Home / Informationen / CMS: Chambers „Law Firm of the Year“ Award für...

CMS: Chambers „Law Firm of the Year“ Award für 2016 für CEE

26/04/2016

CMS wurde bei den diesjährigen Chambers Europe Awards in London mit der Auszeichnung „Law Firm of the Year“ für Zentral- und Osteuropa (CEE) gekürt.

Die Auszeichnung spiegelt die führende Stellung von CMS in Zentral- und Osteuropa wider, den Umfang ihrer Tätigkeit und die hoch gehandelte und komplexe Arbeit der letzten Jahre, sowie die Reputation des CMS-Teams.

Peter Huber, Managing Partner von CMS in Wien, freut diese Auszeichnung ganz besonders: “Mit unserer erstklassigen lokalen Expertise und unserer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den CMS Partnersozietäten verschaffen wir unseren Klienten entscheidende Wettbewerbsvorteile in der Region. Das nachhaltige Engagement von CMS in CEE/SEE wird von unseren Klienten schon lange geschätzt. Eine derartige Auszeichnung honoriert die Expertise unseres Teams und die Bedeutung der Transaktionen, an denen wir in CEE gearbeitet haben. Das ehrt uns sehr.“

Die Chambers Europe Awards und Rankings sind eine der renommiertesten Auszeichnungen in Europa. Sie sind das Ergebnis der gründlichen und unabhängigen Untersuchungen von Chambers and Partners. Chambers Auszeichnungen zeigen nicht nur die Vorrangstellung einer Kanzlei, sondern heben auch das beeindruckende strategische Wachstum, die Exzellenz in der Klientenberatung und bemerkenswerte Leistungen der vergangenen zwölf Monate hervor.

Top-Rankings in Chambers Global und Legal500

CMS wurde auch von Chambers Global in zwei von drei Kategorien – Corporate/M&A und Projects & Energy – als beste Kanzlei (Band1) anerkannt. In der dritten CEE-Kategorie „Banking & Finance“ ist CMS auf Rang 2 platziert. Legal500 reihte CMS in seinen Rankings in der Kategorie CEE ebenfalls auf Platz eins und meint dazu: „Die CEE-Abdeckung von CMS ist mit Niederlassungen in 13 Städten in der Region, einschließlich der Länder des ehemaligen Jugoslawiens, konkurrenzlos." Zudem wurde CMS von Legal500 in 30 Fachbereichen als Top-Tier-Kanzlei ausgewiesen und in weiteren 54 Fachbereichen gelistet. Mit insgesamt 84 Nennungen bei Legal500 ist CMS die meist empfohlene Kanzlei in CEE.

CMS in CEE: Meist empfohlene Kanzlei

CMS ist der Vorreiter unter den internationalen Kanzleien, die in CEE/SEE tätig sind. Seit mehr als fünfzehn Jahren beraten unsere Rechtsexperten meist internationale Mandanten, die diese Märkte erschließen wollen. CMS war eine der ersten internationalen Rechtsberater, die Niederlassungen in der ganzen Region etabliert haben. Mehr als 600 AnwältInnen und SteuerexpertInnen in 15 lokalen Standorten und ein Country Desk beraten Unternehmen, Regierungen und internationale Organisationen in allen Bereichen des Rechts in der gesamten Region CEE/SEE.

Ein Foto der Preisverleihung finden Sie zur kostenlosen Verwendung unter http://sites.cms-rrh.com/downloads/Chambers_Europe_Awards_2016.jpg

Das Foto zeigt PartnerInnen aus neun Ländern (beginnend mit links)
Marek Sawicki (CMS Polen), John Fitzpatrick (CMS Türkei), Moderator Chambers, Radivoje Petrikic (CMS Wien und Serbien), Anela Musat (CMS Großbritannien und Rumänien), Dora Petranyi (CMS Ungarn), Duncan Weston (Managing Partner CMS Großbritannien), Gregor Famira (CMS Wien, Kroatien, Slowenien), Moderator Chambers

Veröffentlichung
CMS: Chambers „Law Firm of the Year“ Award für 2016 für CEE
Download
PDF 163 kB

Personen

Das Photo von Gregor Famira
Gregor Famira
Partner
Wien
Picture of Radivoje Petrikic
Radivoje Petrikić
Partner
Wien