Home / Veranstaltungen / Förderungen iZm mit der COVID-19 Pandemie

Förderungen iZm mit der COVID-19 Pandemie

Webinar

Vergangene Veranstaltung
07 Mai 2020, 10:30 - 11:30

Die COVID-19 Pandemie hat schwerwiegende Auswirkungen auf die Wirtschaft. Um diese wirtschaftlichen Folgen abzufedern, hat die Bundesregierung einige Förderprogramme für in Österreich tätige Unternehmen aufgelegt. Im Rahmen dieses einstündigen Webinars werden Ihnen unsere Beihilferechtsexperten einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme geben und Ihnen erläutern, wer Zugang zu welchen Förderungen hat. 

Folgende Themenbereiche werden dabei beleuchten:

•    Corona-Hilfs-Fonds
•    Härtefall-Fonds
•    Überbrückungsgarantien
•    Maßnahmen für den Tourismus
•    Regionale Hilfsprogramme
•    Sonstige Hilfsmaßnahmen zur Sicherung der Liquidität
•    Möglichkeiten der Kumulierung von Beihilfen
•    Allgemeines zu De-Minimis Beihilfen und freigestellten Beihilfen bzw Maßnahmen, die nicht unter das Beihilferecht fallen
•    Unterstützung bei der praktischen Antragstellung und Einwirkung von Einzelbeihilfen

Programm

10:30 Uhr    Präsentation
11:15 Uhr    Q&A
11:30 Uhr    Ende

Das Webinar wird 60 Minuten inkl. einer Fragerunde dauern. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter [email protected] zur Verfügung.

Wenn Sie nicht an dieser Veranstaltung teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, sich hier abzumelden

Webinar
  • 07 Mai

Sprecher

Picture of Bernt Elsner
Bernt Elsner
Partner
Wien
Picture of Marlene Wimmer
Marlene Wimmer-Nistelberger
Rechtsanwältin
Wien