons­freu­dig­keit soll letztendlich weder für Vorstand noch Ge­schäfts­füh­rung mit bösen Überraschungen enden. Deshalb...
01/03/2019
Gesetz zur Erhöhung der Cybersicherheit in Kraft:
Im Dezember 2018 wurde das () beschlossen, welches zuweilen gerne auch als bezeichnet wird. Das NISG trat und setzt die EU-Richtlinie 2016/1148 über Maßnahmen zur Gewährleistung eines hohen gemeinsamen...
01/01/2018
Mit Biss und Bites
In­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie betrifft heutzutage fast je­den Le­bens­be­reich. Viele Unternehmen hängen exis­ten­zi­ell vom reibungslosen Funktionieren einer hoch­kom­ple­xen und oftmals maß­ge­schnei­der­ten Software...
01/01/2018
Neue Zeiten, neue Fragen
Die moderne In­for­ma­ti­ons­ge­sell­schaft ist mit stets neuen Fragen konfrontiert. Fragen, die durch die Ent­wick­lung neu­er Technologien erst entstehen. Fragen, auf die es keine juristischen Stan­dard­ant­wor­ten...
05/12/2016
Web­ana­ly­se-Werk­zeu­ge rechtskonform einsetzen – Teil 3
Für den rechtskonformen Einsatz von Web­ana­ly­se-Werk­zeu­gen sollten folgende Empfehlungen eingehalten werden: Sofern Daten an einen Dienstleister im Ausland überlassen werden sollen, ist eine zusätzliche...