Home / Standorte / Deutschland / Köln
CMS in Köln

Mit mehr als 120 Juristen ist CMS in Köln das größte Anwaltsbüro in der Rheinmetropole. Wir arbeiten für Sie in allen Bereichen des Unternehmensrechts, inklusive Handels-, Gesellschafts- und Transaktionsrecht sowie Arbeitsrecht und bis hin zum Wettbewerbs- und Medienrecht. Dazu kommt spezielles Know-how in den Bereichen Bank- und Versicherungsrecht sowie besondere Expertise in der Beratung von PPP-Projekten (Public Private Partnerships). Das Kölner CMS-Büro ist zudem eines der insolvenzrechtlichen Kompetenzzentren der Sozietät.

Zu unseren Mandanten gehören Unternehmen der regionalen Wirtschaft, die wir auf nationaler wie internationaler Ebene beraten, genau wie die öffentliche Hand. Kontaktieren Sie uns: Unsere branchen- und fachspezifischen Teams in Köln freuen sich darauf, mit Ihnen zu arbeiten!

more less

Wegbeschreibung

Mit dem Flugzeug

Das Büro ist vom Flughafen Köln/Bonn mit dem Taxi in ca. 20 Minuten zu erreichen. Alternativ nutzen Sie die S-Bahn S 13 Richtung Kerpen, Horrem Bf. oder den Regionalexpress RE 8 Richtung Mönchengladbach, Mönchengladbach Hbf. Steigen Sie am Kölner Hauptbahnhof in die U-Bahn Linie 18 um und fahren Sie bis Neumarkt, Richtung Appellhofplatz. Von dort aus nehmen Sie U-Bahn Linie 3 oder 4 bis Severinstraße, Richtung Poststraße. Sie können jedoch vom Kölner Hauptbahnhof (Breslauer Platz, Busbahnhof) auch die Buslinie 133 bis Severinstraße, Richtung Zollstock Südfriedhof nutzen. Fahrtdauer beträgt in beiden Fällen ca. 30-40 Minuten und 4 Minuten Fußweg.

Mit dem Auto

Die Zufahrt erfolgt über die Bayenstraße („Rheinuferstraße“). Eine Einfahrt auf das Rheinauhafengelände ist nur mit Sondergenehmigung oder mit öffentlichen Taxen gestattet. Daher bitten wir Sie, die Tiefgarage Rheinauhafen zu benutzen. In der Tiefgarage fahren Sie bitte Richtung "Kranhaus Mitte" in den blau gekennzeichneten Bereich. Der Eingang von der Tiefgarage in das Kranhaus befindet sich am Zebrastreifen im blauen Bereich.

Mit der Bahn

Steigen Sie am Kölner Hauptbahnhof in die U-Bahn Linie 18 um und fahren Sie bis Neumarkt, Richtung Appellhofplatz. Von dort aus nehmen Sie U-Bahn Linie 3 oder 4 bis Severinstraße, Richtung Poststraße. Sie können jedoch vom Kölner Hauptbahnhof (Breslauer Platz, Busbahnhof) auch die Buslinie 133 bis zur Haltestelle Rheinauhafen, Richtung Zollstock Südfriedhof nutzen. Die Fahrtdauer beträgt in beiden Fällen ca. 9 Minuten und ca. 15 Minuten Fußweg.

more less

Standort

CMS Hasche Sigle
Kranhaus 1
Im Zollhafen 18
50678 Köln
Deutschland
Wegbeschreibungen im PDF-Format Google Maps öffnen

