Home / Presse / CMS berät DIC Asset AG bei erfolgreicher Weiterplatzierung...

CMS berät DIC Asset AG bei erfolgreicher Weiterplatzierung des Spezialfonds „DIC HighStreet Balance“

06/04/2018

Frankfurt/Main – Das im SDAX gelistete Immobilienunternehmen DIC Asset AG hat zum ersten Mal einen von ihr gemanagten Fonds durch den Verkauf von Anteilsscheinen an die Swiss Life Deutschland weiterplatziert. Über das Transaktionsvolumen haben alle beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ein CMS-Team um Lead Partner Heinrich Schirmer hat die DIC Asset AG umfassend bei der Verhandlung des Kauf- und Übertragungsvertrages sowie den mit dem Verkauf der Anteile des Fonds verbundenen investmentrechtlichen Besonderheiten beraten.

Die Weiterplatzierung eines gesamten Portfolios mittels eines Anteilsscheinverkaufes ist bislang noch marktunüblich und gilt als innovativ. Die Beratung von CMS umfasste dabei vor allem immobilien-, investment- und steuerrechtliche Aspekte.

Das Portfolio des offenen Spezialfonds „DIC HighStreet Balance“ umfasste 15 Einzelhandelsimmobilien in Deutschland mit rund 85.000 Quadratmetern Mietfläche und einer jährlichen Miete von rund 11,8 Millionen Euro.

Die DIC Asset AG ist eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen und spezialisiert auf Gewerbeimmobilien. Insgesamt betreut das Unternehmen 180 Objekte mit einem Marktwert von 4,4 Milliarden Euro in allen wichtigen deutschen Märkten. Mit ihrem hybriden Geschäftsmodell fokussiert sich die DIC Asset AG auf die Geschäftsbereiche Commercial Portfolio, Funds und Other Investments und nutzt eine eigene integrierte Immobilienmanagement-Plattform. Das Frankfurter Unternehmen ist seit 2006 im SDAX notiert und im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten.

CMS Deutschland

Heinrich Schirmer, Lead Partner
Sandra Scheib, Associate, beide Real Estate & Public
Dr. Daniel Voigt, Partner
Dr. Katharina Kneisel, Counsel, beide Investmentrecht
Dr. Tillman Kempf, Partner
Julius Hirtz, Counsel, beide Investmentsteuerrecht

Pressekontakt
[email protected] 

Personen

Heinrich Schirmer
Heinrich Schirmer
Partner
Frankfurt
Sandra Scheib
Sandra Scheib
Senior Associate
Stuttgart
Daniel Voigt
Dr. Daniel Voigt, MBA
Partner
Frankfurt
Tillman Kempf
Dr. Tillman Kempf
Partner
Frankfurt
Katharina Kneisel
Dr. Katharina Kneisel
Julius Hirtz
Julius Hirtz, LL.M. (Auckland)
Mehr zeigen Weniger zeigen