Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät bei Kauf der Kamps GmbH durch...

CMS Hasche Sigle berät bei Kauf der Kamps GmbH durch ECM

12/08/2010

Frankfurt – Von ECM Equity Capital Management GmbH beratene Fonds haben mit der Lieken AG einen Vertrag zur vollständigen Übernahme der Anteile an der Kamps GmbH geschlossen. Lieken AG ist ein Tochterunternehmen der Barilla Iniziative S.r.l.. ECM ist Berater unabhängiger Private Equity Fonds mit Sitz in Frankfurt. Die Mehrheit der Anteile sollen von den von ECM beratenen Fonds gehalten werden, außerdem steigt das Kamps Management mit ein und wird ebenfalls Anteilseigner.

Ein Team um Dr. Martin Bell, Partner und Private Equity – Experte, hat den Fonds der ECM von Anbeginn bei der komplexen Transaktion umfassend beraten.

Kamps ist unter gleichem Namen die größte Bäckereienkette in Deutschland. Hierzu gehören bundesweit 900 Filialen. Die Kamps GmbH selbst beschäftigt rund 1.000 eigene Mitarbeiter (ohne Franchisenehmer) und bezieht ihre Produkte aus fünf industriellen Großbäckereien.

Berater CMS Hasche Sigle:
Dr. Martin Bell, Lead-Partner Private Equity, M&A
Dr. Joachim Dietrich, Private Equity, M&A
Peter Holst, Private Equity, M&A
Dr. Markus Rasner, Private Equity, M&A
Till Liebau, Private Equity, M&A
Dirk Baukholt, Private Equity, M&A
Dr. Markus Pfaff, Finanzierung
Alexandra Möller, Finanzierung
Anja Dombrowsky, Arbeitsrecht
Oliver Kittner, Arbeitsrecht
Stefan Lehr, Kartellrecht
Dr. Vera Büche
Dr. Hans-Clemens Köhne, Franchise und IP
Lars Eckhoff, Franchise und IP
Dr. Stefan Voss, Immobilienrecht
Julia Dönch, Markenrecht

Veröffentlichung
PM_ECM_Kamps_12_08_2010_final
Download
PDF 216 kB

Personen

Martin Bell
Dr. Martin Bell
Partner
Frankfurt