Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät SÜSS MicroTec AG bei Kap...

CMS Hasche Sigle berät SÜSS MicroTec AG bei Kapitalerhöhung

21/05/2010

Frankfurt/Main – Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte SÜSS MicroTec AG hat im Mai 2010 eine Kapitalerhöhung um 10 Prozent erfolgreich durchgeführt. Im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens konnten am 11. Mai 2010 in einem sehr volatilen Marktumfeld 1.701.912 Aktien bei deutschen und internationalen Investoren zum Preis von 4,00 Euro je Aktie platziert werden. Der Bruttomittelzufluss für die Gesellschaft beträgt rund 6,8 Millionen Euro.

Dr. Hildegard Ziemons, Partnerin bei CMS Hasche Sigle, hat die SÜSS MicroTec AG bei dieser Kapitalerhöhung umfassend beraten. Teams von CMS Hasche Sigle hatten SÜSS MicroTec jüngst bereits bei der Übernahme der HamaTech APE GmbH & Co. KG beraten sowie beim Verkauf der SUSS MicroTec Test Systems GmbH.

SÜSS MicroTec ist einer der weltweit führenden Hersteller von Equipment und Prozesslösungen für Märkte wie 3D-Integration, Advanced Packaging, MEMS, Nanotechnologie und Compound Semiconductor. Weltweit sind mehr als 8000 installierte Systeme von SÜSS MicroTec im Einsatz.

Berater CMS Hasche Sigle:
Dr. Hildegard Ziemons, Aktien- und Kapitalmarktrecht

Veröffentlichung
PM_SUESS_Kapitalerhoehung_final
Download
PDF 354 kB