Home / Personen / Marquard Christen
Das Photo von Marq Christen

Marquard Christen, LL.M., MAS

Partner
Mitglied des Steering Committee der CMS Competition & EU Gruppe

CMS von Erlach Poncet AG
Dreikönigstrasse 7
Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch

Die Schwerpunkte der Tätigkeit von Marquard Christen liegen im Wettbewerbsrecht (Kartellrecht) und Vergaberecht (öffentliches Beschaffungswesen).

Marquard Christen berät Schweizer und internationale Unternehmen seit mehr als 15 Jahren in sämtlichen Fragen des schweizerischen und europäischen Wettbewerbsrechts (horizontale und vertikale Abreden und Kooperationsformen, Marktbeherrschung, Zusammenschlusskontrolle und Zivilkartellrecht) und vertritt diese in Verfahren vor den Wettbewerbsbehörden und Gerichten. Er verfügt über besondere Branchenkenntnisse unter anderem in den Bereichen Automobil, Bau und Baunebengewerbe, Energie, Konsumgüter, Pharma, Telekommunikation und Zahlungsverkehr. Im Vergaberecht unterstützt Marquard Christen Vergabestellen und Anbieter bei Ausschreibungen und in Beschwerdeverfahren vor Gericht. Aufgrund seiner beiden Spezialgebiete verfügt er über besondere Expertise an der Schnittstelle von Kartell- und Vergaberecht. Zudem berät er Klienten im Bereich Compliance, generell und mit besonderem Fokus auf den Bereich Kartellrecht (Ausarbeitung von Compliance-Programmen, Schulungen, Vorbereitung auf Hausdurchsuchungen und Durchführung von Kartellrechtsaudits).

Marquard Christen ist Anfang 2001 als Substitut zu CMS gestossen und seit dem Erwerb des Anwaltspatents 2003 als Rechtsanwalt bei CMS tätig. Von 2009 bis 2010 arbeitete er als Delegierter für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), bevor er 2011 wieder seine Tätigkeit als Rechtsanwalt bei CMS aufnahm. Er ist Mitglied des Steuerungsausschusses der internationalen Kartellrechtsfachgruppe von CMS und leitet die Fachgruppe Vergaberecht unserer Kanzlei. Marquard Christen ist zudem Untersuchungsbeauftragter der Schweizerischen Bankiervereinigung betreffend die Durchsetzung der Standesregeln zur Sorgfaltspflicht der Banken (VSB) und Mitglied der Fachkommission Digitalisierung des Schweizerischen Anwaltsverbandes. Er referiert und publiziert regelmässig in seinen Spezialgebieten und ist Mitgründer einer Kartellrechtsgruppe von jungen Partnern und Senior Associates grösserer Schweizer Wirtschaftskanzleien.

Neben wirtschaftsrechtlichen Fragen interessiert sich Marquard Christen vor allem für Fragen in den Bereichen Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht. Er ist für unsere Kanzlei auch im Bereich von Pro-Bono-Mandaten tätig.

Marquard Christen ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

 

Rankings

Mehr Weniger

Marquard Christen is the partner to go to for excellent competition law work and also for public procurement law. He is very skilled and a thorough sharp analyst who is highly pragmatic at the same time.

The Legal 500, Competition, Switzerland, 2020

Marquard Christen is 'clearly one of the best experts in competition law', say sources, one of whom adds, 'His strength is his ability to quickly understand even the most complex set of facts.'

Who's Who Legal, Thought Leaders – Competition 2020

'Pragmatic strategist' Marquard Christen, who 'has unique expertise in competition law combined with public procurement', reached a settlement for client Rimowa during a ComCo investigation regarding an alleged restriction on product exports from Germany to Switzerland.

The Legal 500, Competition - Switzerland 2019

Marquard Christen at CMS von Erlach Poncet is a firm favourite among sources who commend his "unique gift for providing crisp and clear advice" as well as "his excellent expertise in competition law and outstanding analytical skills".

