Home / Presse / CMS berät CAM Private Markets beim Erwerb der DB...

CMS berät CAM Private Markets beim Erwerb der DB Private Equity GmbH von der Deutschen Bank

07/09/2018

Köln – Die in Köln ansässige CAM-Gruppe hat von der Deutschen Bank sämtliche Anteile an der DB Private Equity GmbH erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Geschäftsbereich der DB Private Equity umfasst Investitionen in Private Equity Fund-of-Funds und sogenannte Managed Accounts. Die europaweite Kundenbasis umfasst vor allem institutionelle Investoren (Versicherungen, Pensionsfonds, Finanzinstitute). Zusammen mit der CAM Private Markets verwaltet die DB Private Equity GmbH insgesamt Kundengelder von mehr als drei Milliarden Euro.

Ein CMS-Team um die Lead Partner Dr. Malte Bruhns und Dr. Thomas Sonnenberg hat die CAM-Gruppe bei der Transaktion rechtlich beraten.

CMS Deutschland

Dr. Malte Bruhns, Lead Partner
Dr. Thomas Sonnenberg, Lead Partner
Stephan Weling, Senior Associate, alle Corporate
Dr. Andreas Hofelich, Partner
Dr. Angela Emmert, Partnerin
Daniel Hennig, Associate, alle Labor, Employment & Pensions
Kai Neuhaus, Partner, Competition & EU
Marcus Fischer, Counsel, Tax Law
Dr. Daniel Voigt, Partner
Andrea München, Partnerin, beide Banking & Finance, Aufsichtsrecht

Pressekontakt
[email protected]

Personen

Malte Bruhns
Dr. Malte Bruhns, LL.M. (The University of Edinburgh)
Partner
Köln
Thomas Sonnenberg
Dr. Thomas Sonnenberg
Partner
Köln
Andreas Hofelich
Dr. Andreas Hofelich
Partner
Köln
Angela Emmert
Dr. Angela Emmert
Partnerin
Köln
Daniel Hennig
Daniel Hennig
Senior Associate
Köln
Kai Neuhaus, LL.M.
Partner
Brüssel - EU Law Office
Daniel Voigt
Dr. Daniel Voigt, MBA
Partner
Frankfurt
Andrea München
Andrea München, LL. M. (Université du Luxembourg)
Partnerin
Frankfurt
Stephan Weling
Marcus Fischer, Dipl.-Finanzwirt (FH)
Mehr zeigen Weniger zeigen