Home / Veranstaltungen / Business Breakfast I Hinweisgeber-Richtlinie als Chance:...

Business Breakfast I Hinweisgeber-Richtlinie als Chance: wie Sie Whistleblowingsysteme effizient einführen und profitieren

Veranstaltung verschoben
30 September 2021, 08:00 - 10:00 UTC +00:00
Ihre Zeit?

Neuer Termin wird noch bekannt gegeben.

Hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserem Business Breakfast am 30. September 2021 zum Thema der EU-Hinweisgeber-Richtlinie einladen.

Nur wer Whistleblower ernst nimmt und Meldungen seriös aufarbeitet, handelt gesetzeskonform und kann Reputationsschäden oder möglichen finanziellen Verlusten frühzeitig entgegenwirken.

Die EU-Richtlinie sieht vor, dass Mitgliedsstaaten Unternehmen mit mehr als 249 Mitarbeitenden ab dem 17.12.2021, kleinere Unternehmen ab dem 17.12.2023 zur Einführung eines internen Hinweisgebersystems verpflichten müssen.

In unserem Business Breakfast geben Ihnen unsere Experten aus den Bereichen Compliance und Arbeitsrecht einen Einblick in die EU-Richtlinie und Sie erfahren, worauf Sie als Unternehmen bei der Einführung von Hinweisgebersystemen achten müssen. Außerdem stellen wir Ihnen unser für Sie entwickeltes CMS Hinweisgebersystem vor - ein sicheres und anonymes Tool zur Meldung von Verstößen und Missständen. 

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und die Möglichkeit Ihre Fragen, die Sie zu diesem Thema haben, persönlich zu beantworten.

Sollten Sie Fragen bezüglich unseres Events haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Agenda

08:00 - 08:30
Frühstück & Networking

08:30 - 09:30
Expertengespräche: Einführung und Betrieb von Hinweisgebersystemen 
Rainer Wachter, Oliver Werner und Christoph Wolf moderiert von Daniela Krömer

09:30 - 09:45
Frage-Antwort-Runde

09:45 - 10:00
Networking


Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und MitarbeiterInnen haben für uns höchste Priorität. Bei der Veranstaltung gelten alle lokalen Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19, die zu diesem Zeitpunkt vorgesehen sind. Bitte nehmen Sie daher eine FFP2-Maske, Ihren Eintrittsnachweis und einen Ausweis mit.  

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Sprecher

Foto von Rainer Wachter
Rainer Wachter
Partner
Wien
Foto von Oliver Werner
Oliver Werner
Managing Partner Bratislava, Partner Wien
Wien
Foto von Christoph Wolf
Christoph Wolf
Partner
Wien
Foto von Daniela Krömer
Daniela Krömer
Rechtsanwältin für Arbeitsrecht und Europarecht
Wien
Mehr zeigen Weniger zeigen