Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät spanische Hotelgruppe Sol...

CMS Hasche Sigle berät spanische Hotelgruppe Sol Melía beim Erwerb der Hotelkette InnSide

08/11/2007

Die spanische Hotelgruppe Sol Meliá erwirbt die Hotelkette InnSide, die über zwölf 4- bzw.5-Sterne-Hotels in Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, München und Wien verfügt. DerUmsatz von InnSide lag im ersten Halbjahr 2007 bei 16,1 Millionen Euro. Sol Meliá besitzt nachdiesem Portfolioerwerb insgesamt 28 Hotels in Deutschland.

Sol Melía ist die drittgrößte Hotelkette in Europa. Im Bereich der Ferienhotels ist dasUnternehmen weltweit führend und unterhält derzeit mehr als 400 Hotels mit 85.000 Zimmern in 30Ländern und auf 4 Kontinenten. Zur Hotelgruppe gehören Meliá Hotels & Resorts, ME by Meliá,TRYP Hotels, Sol Hotels, Paradisus Resorts sowie der Sol Meliá Vacation Club. Die Hotelgruppeerzielte im ersten Halbjahr 2007 einen Umsatz von 635,7 Million Euro.

CMS berät Sol Meliá in Deutschland bereits seit mehr als neun Jahren.

Berater Sol Melía
CMS Hasche Sigle
Dr. Jörg Zätzsch (Federführung, Gesellschaftsrecht)
Dr. Andreas Otto (Real Estate, Spanish Desk)
Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg (Steuerrecht)
Dr. Joachim Natterer (Gesellschaftsrecht)
Dr. Michael Bauer (Kartellrecht)
Dr. Marion Bernhardt (Arbeitsrecht)
Prof. Dr. Winfried Bullinger (Markenrecht)
Dr. Nicolai Ritter (Real Estate)
Thomas Gerdel (Steuerrecht)
Dr. Thomas Barthel (Arbeitsrecht)
Dr. Sabine Korthaus (Markenrecht)

Kontakt CMS Hasche Sigle:

Dr. Jörg Zätzsch
Tel.: +49 (0) 30 / 203 60-2701
E-Mail: [email protected]

Dr. Andreas Otto
Tel.: +49 (0) 30/ 203 60-1506
E-Mail: [email protected]

Über CMS Hasche Sigle:

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 500 Anwälten.Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche undinternationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Standorte der Sozietät sind inBerlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresden sowieBrüssel, Belgrad, Moskau und Shanghai.

CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern;Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender unabhängiger europäischerAnwaltssozietäten. Über 595 Partner, insgesamt 2.000 Anwälte und Steuerberater und rund 4.200Mitarbeiter sind an 48 Wirtschaftsstandorten innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandantenrechts- und steuerberatend tätig.

CMS gehören neben CMS Hasche Sigle die Sozietäten CMS Adonnino Ascoli & Cavasola Scamoni(Italien), CMS Albiñana & Suárez de Lezo (Spanien), CMS Bureau Francis Lefebvre (Frankreich),CMS Cameron McKenna LLP (Großbritannien), CMS DeBacker (Belgien), CMS Derks Star Busmann(Niederlande), CMS von Erlach Henrici (Schweiz) und CMS Reich-Rohrwig Hainz (Österreich) an. CMSunterhält weltweit 58 Büros in 25 Ländern.

Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com..