Start-ups

Zurück zu Insight Zurück zu Start-ups

CMS equIP

Bis zu 1.000 unterschiedlichste Start-ups werden jährlich in Österreich gegründet, eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Eine in den meisten Fällen gute Geschäftsidee. Für den langfristigen Unternehmenserfolg braucht es jedoch noch um einiges mehr. Neben viel persönlicher Energie und Ausdauer natürlich auch gute Leute im Team und ein wenig Glück – aber auch eine kompetente Rechtsberatung und gute Vernetzung.

Beides bieten wir innovativen Unternehmern in der Technologie-Branche mit unserem CMS equIP Programm: Von der gleichsam ersten Minute bis hin zu späteren Wachstumsphasen, inklusive Unterstützung bei der Investorensuche.  Denn hier können wir auf ein dichtes Netz an Branchen-relevanten Kontakten zurückgreifen. Und weil wir davon überzeugt sind, dass gute Ideen nicht an mangelnder Rechtsberatung scheitern sollen, gibt es diese für Start-ups sogar zu vergünstigten Preisen.

CMS equIP-Mitglieder haben Zugang zu

  • auf die Tech-Branche abgestimmte Rechtsberatung in allen Rechtsbereichen zu vergünstigten Preisen. Sie profitieren von unserer Erfahrung in der Arbeit mit innovativen Unternehmen aller Größen und in allen Wachstumsphasen
  • einer Auswahl von Festpreisangeboten – transparente Rechtsdienstleistungen, die genau auf die Bedürfnisse von Start-ups in der Technologiebranche abgestimmt sind
  • Vorstellung bei relevanten Akteuren der Branche

 

Join equIP
CMS Start up in­itia­ti­ve

CMS equIP ist ein exklusives Programm für Start-up-Unternehmen, das folgende Vorteile bietet:

  • Einführung bei wichtigen Akteuren der Branche
  • Ein aktives Peer-Netzwerk
  • Zugang zu anderen CMS equIP-Mitgliedern
  • Exklusive Schulungen
  • Rechtliche Beratung zu ermäßigten Preisen

Entdecken Sie mehr

Feed

Zeige nur
Gregor Famira
Erschienen am 06.06.2018 im Medium Horizont.at
Ro­bo­tics Lounge: Wann über­neh­men Ro­bo­ter die Me­di­en­ar­beit?...
08/06/2017
Wenn die Kanz­lei zur Start-up-Büh­ne wird: CMS-Event...
01/06/2017
Pioneers Fes­ti­val (Vi­deo)
17/06/2016
Start-ups als Zu­kunfts­ge­schäft für An­walts­kanz­lei­en
Ho­ri­zont
Gregor Famira
19/05/2016
Star­t­up & Recht