Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät das Management der Kalle-Gruppe...

CMS Hasche Sigle berät das Management der Kalle-Gruppe bei Exit und Reinvestment

11/09/2009

Stuttgart – Das Management der Kalle-Gruppe hat im Zusammenhang mit dem Wechsel des Finanzinvestors seine Beteiligung an der Gesellschaft veräußert. Silverfleet Capital Partners erwarb die Beteiligung an der Kalle-Gruppe von Montagu für 212,5 Millionen Euro. Zeitgleich mit dem Einstieg von Silverfleet Capital Partners als neuem Private Equity Investor reinvestierte auch das Management der Kalle-Gruppe.

Das Management der Kalle-Gruppe wurde bei Exit und Reinvestment von einem CMS-Team unter der Leitung von Dr. Thomas Meyding umfassend beraten. CMS war bereits beim Einstieg von Montagu im Jahr 2004 als Berater des Managements tätig.

Die Kalle-Gruppe mit ihrem Stammwerk in Wiesbaden ist einer der weltweit führenden Produzenten von industriell hergestellten Wursthüllen auf Viskose-, Kunststoff- und Textilbasis und produziert darüber hinaus Schwammtücher. Die Kalle-Gruppe hat weltweit 1300 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 200 Millionen Euro.

Berater CMS Hasche Sigle:

  • Dr. Thomas Meyding, Gesellschaftsrecht (Federführung)
  • Dr. Achim Lindemann, Arbeitsrecht
  • Dr. Werner Walk, Arbeitsrecht
  • Stefan Sieling, Gesellschaftsrecht
  • Dr. Peter Ruby, Banking & Finance
  • Dr. Barbara Wössner, Gesellschaftsrecht
  • Dr. Heiko Wiechers, Gesellschaftsrecht
  • Dr. Philipp Glagowski, Gesellschaftsrecht
  • Beatrice Shipton, Arbeitsrecht
  • Birgit Weber, Gesellschaftsrecht
  • Anne Meckbach, Gesellschaftsrecht
  • Dr. Jan Hansen, Gesellschaftsrecht

Kontakt CMS:

Dr. Thomas Meyding, Partner,
Tel.: +49 (0) 711 / 97 64-388
E-Mail: [email protected]

Veröffentlichung
090911_PM_Botero_de
Download
PDF 263 kB

Personen

Thomas Meyding
Dr. Thomas Meyding
Partner
Stuttgart