Who's Who Legal, Switzerland – Competition 2019

Marquard Christen wins praise from clients for being "very responsive and extremely business minded." Interviewees highlight his "ability to understand the economic context and to tailor his response to the needs of his client." He regularly assists clients with merger clearance matters, as well as representing them in antitrust investigations.

Chambers and Partners, Competition/Antitrust - Switzerland 2019

Marquard Christen "impresses with his strong legal knowledge, excellent analytical skills and practical advice based on clients' needs," according to interviewees. Clients also extol his "ability not only to assess facts from a legal perspective, but also to understand the economic context." He has particular expertise in the intersect between competition and public procurement law, with expertise in the area of bid rigging.

Chambers and Partners, Competition/Antitrust – Switzerland 2018

Apart from team lead Patrick Sommer, the ‘business-minded’ Marquard Christen is the main adviser, who offers ‘superb, convincing advice’, ‘profound knowledge of antitrust law’ and has a ‘complex readiness of mind’.

The Legal 500, Competition - Switzerland 2018

‘Outstanding and proactive’ firm CMS has significant expertise in real estate, employment, competition and litigation matters. Stefan Gerster, Marquard Christen, Christian Gersbach, Jodok Wicki and Philipp Dickenmann are the names to note.

The Legal 500, Leading Firms: German-Speaking Switzerland, 2018

Marquard Christen is "a very visible and strong practitioner" who has exceptional knowledge of investigations and compliance matters.

Who's Who Legal, Switzerland – Competition 2018

Clients greatly appreciate Marquard Christen for his "strong legal knowledge, excellent analytical skills and practical advice".

Who's Who Legal - Competition 2018

CMS attracts praise for its combination of ‘great service’ with ‘timely and practical advice’. The team has been representing Bayer in appeal proceedings against a decision by the Competition Commission regarding alleged vertical price fixing. Practice head Patrick Sommer and recently promoted partner Marquard Christen are recommended."

The Legal 500, Competition - Switzerland 2017

Clients endorse Marquard Christen's services as “tailor made and focused on our needs”, describing his counsel as “of outstanding quality and based on a deep understanding of our business."

