Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät RT / Raiffeisen Touristik...

CMS Hasche Sigle berät RT / Raiffeisen Touristik Group GmbH bei Übernahme von Windrose Finest Travel

11/12/2012

Berlin – Die RT / Raiffeisen Touristik Group GmbH übernimmt den Berliner Reiseveranstalter Windrose Finest Travel. Damit setzt die RT / Raiffeisen Touristik Group die Wachstumsstrategie des Unternehmens fort, welches sich in den letzten Jahren zu einer der führenden Touristikgruppen in Deutschland entwickelt hat. Verkäufer sind der Mehrheitseigentümer Waterland Private Equity und der Firmengründer Hans-Peter Holzinger. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

Dr. Eva Annett Grigoleit und Dr. Igor Stenzel haben die RT / Raiffeisen Touristik Group GmbH bei dieser Transaktion mit ihrem Team umfassend beraten.

Windrose Finest Travel wird im Rahmen von RT / Raiffeisen Touristik Group GmbH als eigenständige Marke und Unternehmen weitergeführt werden. Waterland Private Equity beendet mit dem Verkauf nach fast fünf Jahren ein erfolgreiches Engagement.

RT / Raiffeisen Touristik Group GmbH hat in den vergangenen Jahren konsequent auf Wachstum gesetzt. Windrose ergänzt dabei das bereits heute bestehende breite Spektrum an Reiseunternehmen.

Berater CMS Hasche Sigle

Dr. Eva Annett Grigoleit, Gesellschaftsrecht
Dr. Igor Stenzel, Gesellschaftsrecht
Dr. Joachim Kaetzler, Banking & Finance

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
PM_Raiffeisen_Windrose_11_12_2012
Download
PDF 167 kB

Personen

Eva Annett Grigoleit
Dr. Eva Annett Grigoleit
Partnerin
Berlin
Joachim Kaetzler
Dr. Joachim Kaetzler
Partner
Frankfurt
Igor Stenzel
Dr. Igor Stenzel
Partner
Berlin