Home / Veranstaltungen / Internationale Verträge

Internationale Verträge

veranstaltet durch Haus der Technik e.V.

Essen, Deutschland

Vergangene Veranstaltung
12 März 2015, 09:00 - 17:00

Verhandlung und Abschluss internationaler Verträge

Worauf ist bei der Verhandlung und beim Abschluss von internationalen Verträgen zu achten? Wie sind internationale Verträge zu gestalten? Welches Recht ist anwendbar, wenn eine ausdrückliche Rechtswahl unterbleibt, weil sich die Parteien nicht einigen konnten? Sind deutsche Urteile im Ausland vollstreckbar? Wann kann eine deutsche Gesellschaft z. B. in China verklagt werden?

Das Seminar behandelt alle wichtigen Abläufe und den relevanten Inhalt internationaler Verträge sowie die Durchsetzung und die Vollstreckung von Ansprüchen. Es gibt einen Überblick über die internationalen Rechtsquellen und besondere relevante Vorschriften, erläutert die Eckpfeiler internationaler Verträge, Strategie und Taktik der Verhandlungsführung sowie die besonderen Elemente internationaler Verhandlungen. Das Seminar zeigt auch auf, welche Fehler häufig gemacht werden und wie diese vermieden werden können. Woraus ist insbesondere bei Verträgen mit chinesischen Unternehmen zu achten? Das Seminar behandelt auch Besonderheiten, die beim Abschluss von Verträgen mit den Partnern in der EU, Indien, Russland und den Vereinigten Staaten von Amerika zu beachten sind.

Referent

Das Seminar wird geleitet von Dr. Anton G. Maurer LL.M., Partner bei CMS Hasche Sigle in Stuttgart.

Details zur Veranstaltung

Donnerstag, 12. März 2015, 9.00 - 17.00 Uhr
Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Für die Anmeldung sowie einen Überblick zum vollständigen Programm und den Preisen besuchen Sie bitte die Website des Veranstalters.

Sprecher

Dr. Anton Maurer, LL.M. (Suffolk University)