Who's Who Legal, Switzerland - Competition 2017

Ausgewählte Referenzen

  • Vertretung eines Unternehmens des Baunebengewerbes in einem Kartellverfahren vor der Wettbewerbskommission und den Beschwerdeinstanzen (Bundesverwaltungsgericht und Bundesgericht) betreffend horizontale Preisabsprachen
  • Vertretung eines Strassen- und Tiefbauunternehmens in einem Kartellverfahren vor der Wettbewerbskommission und dem Bundesverwaltungsgericht betreffend Submissionsabreden
  • Beratung eines Verbandes des Baunebengewerbes bei der Umsetzung von Branchenrichtlinien
  • Vertretung eines Telekommunikationsunternehmens in mehreren Kartellverfahren gegen die Swisscom vor der Wettbewerbskommission und den Beschwerdeinstanzen (Bundesverwaltungsgericht und Bundesgericht) wegen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung
  • Kartellrechtliche Beratung eines führenden Unternehmens der Zahlungsindustrie im Besitz konkurrierender Unternehmen der Finanzbranche bei der Umsetzung diverser Projekte
  • Kartellrechtliche Beratung eines städtischen Elektrizitätswerks bei der Umsetzung diverser Projekte im Bereich der Kommerzialisierung des Glasfasernetzes
  • Kartellrechtliche Beratung eines kantonalen Elektrizitätswerks bei der Umsetzung diverser Projekte im regulierten und nicht regulierten Tätigkeitsbereich
  • Beratung eines internationalen Automobilkonzerns in einem Kartellverfahren vor der Wettbewerbskommission betreffend Informationsaustausch unter Konkurrenten und Preisabsprachen (inkl. Abschluss einvernehmliche Regelung)
  • Vertretung eines ausländischen Automobilherstellers in einem Kartellzivilverfahren im Bereich Vertrieb und After Sales Service
  • Kartellrechtliche Beratung eines ausländischen Grossverteilers der Pharma- und Kosmetikbranche in Zusammenhang mit einer Einkaufsgemeinschaft
  • Kartellrechtliche Beratung eines führenden Pharmaunternehmens bei der Umsetzung von unverbindlichen Preisempfehlungen
  • Kartellrechtliche Beurteilung und Beratung bei der Reorganisation des Vertriebssystems eines Herstellers von Tierarzneimitteln
  • Vertretung eines internationalen Unternehmens im Bereich Konsumgüter in einem Kartellverfahren vor der Wettbewerbskommission betreffend Gebietsabsprachen (inkl. Abschluss einvernehmliche Regelung)
  • Beratung und Vertretung von Unternehmen der verschiedensten Branchen in Zusammenschlusskontrollverfahren vor der Wettbewerbskommission
  • Beratung eines international führenden Herstellers von Materialien für die Automobil- und Getränkeindustrie bei der Koordination von parallelen Zusammenschlusskontrollverfahren in diversen Ländern inner- und ausserhalb der EU
  • Ausarbeitung und Implementierung von Compliance-Programmen (Verhaltensrichtlinien, Mitarbeiterschulungen, Ausarbeitung von e-learning Programmen, Vorbereitung auf Hausdurchsuchungen durch die Wettbewerbskommission) für Unternehmen der verschiedensten Branchen
  • Durchführung eines umfassenden Kartellaudits für ein führendes internationales Unternehmen der Baubranche
  • Umfassende vergaberechtliche Betreuung eines kantonalen Elektrizitätswerks bei der Durchführung einer umfangreichen Ausschreibung für IT-Dienstleistungen
  • Vergaberechtliche Beratung einer Gemeinde bei Ausschreibungen für den Bau kommunaler Bauten
  • Vertretung von Unternehmen verschiedenster Branchen (u.a. Pharma, Facility Management, IT, Transport und Energie) in vergaberechtlichen Beschwerdeverfahren in verschiedenen Kantonen (u.a. Zürich und Bern) und vor Bundesverwaltungsgericht
  • Ausarbeitung eines Gutachtens zur Frage der Unterstellung eines kantonalen Elektrizitätswerks unter das öffentliche Beschaffungsrecht
  • Kartell- und vergaberechtliche Beratung eines Verbandes und von dessen Mitgliedern im Kontext einer Ausschreibung im Bereich des Flüchtlingswesens
Mehr Weniger

Ausbildung

  • 2011 – Master of Advanced Studies (MAS), Graduate Institute of International and Development Studies und Université de Genève
  • 2007 – Master of Law (LL.M.), University of New South Wales (Sydney, Australien)
  • 2003 – Anwaltspatent Kanton Zürich (Teilerlass)
  • 2000 – Rechtsstudium (lic. iur., summa cum laude), Universität Fribourg und Katholieke Universiteit Leuven (Belgien)
Mehr Weniger

Mitgliedschaften

  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Fachgruppe Wettbewerbsrecht des ZAV
  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Fachgruppe Digitalisierung des SAV
  • Schweizerische Vereinigung für öffentliches Beschaffungswesen (SVöB)
  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

