Home / Europa / Deutschland / ESG

ESG – Environmental, social and governance

UNSERE RECHTSANWÄLTE HELFEN IHNEN, DIE MIT DEM ZUNEHMENDEN FOKUS AUF DAS THEMA ESG VERBUNDENEN CHANCEN UND RISIKEN ZU ERKENNEN.

Nachhaltigkeit hat viele Facetten. Eine davon ist, wie Unternehmen zu einer nachhaltigeren Welt beitragen können. Diese Facette erlangt mehr und mehr Bedeutung. Intern stellen sich Unternehmen die Frage, wie sie nachhaltiger wirtschaften können. Aus Überzeugung, aber auch aufgrund neuer gesetzlicher Vorgaben. Branchenübergreifend verlangen Kunden, Investoren und Geschäftspartner greifbares Engagement für nachhaltigeres Wirtschaften. Auf dem Bewerbermarkt ist die nachhaltige Ausrichtung dabei, ein KO-Kriterium zu werden. Ganze Geschäftsmodelle in nicht wenigen Branchen werden gar in Richtung Nachhaltigkeit transformiert.

Welche Rolle spielt das Recht im nachhaltigen Wirtschaften? Das Recht wurde als „Tool“ erkannt, Nachhaltigkeit handfest zu machen. Vom Gesetzgeber. Aber auch von Unternehmen selbst. Denn wer sein Unternehmen nachhaltig ausrichten will, erkennt schnell, dass rechtlich noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden. Dieser Trend wird oft als auch "Verrechtlichung" bezeichnet.

CMS unterstützt Mandanten auf vielfältige Weise dabei, Recht im Rahmen Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie und Nachhaltigkeitsherausforderungen optimal einzusetzen, Risiken zu reduzieren und den neuen regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden. Als Full-Service-Kanzlei verfügen wir in allem, was nachhaltiges Wirtschaften rechtlich ausmacht, über entsprechende Expertise. Wir bündeln sie in einer Praxisgruppe, in der Spezialisten aus vielen Rechtsgebieten für Sie zusammenkommen.

Gebiet wählen

Environment & Climate Change
Environment & Climate Change
Das Bewusstsein von Gesellschaft, Unternehmen und Politik für den Klimawandel sowie seine schädlichen Auswirkungen und wirtschaftlichen Folgen hat in
Governance & Risk Compliance
Governance & Risk Compliance
Die Europäische Kommission hat im Jahr 2018 den Aktionsplan „Finanzierung nachhaltigen Wachstums“ veröffentlicht. Seither ist Nachhaltigkeit auch in d
Social / Human Rights
Social / Human Rights
Beschaffung und Beschäftigung spielen eine zentrale Rolle in der nachhaltigen Aufstellung eines Unternehmens. Während auf Ebene der Beschäftigung auf
Sustainable Finance
Sustainable Finance
Im Europäischen Green Deal hat sich die Europäische Union verpflichtet, bis 2050 zum ersten klimaneutralen Wirtschaftsraum der Welt zu werden. Auf dem

