Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät BC Fonds bei Verkauf der Sanitec-Gruppe...

CMS Hasche Sigle berät BC Fonds bei Verkauf der Sanitec-Gruppe an skandinavischen Finanzinvestor

04/02/2005

Die von BC Partners beratenen Private Equity Fonds (BC Fonds) haben heute mit EQT IV, einem skandinavischen Private Equity Fonds den Verkauf der Sanitec-Gruppe vereinbart. Unter Führung des Stuttgarter Partners Dr. Udo Simmat hat ein Team von Partnern und Anwälten aus Stuttgart und Berlin die BC Fonds bei den Verkaufsverhandlungen beraten. Nachdem zunächst ein Verkauf der Wellness-Sparte der Sanitec-Gruppe im Rahmen eines Auktionsverfahrens im September des vergangenen Jahres angestoßen wurde, hat der skandinavische Private Equity Fonds EQT erst kurz vor Weihnachten sein Interesse an der Übernahme der gesamten Gruppe angemeldet. Innerhalb kürzester Zeit konnten die Parteien in den letzten Januarwochen den Vertrag aushandeln, der heute abgeschlossen wurde. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. 
Sanitec ist im Jahr 2001 mehrheitlich von BC Partners übernommen worden. Sowohl der Erwerb der Sanitec-Gruppe im Rahmen einer public-to-private Transaktion als auch die spätere Finanzierung unter Ausgabe eines High Yield Bond wurde von CMS Hasche Sigle begleitet. 
Die deutsch-finnische Sanitec-Gruppe ist mit über 7.000 Mitarbeitern und 27 Produktionsstätten einer der führenden Hersteller von Sanitärkeramik, Wannen und Duschen. In Deutschland hält Sanitec die Mehrheit der Anteile an der KERAMAG Keramische Werke AG mit Sitz in Ratingen. Keramag zählt zu den führenden deutschen Markenherstellern von Sanitärprodukten. 
Berater BC Fonds 
CMS Hasche Sigle 
Dr. Udo Simmat, Partner, Stuttgart (Corporate, Private Equity) 
Dr. Karsten Heider, Partner, Stuttgart (Corporate) 
Dr. Jens Moraht, Partner, Berlin (Finanzierung, High Yield Bond) 
Jacob Siebert, Associate, Stuttgart (Corporate) 
Dr. Tobias Schneider, Associate, Stuttgart (Corporate) 
Dr. Rainer Herschlein, Associate, Stuttgart (Due Diligence) 
Dr. Heiko Wiechers, Associate, Stuttgart (Due Diligence) 
Roman C. Strutynski, Associate, Stuttgart (Finanzierung, High Yield Bond) 
Axel Dippmann, Associate, Berlin (Finanzierung, High Yield Bond) 
Kontakt CMS Hasche Sigle 
Dr. Udo Simmat 
Tel.: +49 (0) 711 / 9764-363 
E-Mail: [email protected] 
Hintergrund 
CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 420 Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. 
CMS Hasche Sigle ist an allen wichtigen Wirtschaftszentren tätig. Standorte der Sozietät sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresden sowie Brüssel, Belgrad, Moskau, Prag und Shanghai. 
CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern; Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com . 
CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender europäischer Anwaltssozietäten. Mit über 1.900 Anwälten und Steuerberatern und rund 3.700 Mitarbeitern sind wir an 56 Wirtschaftsstandorten in 24 Ländern innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts- und steuerberatend tätig. 
Mit Büros in Zentral- und Osteuropa sowie China bietet CMS darüber hinaus international tätigen Unternehmen Zugang zu den wichtigsten Wachstumsmärkten der Region. 
Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com .

Personen

Heiko Wiechers
Dr. Heiko Wiechers
Partner
Stuttgart