Mehr Weniger

Vorträge

  • 5. März 2020, Debating Competition, Zürich, "Kompensationszahlungen: Wundermittel ohne Nebenwirkungen?" (zusammen mit Dr. David Bruch, Sekretariat der Wettbewerbskommission)
  • 17. April 2019, Studienvereinigung Kartellrecht, Zürich, "Verhandlung und Abschluss von einvernehmlichen Regelungen (EVR) – Erfahrungsbericht zu jüngeren Entwicklungen in der Behördenpraxis"
  • 31. Oktober 2018, CMS Breakfast Kartell- und Vergaberecht, Zürich, „Die kartellrechtliche Beurteilung verschiedener Kooperationsformen bei der Teilnahme an staatlichen und privaten Auftragsvergaben“
  • 28. August 2018, Referat und Schulung für ein führendes Unternehmen des Bau- und Baunebengewerbes, „Das Kartellrecht und Ihr Unternehmen – Kartellrechtsverstösse und deren Auswirkungen“
  • 26. September 2017, Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart, „Abwicklung von (öffentlichen) Aufträgen in der DACH-Region, Einblick in das Schweizer Vergaberecht“
  • 15. Juni 2017, Schweizerischer Anwaltsverband (SAV), Fachkongress SAV, 15. – 17. Juni 2017, Luzern, „Der Weg in die Selbständigkeit – Erfahrungsberichte aus verschiedenen Blickrichtungen“
  • 7. April 2017, International Association of Young Lawyers (AIJA), Public Law Commission Seminar, Lausanne, „Setting the scene: the legal framework concerning public procurement“ (co-speaker: Katarzyna Kuzma, Domanski Zakrewski Palinka, Poland)
  • 16. November 2016, CMS Competition Breakfast 2016, Zürich, „Antitrust Damages Claims in the EU and Switzerland – Legal Framework and Practical Questions“ (zusammen mit Satyen Dhana, CMS London und Tim Reher, CMS Hamburg)
  • 20. Oktober 2016, Schweizerischer Fachverband Fenster- und Fassadenbranche (FFF), Gossau SG, „Das Kartellrecht und Ihr Unternehmen – Kartellrechtsverstösse und ihre Auswirkungen“
  • 18. November 2015, Zweites CMS Commercial Breakfast 2015, Zürich, „AGB – Verloren im Kleingedruckten“ (zusammen mit Reto Hunsperger)
  • 26. Februar 2015, CMS Commercial Breakfast 2015, Zürich, „'Liability' und 'Warranty' in Commercial Contracts unter Schweizer Recht – Lost in Translation“ (zusammen mit Reto Hunsperger)
  • 11. Dezember 2013, Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen (VSEI), Feierabend-Seminar, Zürich, „Das Kartellrecht und Ihr Unternehmen“
  • 2. Mai 2013, Generalversammlung des Verbandes Schweizerischer Schloss- und Beschlägefabrikanten (VSSB), Murten, „Das Kartellrecht und Ihr Unternehmen“
  • 15. November 2012, Arbeitgebertagung der Arbeitgebervereinigung des Zürcher Unterlandes (AZU), Zürich, „Tangiert das Kartellrecht Ihr Unternehmen?“
Mehr Weniger
24/03/2015
Re­sel­lers of door moun­tings fi­ned for al­le­ged pri­ce...
12/02/2015
Fe­deral Ad­mi­nis­tra­ti­ve Court an­nuls Com­pe­ti­ti­on Com­mis­si­on...

Feed

Zeige nur
15 Apr 20
Neue Ran­kings von "The Le­gal 500" für CMS Schweiz
30 Mai 17
Ur­teil des Bun­des­ge­richts im Ga­ba / Ge­bro-Fall – Ver­schär­fung der...
Das Schwei­zer Bun­des­ge­richt hat am 21. April 2017 sein Ur­teil im Fall be­tref­fend Her­stel­lung und Ver­trieb von Elm­ex­pro­duk­ten (Mund- und Zahn­pfle­ge­pro­duk­te) pu­bli­ziert. Die öf­fent­li­che Ur­teils­be­ra­tung...
CMS Ex­pert Gui­de to Com­pe­ti­ti­on Law Du­ring Co­ro­na­vi­rus...
12 Mär 20
Top-Ran­kings für CMS Schweiz bei Cham­bers and Part­ners
23 Jan 20
CMS hat DP World beim Er­werb von 44% der An­tei­le an...
09 Apr 20
We­bi­nar #2 | Ak­tu­el­le Rechts­fra­gen im Zu­sam­men­hang...
Fo­kus: Ar­beits­recht, Im­mo­bi­li­en- und Bau­recht, In­sol­venz­recht,...
Nov 2019
CMS Pu­blic Pro­cu­re­ment Tool­box of Re­me­di­es (Pu­bli­ka­ti­on...
Tool­box of re­me­di­es in pu­blic award pro­ce­du­res avail­able...
CMS Ex­pert Gui­de to Pu­blic Pro­cu­re­ment
19 Sep 19
The Mer­ger Con­trol Re­view in der Schweiz - 10. Aus­ga­be