Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät 3i bei erfolgreich gestartetem...

CMS Hasche Sigle berät 3i bei erfolgreich gestartetem Interhyp-IPO

30/09/2005

Die Interhyp AG, einer der größten unabhängigigen Anbieter von Baufinanzierungen in Deutschland, ist heute erfolgreich an der Börse gestartet. Unter Federführung von Partner Dr. Andreas Zanner (Kapitalmarktrecht) und Stefan-Ulrich Müller (Corporate) beriet CMS Hasche Sigle das Beteiligungsunternehmen 3i als Selling Shareholder bei dem Börsengang, nachdem CMS Hasche Sigle 3i bereits bei dem vorhergehenden Investment in die Interhyp AG beraten hat. 3i hielt vor dem Börsengang 17,7 Prozent der Aktien, nach dem Börsengang werden es bei voller Ausübung der Greenshoe-Option 9,5 Prozent sein. Konsortialführer des Börsengangs ist die Deutsche Bank AG.

Die Aktien von Interhyp wurden zu Beginn des Börsenhandels am heutigen Tag der Erstnotzi mit 51 Euro gehandelt. Damit lag der erste Kurs des im Prime Standard des amtlichen Marktes der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelten Papiers um gut 21 Prozent über dem Ausgabepreis von 42 Euro. Insgesamt kamen 2.461.740 Aktien zum Verkauf, davon 700.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung und 321.098 aus einer Mehrzuteilungsoption. Das Platzierungsvolumen beträgt damit einschließlich der Mehrzuteilungen 103,4 Millionen Euro. Interhyp fließen aus der Kapitalerhöhung brutto 29,4 Mio. Euro zu. Der Streubesitz beläuft sich unter der Annahme einer vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option nach der Kapitalerhöhung auf 37,9 Prozent.

Der Börsengang von Interhyp ist der fünfte IPO in diesem jahr, davon der zweite IPO unter Beteiligung von CMS Hasche Sigle. Partner Dr. Andreas Zanner beriet bereits das Biotech-Unternehmen PAION beim ersten Börsengang des Jahres.

CMS Hasche Sigle

Dr. Andreas Zanner, Partner, Frankfurt (Kapitalmarktrecht)
Stefan-Ulrich Müller, M. Jur., Partner, MÜnchen (Corporate)
Dr. Ulrich Springer, LL.M., Partner, München (Corporate)
Philipp Melzer, Associate, Frankfurt (Kapitalmarktrecht)

Kontakt

Dr. Andreas Zanner
Tel.: +49 (0)69 / 71701-139
E-Mail: [email protected]