Home / Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Fundierte Analysen und Fachinformationen von unseren juristischen Vordenkern aus allen Fachbereichen. In unseren Expert Guides vermitteln CMS-Anwälte profundes juristisches Fachwissen und aktuelle Erkenntnisse aus den Ländern, in denen sie tätig sind. Die Fachinformationen stehen Ihnen online und auch offline zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie hier Law-Now-Beiträge, Newsletter und weitere Veröffentlichungen mit spezifischen juristischen Analysen, Kommentaren und Erkenntnissen, die Ihnen helfen, sich frühzeitig auf bevorstehende Herausforderungen einzustellen, sowie vieles mehr.



Medienformate
Tätigkeitsbereiche
16/09/2022
Top 10 Trends in Li­ti­ga­ti­on
Was sind die ak­tu­el­len Key Trei­ber für Rechts­strei­tig­kei­ten und in­wie­fern er­ge­ben sich dar­aus Haf­tungs- und da­mit Pro­zess­ri­si­ken für Un­ter­neh­men? Wel­che sons­ti­gen Fak­to­ren ver­än­dern den Markt im Be­reich Li­ti­ga­ti­on? An­ge­sichts des der­zei­ti­gen „Kla­ge­booms“ in der Bran­che sind die­se Fra­gen für Un­ter­neh­men wich­ti­ger denn je. Von Er­eig­nis­sen wie der Brex­it über pro­zes­sua­le As­pek­te, wie die Ein­füh­rung der eu­ro­päi­schen Sam­mel­kla­ge, bis hin zu neu­en Mög­lich­kei­ten der Pro­zess­fi­nan­zie­rung: Un­se­re Zu­sam­men­stel­lung der 10 Top Trends in Li­ti­ga­ti­on bie­tet Ih­nen ei­nen gu­ten Über­blick über al­le The­men, die für Sie re­le­vant sind.In­for­mie­ren Sie sich da­her jetzt und sei­en Sie im Fall der Fäl­le vor­be­rei­tet. Bei Fra­gen spre­chen Sie uns ger­ne an!
06/09/2022
Um­set­zung der Ar­beits­be­din­gun­gen­richt­li­nie - FAQ zum neu­en NachwG
Die am 31. Ju­li 2019 in Kraft ge­tre­te­ne Ar­beits­be­din­gun­gen­richt­li­nie wur­de in Deutsch­land zum 1. Au­gust 2022 um­ge­setzt. Das „Bü­ro­kra­tie­mons­ter“ macht Un­ter­neh­men viel Ar­beit. Ins­be­son­de­re zwin­gen...
06/09/2022
Up­date Ar­beits­recht 09/2022
Drei Jah­re hat sich der Ge­setz­ge­ber Zeit ge­las­sen, um die eu­ro­päi­sche Ar­beits­be­din­gun­gen­richt­li­nie zum 1. Au­gust 2022 in deut­sches Recht um­zu­set­zen. Die Un­ter­neh­men hin­ge­gen müs­sen ex­trem kurz­fris­tig...
31/08/2022
Up­date BGH-Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 08/2022
Ent­schei­dun­gen des II. Zi­vil­se­nats Ein­tra­gung der trotz vor­han­de­nen Ver­mö­gens we­gen Ver­mö­gens­lo­sig­keit ge­lösch­ten GmbH und ih­rer Li­qui­da­to­ren von Amts we­gen Gmb­HG §66 Abs. 5, §67 Abs.  Ei­ne...
31/08/2022
Up­date Com­mer­ci­al 08/2022
E-Mails sind aus der be­ruf­li­chen und pri­va­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on nicht mehr weg­zu­den­ken. Doch will der Ab­sen­der nach­wei­sen, dass dem Emp­fän­ger der In­halt der E-Mail auch tat­säch­lich zu­ge­gan­gen ist, lau­ern...
26/08/2022
Syn­op­se zum Deut­schen Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex 2022
Die von der Bun­des­re­gie­rung ein­ge­setz­te „Re­gie­rungs­kom­mis­si­on Deut­scher Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce Ko­dex“ über­prüft den von ihr erst­mals am 26. Fe­bru­ar 2002 vor­ge­leg­ten „Deut­schen Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce...
08/2022
CMS Steu­er­recht Glo­bal
Mit Be­ginn der 2020er Jah­re wird die Rol­le der Un­ter­neh­mens­steu­er­pla­nung und ‑re­gu­lie­rung zu­neh­mend kri­tisch be­leuch­tet, zu­mal Fra­gen der Ethik und des ge­sell­schaft­li­chen En­ga­ge­ments von Un­ter­neh­men...
29/07/2022
Up­date BGH-Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 07/2022
Ent­schei­dung des II. Zi­vil­se­nats Be­en­di­gung der Li­qui­da­ti­on bei Drit­t­in­ter­es­sen oh­ne Ver­mö­gens­be­zug Gmb­HG §74 Abs. 1 Satz 2 Sons­ti­ge im In­ter­es­se ei­nes Drit­ten lie­gen­de Ab­wick­lungs­maß­nah­men oh­ne...
22/07/2022
Fort­schrei­ten­de Di­gi­ta­li­sie­rung im Ge­sell­schafts­recht
Das Ge­setz zur Um­set­zung der Di­gi­ta­li­sie­rungs­richt­li­nie (2019/1151/EU) vom 5. Ju­li 2021 (DiRUG) er­mög­licht ab dem 1. Au­gust 2022 so­wohl für die GmbH als auch für ih­re „klei­ne Schwes­ter“, die UG...
30/06/2022
Up­date BGH-Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 06/2022
Ent­schei­dung des IX. Zi­vil­se­nats Zur Ab­gren­zung von In­sol­venz­gläu­bi­ger­schaft und Mas­segläu­bi­ger­schaft In­sO §55 Abs. 1 Nr. 2 Fall 2, §105, §155 Abs. 3 Satz 2 lo­wer-al­pha­Hat ein Gläu­bi­ger sei­ne...
30/06/2022
Up­date Com­mer­ci­al 06/2022
An­fang Ju­ni ist die neue Ver­ti­kal-GVO in Kraft ge­tre­ten und hat die bis­he­ri­ge Ver­ti­kal-GVO aus dem Jahr 2010 ab­ge­löst. Was sich da­mit für das EU-Ver­triebs­kar­tell­recht und ins­be­son­de­re die Ge­stal­tung...
15/06/2022
Up­date Ar­beits­recht 06/2022
Das Bun­des­jus­tiz­mi­nis­te­ri­um hat un­längst ei­nen Re­fe­ren­ten­ent­wurf zur Um­set­zung der EU-Whist­leb­lo­wer-Richt­li­nie vor­ge­legt, nach­dem die Um­set­zungs­frist am 17. De­zem­ber 2021 ver­stri­chen war. Der Ent­wurf...