Feed

24/05/2022
Ex­pan­si­on der Busi­ness­li­ne Work­place Con­sul­ting: CMS be­glei­tet Sa­vills...
Stutt­gart – Das Im­mo­bi­li­en­dienst­leis­tungs-Un­ter­neh­men Sa­vills Im­mo­bi­li­en Be­ra­tungs-GmbH hat das PropTech BRICK­BYTE er­wor­ben. Das Start-up ver­bin­det Ser­vice- und Be­ra­tungs­leis­tun­gen mit ei­ner di­gi­ta­len...
24/05/2022
Di­gi­ta­le Neue­run­gen im Ge­sell­schafts­recht: eSi­gning
Ein­fa­cher, kos­ten­güns­ti­ger und ef­fi­zi­en­ter – die­se Ver­hei­ßun­gen ver­spricht die am 31. Ju­li 2019 in Kraft ge­tre­te­ne „Di­gi­ta­li­sie­rungs­richt­li­nie“
23/05/2022
CMS-Was­ser­stoff-Fo­rum
Au­to­rin: Ana­sta­sia She­le­sto­va­Düs­sel­dorf (CMS) - Was­ser­stoff wird ei­ner der zen­tra­len Schlüs­sel der be­schleu­nig­ten En­er­gie­wen­de sein. Der Auf­bau ei­ner Was­ser­stoff­wirt­schaft be­wegt die In­dus­trie, Wirt­schaft...
23/05/2022
CMS be­rät Inve­s­co Re­al Es­ta­te beim Ver­kauf ei­nes Lo­gis­tik­zen­trums am Flug­ha­fen...
Mün­chen – Der glo­ba­le Im­mo­bi­li­en-In­vest­ment­ma­na­ger Inve­s­co Re­al Es­ta­te hat ein Lo­gis­tik­zen­trum im „Air­port­park Leip­zig“ an CB­RE Glo­bal In­ves­tors ver­äu­ßert. Inve­s­co hat­te das 114.000 Qua­drat­me­ter...
23/05/2022
Um­set­zung der sog. Ar­beits­be­din­gun­gen­richt­li­nie – Ar­beit­ge­ber müs­sen han­deln
Zur Um­set­zung der Ar­beits­be­din­gun­gen­richt­li­nie liegt ein Ge­setz­ent­wurf vor. Kommt das Ge­setz, müs­sen Ar­beit­ge­ber ih­re Ar­beits­ver­trä­ge an­pas­sen
20/05/2022
Ra­bat­te, Ra­bat­te, Ra­bat­te! Coo­kie-ba­sier­te Wer­bung kann ir­re­füh­rend sein
On­line-Händ­ler:in­nen nut­zen Coo­kies, um be­stimm­te Wer­bung nicht mehr­fach an­zu­zei­gen. Die­se schüt­zen je­doch nicht stets vor Ir­re­füh­rung
19/05/2022
Doch kei­ne Frei­stel­lung un­ge­impf­ter Be­schäf­tig­ter im Ge­sund­heits­we­sen?
Dür­fen Ar­beit­ge­ber im Ge­sund­heits­we­sen un­ge­impf­te Be­schäf­tig­te un­be­zahlt frei­stel­len? Ur­tei­le der Ar­beits­ge­rich­te Dres­den bzw. Gie­ßen un­ter­schei­den sich
19/05/2022
Se­lek­tiv­ver­trag zur Ver­sor­gung mit me­di­zi­ni­schem Can­na­bis
Ist die Ver­ord­nung und Er­stat­tung von Can­na­bis-The­ra­pi­en bald oh­ne Ge­neh­mi­gung der Kran­ken­kas­se mög­lich?
01/06/2022
Vir­tu­el­les Wirt­schafts­früh­stück Kar­tell­recht
Was gi­b's neu­es im Kar­tell­recht? Wir in­for­mie­ren Sie über die ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen im deut­schen und EU-Kar­tell­recht und zwar in den Be­rei­chen­Ko­ope­ra­tio­nen zwi­schen Wett­be­wer­bern,Ver­triebs­kar­tell­recht...
18/05/2022
CMS be­rät Heng­tong bei Er­werb der zur LEO­NI AG ge­hö­ren­den j-fi­ber
Ham­burg – Der bör­sen­no­tier­te chi­ne­si­sche Strom- und Glas­fa­ser­ka­bel­her­stel­ler Heng­tong über­nimmt über sei­ne Toch­ter­ge­sell­schaft Aber­da­re Hol­ding Eu­ro­pe B.V. sämt­li­che Ge­schäfts­an­tei­le an der zur...
18/05/2022
Die 10 wich­tigs­ten The­men des neu­en EU-Ver­triebs­kar­tell­rechts (Ver­ti­kal-GVO/Ver­ti­kal-Leit­li­ni­en)
Die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on hat die neue Ver­ti­kal-Grup­pen­frei­stel­lungs­ver­ord­nung (VG­VO) und die sie er­gän­zen­den, neu­en Ver­ti­kal-Leit­li­ni­en (VLL) am 10. Mai 2022 ver­öf­fent­licht
17/05/2022
CMS be­rät Rail­pool bei neu­er Fi­nan­zie­rungs­struk­tur für ge­plan­tes Wachs­tum
Ham­burg – Rail­pool, ei­ner der füh­ren­den Schie­nen­fahr­zeug­ver­mie­ter Eu­ro­pas, hat im April 2022 be­ste­hen­de Fi­nan­zie­run­gen ver­län­gert und sich wei­te­re Mit­tel für das ge­plan­te Wachs­tum der Ge­sell­schaft...