Home / Personen / Andrea München
Foto von Andrea München

Andrea München, LL. M. (Université du Luxembourg)

Partnerin
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Neue Mainzer Straße 2–4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Andrea München ist spezialisiert auf deutsches, luxemburgisches und europäisches Finanzaufsichtsrecht. Sie ist als deutsche Rechtsanwältin und luxemburgischer Avocat à la Cour zugelassen. Sie berät Banken, Finanzdienstleister und Kapitalverwaltungsgesellschaften zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen und begleitet die entsprechenden Verfahren gegenüber den Aufsichtsbehörden in Deutschland und Luxemburg sowie auf europäischer Ebene gegenüber der EZB.

Ein weiterer Fokus von Andrea München liegt auf grenzüberschreitenden deutsch-luxemburgischen Strukturen. Hier unterstützt sie sowohl im spezifisch investmentrechtlichen als auch im allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Bereich. Über langjährige Erfahrung verfügt sie in streitigen Verfahren im aufsichtsrechtlichen Bereich vor den nationalen Verwaltungsgerichten und dem EuG.

Andrea München ist seit 2010 anwaltlich tätig, zuvor hatte sie einen Lehrauftrag an der Universität Frankfurt. Sie kam 2016 zu CMS und ist seit Anfang 2018 Partnerin.

Mehr Weniger

„Oft empfohlen“ für Bank- und Bankaufsichtsrecht

JUVE Handbuch, 2021/2022

„ausgezeichnet“, Wettbewerber

JUVE Handbuch, 2020/2021

„Oft empfohlen“ für Bank- und Bankaufsichtsrecht

JUVE Handbuch, 2020/2021

„sehr gut im Bankaufsichtsrecht, sehr durchsetzungsfähig“, Mandant

JUVE Handbuch, 2022/2023

„Oft empfohlen“ für Bank- und Finanzrecht

JUVE Handbuch, 2022/2023

Veröffentlichungen

  • RAIF – die Luxemburger AIF-Variante als neues Investmentvehikel, RdF 2016, 302-309
  • Kein Vernehmungsverbot für durch die BaFin beauftragte Wirtschaftsprüfer, GWR 2016, 321
  • Kommentierung der §§ 43, 93, 99, 100, 108, 111 – 113, 117, 119, 139 – 143, 145, 273 – 277, 280 – 282 KAGB sowie der Normen zum luxemburger Gesetz vom 13. Februar 2007 bezüglich Spezialinvestmentfonds (Loi du 13 février 2007 relative aux fonds d'investissement spécialisés) in Baur/Tappen, Investmentgesetze, Verlag Walter de Gruyter
  • Kommentierung der §§ 22k – 22o, 33a, 34, 64q KWG in Reischauer/Kleinhans, Kreditwesenge-setz, Erich Schmidt Verlag
  • Tappen/München/Fellner, Bankenabgabe über die Grenze, NWB 2012, 76 ff.
  • Hanten/München, Rechtsfragen der Bankenabgabe, WM 2011, 1925 ff.

Mehr Weniger

Vorträge

  • LuxCos in der Corporate-/Real Estate-Transaktion, CMS Webinar, 10.01.2017
  • Anforderungen an Auslagerungen und ihre vertragliche Umsetzung, Praxisseminar "MaRisk-Novelle und SREP" des Verbands der Auslandsbanken, Frankfurt, 13.12.2016
  • Auslagerung von Prozessen, Haftung für fremde Rechtsverstöße und Risikomanagement des Unter-nehmens, Compliance Roadshow CMS, Frankfurt, 10.11.2016
  • Grenzüberschreitende Gestaltungen bei der Verwalterzulassung, 6. Liechtensteinischer Fondstag (Pro-duktregulierung: Fondstypen und Anlagestrategien), Vaduz, 22.05.2014

Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2007 - 2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Frankfurt und LL.M. "European Banking and Financial Law" der Universität Luxemburg sowie Cours complémentaires en droit luxembourgeois (CCDL) des luxemburgischen Justizministeriums
  • 2005 - 2007: Referendariat/Stage
  • 1999 - 2004: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten von Trier, Paris und Genf