Feed

01/08/2022
Neu­es zu Mi­FID II und Nach­hal­tig­keitsprä­fe­ren­zen in der An­la­ge­be­ra­tung
Ab dem 2. Au­gust 2022 müs­sen Be­ra­ter ih­re Kun­den ak­tiv auf das The­ma Nach­hal­tig­keit an­spre­chen
29/09/2022
In­spi­ra­ti­on für er­folg­rei­che Tran­for­ma­ti­on
Pan­de­mie, Chip­kri­se, in­ter­na­tio­na­le Kon­flik­te so­wie Sank­tio­nen und Han­dels­bar­rie­ren füh­ren im­mer häu­fi­ger zu er­heb­li­chen Stö­run­gen in den Lie­fer­ket­ten von Pro­duk­ti­on und Fer­ti­gung. Die Resi­li­enz des...
17/10/2022
Stadt­ge­sprä­che ESG - Wirt­schaft im Wan­del
ESG ist in al­ler Mun­de. Wir neh­men den Um­zug un­se­res Bü­ros in ein nach ESG-Kri­te­ri­en ge­stal­te­tes Ge­bäu­de in der Stutt­gar­ter In­nen­stadt zum An­lass, Sie mit un­se­rer Ver­an­stal­tungs­rei­he „Stadt­ge­sprä­che...
18/07/2022
Das EEG 2023 ist ver­ab­schie­det – neu­er Rah­men für er­neu­er­ba­re En­er­gi­en!
Der Bun­des­tag hat am 7. Ju­li 2022 das Ge­setz zu So­fort­maß­nah­men für ei­nen be­schleu­nig­ten Aus­bau der er­neu­er­ba­ren En­er­gi­en und wei­te­ren Maß­nah­men im Strom­sek­tor be­schlos­sen. Das EEG-Os­ter­pa­ket ist da­mit...
13/07/2022
Fünf My­then zu ESG in M&A-Trans­ak­tio­nen
Chan­cen und Ri­si­ken des Akro­nyms sind in al­ler Mun­de. An­wäl­te ver­schie­dens­ter Dis­zi­pli­nen be­schäf­ti­gen sich mit dem „next big thing“. Was aber heißt ESG für die Trans­ak­ti­ons­pra­xis
12/07/2022
Schmer­zens­geld für An­re­de ent­ge­gen der ge­schlecht­li­chen Iden­ti­tät
Die An­re­de ent­ge­gen der ge­schlecht­li­chen Iden­ti­tät be­nach­tei­ligt Be­trof­fe­ne und be­rech­tigt die­se zur For­de­rung ei­nes an­ge­mes­se­nen Schmer­zens­gel­des
06/07/2022
LGB­TIQ+ und die Her­aus­for­de­run­gen für Ar­beit­ge­ber
Die Am­pel­ko­ali­ti­on will die ge­schlecht­li­che Selbst­be­stim­mung stär­ken und das Trans­se­xu­el­len­ge­setz durch ein Selbst­be­stim­mungs­ge­setz er­set­zen
29/06/2022
Ver­ga­be­recht „light“ für LNG-Ter­mi­nals
Am 1. Ju­ni 2022 ist das LNG-Be­schleu­ni­gungs­ge­setz (LNGG) in Kraft ge­tre­ten, mit er­heb­li­chen ver­ga­be­recht­li­chen Er­leich­te­run­gen für den Bau von LNG-Ter­mi­nals
23/06/2022
Worka­ti­on und Auf­ent­halts­recht
K.-o.-Kri­te­ri­um für je­de Be­schäf­ti­gung im Aus­land ist die Fra­ge, ob ei­ne Ar­beits­er­laub­nis er­langt wer­den kann. Dies kann selbst in­ner­halb der EU zum The­ma wer­den
30/08/2022
ESG-Day III
Nach der sehr er­freu­li­chen Re­so­nanz auf un­se­re bis­he­ri­gen ESG-Days fin­det am 30. Au­gust 2022 der ESG-Day III erst­mals als Hy­brid-Ver­an­stal­tung im Künst­ler­ver­ein Mal­kas­ten in Düs­sel­dorf statt.Die The­men...
14/06/2022
Fünf My­then zur Künst­li­chen In­tel­li­genz (KI)
KI soll die Ar­beit er­leich­tern, ih­re Ein­füh­rung ist aber nicht nur tech­nisch, son­dern auch recht­lich kom­plex und nur nütz­lich, so­fern rechts­si­cher ge­stal­tet
08/06/2022
Neu­er DCGK 2022 ver­ab­schie­det mit Sustaina­bi­li­ty-Up­date
Der neue DCGK 2022 sieht zahl­rei­che nach­hal­tig­keits­be­zo­ge­ne Emp­feh­lun­gen vor, die den Druck zur Sustaina­bi­li­ty-Trans­for­ma­ti­on wei­ter ver­stär­ken