Home / Informationen / CMS begleitet Verkauf der topinstallateur GmbH

CMS begleitet Verkauf der topinstallateur GmbH

Der deutsche Investmentfonds AUCTUS hat eine Mehrheitsbeteiligung an der topinstallateur GmbH erworben. Wohanka-Immobilien und der Geschäftsführer der topinstallateur GmbH Erich Zwitkowitz sind zukünftig als Minderheitsgesellschafter beteiligt. Der bisherige Mehrheitseigentümer S&E Consulting setzte beim Verkauf auf die rechtliche Expertise der internationalen Wirtschaftskanzlei CMS in Wien. Das Closing ging am 30. Jänner 2020 über die Bühne. 

„Wir haben die Verkäuferseite sowohl im Gesellschafts- als auch im Steuerrecht umfassend beraten“, freut sich CMS Partnerin Sibylle Novak über den erfolgreichen Share Deal. Neben ihr war Associate Thomas Aspalter Teil des CMS-Expertenteams.

 AUCTUS ist auf den Erwerb von Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen spezialisiert und verwaltet ein Fondskapital von über 500 Millionen Euro. Die Beteiligungsunternehmen des Fonds erzielen einen Jahresumsatz von rund einer Milliarde Euro. „Mit den neuen Partnern AUCTUS und Wohanka-Immobilien werden wir Synergieeffekte nutzen und die Erfolgsgeschichte von topinstallateur auch zukünftig fortsetzen“, so Geschäftsführer Erich Zwitkowitz. 

 Über topinstallateur GmbH

Die topinstallateur GmbH mit dem Sitz in Wien ist ein führender Anbieter im Installationsgewerbe und beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. In den letzten Jahren konnte ein stetiges Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich verzeichnet werden. 
 

Veröffentlichung
CMS begleitet Verkauf der topinstallateur GmbH
Download
PDF 97 kB

Personen

Picture of Sibylle Novak
Sibylle Novak
Partnerin
Wien
Thomas-Aspalter-CMS-AT
Thomas Aspalter
Associate
Wien