Mehr Weniger

Feed

19/12/2022
ESG - Die auf­sichts­recht­li­che Ab­bil­dung von Nach­hal­tig­keits­ri­si­ken und...
We­bi­nar-Rei­he Auf­sichts­recht im Ad­vent – Im neu­en Jahr an­ste­hen­de Neue­run­gen
13/12/2022
Ma­Risk - Neu­er Kon­sul­ta­ti­ons­ent­wurf der Ba­Fin vom 26.09.2022
We­bi­nar-Rei­he Auf­sichts­recht im Ad­vent – Im neu­en Jahr an­ste­hen­de Neue­run­gen
06/12/2022
Die neue Wert­pa­pier­in­sti­tuts­ver­gü­tung
We­bi­nar-Rei­he Auf­sichts­recht im Ad­vent – Im neu­en Jahr an­ste­hen­de Neue­run­gen
10/05/2022
CMS be­rät die HQ Hol­ding beim Ver­kauf ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an HQ...
Frank­furt/Main – Die zu Ha­rald Quandt (HQ) ge­hö­ren­de HQ Hol­ding ver­äu­ßert ei­ne Mehr­heits­be­tei­li­gung am Pri­va­te-Equi­ty-Spe­zia­lis­ten HQ Ca­pi­tal an den fran­zö­si­schen Al­ter­na­ti­ve As­set Ma­na­ger LF­PI...
24/06/2021
CMS be­rät Oak­tree bei der be­ab­sich­tig­ten Über­nah­me der Frisch­fa­ser­kar­ton­wer­ke...
Stutt­gart – Ei­ne Toch­ter­ge­sell­schaft von der von Oak­tree Ca­pi­tal Ma­nage­ment, L.P. be­ra­te­nen Fonds („Oak­tree“) be­ab­sich­tigt die bei­den Frisch­fa­ser­kar­ton­wer­ke von der Mayr-Meln­hof Grup­pe („MM“)...
31/03/2021
CMS be­glei­tet Eden­red bei stra­te­gi­scher Part­ner­schaft mit Be­lo­nio
Mün­chen – Die Eden­red Deutsch­land GmbH ist als Min­der­heits­ge­sell­schaf­te­rin und stra­te­gi­sche Part­ne­rin für Ver­trieb und Wei­ter­ent­wick­lung bei der Be­lo­nio GmbH, ei­ner di­gi­ta­len Platt­form für Mit­ar­bei­ter-Be­ne­fits...
21/01/2021
CMS be­rät Wil­lis Towers Wat­son bei Grün­dung ei­nes deut­schen Fi­nanz­dienst­leis­ters
Frank­furt/Main – Wil­lis Towers Wat­son hat in Deutsch­land ei­nen Fi­nanz­dienst­leis­ter ge­grün­det, um auch in Zu­kunft sei­ne bis­her über die deut­sche Zweig­nie­der­las­sung der Lon­do­ner Towers Wat­son Li­mi­ted...
04/12/2020
Mi­CA on point
Ne­ben der Rechts­be­ra­tung be­ob­ach­tet CMS ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen im Markt sehr sorg­fäl­tig und be­ein­flusst die­se durch die Mit­wir­kung in be­ra­ten­den Gre­mi­en des Ge­setz­ge­bers. Auf die­se Wei­se sind wir dar­über...
27/08/2020
Elek­tro­ni­sche Wert­pa­pie­re und Kryp­to­to­ken
Elek­tro­ni­sche Wert­pa­pie­re und Kryp­towäh­run­gen sind wei­ter auf dem Vor­marsch. Die Mo­der­ni­sie­rung des Fi­nanz­markt­rechts ist nun­mehr auch ver­stärkt in den Fo­kus des Ge­setz­ge­bers ge­rückt, der hier­durch...
09/06/2020
CMS be­glei­tet Öko­strom­an­bie­ter 4hund­red in lau­fen­dem Ver­fah­ren ge­gen­über...
Frank­furt/Main – Die Bun­des­an­stalt für Fi­nanz­dienst­leis­tungs­auf­sicht (Ba­Fin) hat dem Starn­ber­ger Öko­strom- und Gas­an­bie­ter 4hund­red GmbH mit Be­scheid vom 13. Mai 2020 auf­er­legt, ein Ein­la­gen­ge­schäft...
15/05/2020
CMS be­glei­tet Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re zum er­folg­rei­chen Clo­sing des...
Ham­burg – Die Ja­pa­ni­sche En­er­gie-In­vest­ment­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re Co. Ltd. hat 40 Pro­zent der An­tei­le an der Aqui­la Ca­pi­tal Hol­ding GmbH (ge­mein­sam mit ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten...
02/04/2020
Ba­Fin ver­öf­fent­licht Hin­wei­se zum Er­laub­nis­an­trag für das Kryp­to­ver­wahr­ge­schäft