Picture of Johannes Juranek

Johannes Juranek

Managing Partner

CMS Reich-Rohrwig Hainz
Rechtsanwälte GmbH
Gauermanngasse 2
1010 Wien
Österreich
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Johannes Juranek ist ein führender Experte in den Bereichen Technologie-, Datenschutz- und Wirtschaftsrecht. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Handhabung komplexer Rechtsfälle betreffend die oben genannten Themen. Er berät Klienten bei der Implementierung der Compliancevorschriften im Zusammenhang mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Zu seinen Klienten zählen Technologie-, Software- und Industrieunternehmen sowie Banken. Er berät österreichische und internationale Unternehmen und vertritt sie auch vor Gerichten und vor Schiedsgerichten.

Johannes Juranek ist Autor einer Reihe von Publikationen und hält regelmäßig Vorträge zu den oben genannten Fachgebieten. Er ist auch Mitglied des Vorstands einer Privat-Stiftung und Legal Counsel sowie Vorsitzender des Aufsichtsrats der Universal Edition AG.

Mehr Weniger

"He is always available, and combines his technical legal knowledge with his knowledge of technology," a client says

Chambers Europe, 2017

Johannes Juranek, who is singled out for his ‘extensive knowledge and intelligent approach’.

Legal 500, 2016

The team at CMS is led by the ‘most competent’ Johannes Juranek.

Legal 500 2015

He is “innovative, yet pragmatic” and clients praise his “diligent manner”.

Who is Who legal 2015

Ausbildung

  • 1998 - Rechtsanwaltsprüfung 
  • 1993 - Dr. iur., Universität Wien
  • 1992 - Mag. iur., Universität Wien
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • International Technology Law Association (ITechLaw)
  • International Association of Privacy Professionals (IAPP)
  • Rechtsanwaltskammer Wien
Mehr Weniger

Vorträge

  • Laufende Vortragstätigkeit im Bereich IT und Datenschutzrecht an der Universität Wien und am Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration der Donau-Universität Krems sowie bei diversen Fachtagungen.
Mehr Weniger
Da­ten­schutz Grund­ver­ord­nung

Feed

Zeige nur
Erschienen am 20. Februar im Medium: Computerwelt.at
Nach Safe-Har­bor: Ist das EU-US Pri­va­cy Shield auch...
09 Apr 19
Ver­schärf­te Haf­tungs­ris­ken im Di­gi­tal-Sek­tor
06.10.2015
"Safe Har­bour" vom EuGH für un­gül­tig er­klärt
Am 06. 10. 2015 hat der EuGH das Ur­teil im Fall „Schrems ge­gen Face­book“ ge­spro­chen. Dem­nach sind die per­sön­li­chen Da­ten eu­ro­päi­scher In­ter­net­nut­zer nach An­sicht des EuGH in den USA nicht aus­rei­chend vor dem Zu­griff von Be­hör­den ge­schützt.
17/01/2019
CMS be­rät HE­TA beim Ver­kauf von kroa­ti­scher Ser­vicing-Platt­form...
Erschienen am 19.12.2018 im Medium: Magazin retail
Mein Shop in Ame­ri­ka
21/11/2018
Ma­nage­ment­wech­sel bei CMS in Ös­ter­reich: Jo­han­nes Ju­ra­n­ek...
12.11.2018
CMS Busi­ness Bre­ak­fast: Up­date zur Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung...
Erschienen am 23.07.2018 im Medium: druck & medien Magazin
Weicht Ös­ter­reich den Da­ten­schutz wirk­lich auf?
Erschienen am 02.07.2018 in Druck & Medien
Da­ten­schutz-De­re­gu­lie­rungs-Ge­setz 2018
Erschienen am 11.05.2018 auf diepresse.com
Neu­er Auf­trag für den Da­ten­schutz
Erschienen am 10.02.2018 im Medium: Die Presse
DS­GVO: Al­les über das Ver­ar­bei­tungs­ver­zeich­nis
01/01/2018
Ge­nau nach Be­darf
Bro­schü­re Kon­sum­gü­ter