Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät eGym bei Finanzierung durch...

CMS Hasche Sigle berät eGym bei Finanzierung durch Highland Capital

21/07/2014

München – Das Münchner Hightech-Fitnessunternehmen eGym erhält in einer weiteren Finanzierungsrunde von seinem neuen Investor Highland Capital Partners Europe sowie von den bereits bei eGym engagierten Investoren Bayern Kapital und High-Tech Gründerfonds 15 Millionen US-Dollar für das internationale Wachstum und die Produktentwicklung.

Ein Team von CMS Hasche Sigle um Lead Partner Stefan-Ulrich Müller hat eGym bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten.

eGym bietet Fitnessstudio-Besitzern und -Mitgliedern eine online-angebundene Produktpalette mit einer neuen Generation elektronischer Kraftgeräte, an denen mithilfe einer speziellen Trainingssoftware ein personalisiertes und sich ständig anpassendes Trainingsprogramm trainiert werden kann; Analyse und Planung erfolgen über die eGym Cloud und Smartphone-Apps. Im Laufe des ersten vollen Geschäftsjahres 2013 verzeichnete eGym ein starkes Umsatzwachstum und erreichte den Break Even. Das Team ist innerhalb von 18 Monaten von zehn auf jetzt 100 Mitarbeiter angewachsen.

Highland Capital Partners Europe hat seit der Gründung 1988 mehr als drei Milliarden US-Dollar in mehr als 225 Technologieunternehmen investiert und zählt zu den führenden Venture Capital-Investoren. Irena Goldenberg, Partnerin bei Highland Capital Partners Europe, übernahm im Zuge der Finanzierung den Vorsitz des eGym Beirats.

CMS Hasche Sigle

Stefan-Ulrich Müller, Lead Partner
Katrin Bauer, beide Venture Capital
Stefan Lehr, Kartellrecht

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung eGym, 21/07/2014
Download
PDF 123 kB

Personen

Stefan-Ulrich Müller
Stefan-Ulrich Müller, M. Jur. (Oxford)
Partner
München
Stefan Lehr
Stefan Lehr
Partner
Frankfurt