Wien

Österreich

Direkt in Wien sind 75 Juristinnen und Juristen für Sie im Einsatz, gemeinsam mit Ihnen richten wir den Blick in die Zukunft. Globalisierung und sich ständig wechselnde wirtschaftliche Bedingungen stellen Unternehmen laufend vor komplexe rechtliche Herausforderungen. Besonders bei grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit bietet das Dickicht von Regelungen für Unternehmen einige rechtliche Fallstricke. Auf die Lösung exakt solcher rechtlicher Herausforderungen sind wir spezialisiert. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren – egal ob über unser Online-Kontaktformular oder telefonisch.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, Sie sicher und wirtschaftlich orientiert durch die unterschiedlichen Gesetzgebungen zu führen. Deshalb versteht es sich von selbst, dass wir stets up-to-date sind was Gesetzesänderungen am österreichischen wie auch auf den internationalen Märkten betrifft.

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen M&A, Banking & Finance, Real Estate, Baurecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Energierecht, IP- und IT-Recht, Wettbewerbsrecht sowie Vergaberecht. Wesentlich ist, dass wir – etwa bei Transaktionen – auch das vollständige juristische Management Ihrer Projekte übernehmen.

Mehr Weniger

Wegbeschreibung

Das CMS Office befindet sich äußerst zentral in der Gauermanngasse 2 in 1010 Wien.

Vom Vienna International Airport

Der Flughafen ist nur rund 20 Kilometer von der Wiener Innenstadt entfernt.

  • Mit dem Taxi benötigen Sie in etwa 30 Minuten, die Kosten liegen je nach Taxiunternehmen zwischen 30 und 40 Euro.
  • Bus: Alle drei Linien der Vienna Airport Lines sind mit allen U-Bahn-Linien Wiens und den Bahnhöfen „Wien West“ und „Wien Meidling“ vernetzt. In das Stadtzentrum Wien (Morzinplatz/Schwedenplatz) kommen Sie täglich rund um die Uhr in nur 20 Minuten Fahrzeit. Von hier können Sie mit dem Taxi oder der U4 ins CMS Office weiterfahren.
  • Mit dem City Airport Train CAT gelangen Sie ebenfalls in nur 20 Minuten nach Wien-Mitte (One Way 11 Euro), von dort geht es mit dem Taxi oder der U4 (Station Karlsplatz) ins CMS Office.

Mehr Weniger

Standort

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Wien
Österreich
Google Maps öffnen

Feed

Zeige nur
Andrea Potz
19/02/2019
Ar­beits­rechts­ex­per­tin An­drea Potz ist Part­ne­rin bei...
16 Mai 19
Bei­hil­fen­recht in der Pra­xis
Fair Play für In­ves­ti­tio­nen der öf­fent­li­chen Hand
14.02.2019
Am Sams­tag hei­ßen die Freun­de der Wie­ner Staats­oper ein ganz be­son­de­res...
09.05.2017
Neue In­ves­to­ren­gel­der für klei­ne und mitt­le­re Un­ter­neh­men: Re­gie­rung...
Die Re­gie­rung be­ab­sich­tigt mit dem ak­tu­el­len Ent­wurf des Mit­tel­stands­fi­nan­zie­rungs­ge­sell­schaf­ten­ge­set­zes (Mi­FiGG) 2017, klei­ne­ren und mitt­le­ren Un­ter­neh­men in der Grün­dungs- bzw Wachs­tums­pha­se den Zu­gang zu Ka­pi­tal zu er­leich­tern.
Raško Radovanović
15/02/2019
3. Cli­ent Choice Award in Fol­ge für Wett­be­werbs­rechts­ex­per­te...
07.02.2019
The re­cent chan­ges of the Croa­ti­an Cont­ri­bu­ti­ons Act af­fect the mi­ni­mum...
15.11.2016
CEE Ger­man desk: Er­werb/Mie­te von Lie­gen­schaf­ten in der Pra­xis der...
Die ser­bi­sche Wett­be­werbs­be­hör­de („Wett­be­werbs­be­hör­de“) hat un­längst be­gon­nen, den Be­griff des Zu­sam­men­schlus­ses im Sin­ne des Ge­set­zes ge­gen Wett­be­werbs­be­schrän­kun­gen („Ge­setz“) beim Er­werb oder Mie­te von Lie­gen­schaf­ten weit aus­zu­le­gen.
13/02/2019
Hil­fe in Echt­zeit: CMS launcht Dawn Raid App
07.02.2019
In die­sem Se­mi­nar ge­ben Ar­beits­rechts­ex­per­ten Chris­toph Wolf und Mi­ri­am...
13.06.2016
Teil- und Zwi­schen­schieds­sprü­che – Treue Die­ner im Diens­te der Ver­fah­rens­öko­no­mie?*
Kom­ple­xe Fäl­le als Her­aus­for­de­rung für die Schieds­ge­richts­bar­keit Ein in den letz­ten Jah­ren viel dis­ku­tier­tes Phä­no­men im Be­reich der in­ter­na­tio­na­len Schieds­ge­richts­bar­keit ist die all­ge­mein be­ob­ach­te­te Zu­nah­me an um­fang­rei­chen und kom­ple­xen Schieds­fäl­len.
05/02/2019
Recht­lich bes­tens „equip­ped“ in Rich­tung neu­er Märk­te:...
06.02.2019
The Law Amen­ding Cer­tain Laws and De­cree Laws on Health was pu­blis­hed...