Home / Presse / CMS Hasche Sigle berät Gimv NV bei Investment in...

CMS Hasche Sigle berät Gimv NV bei Investment in GOVECS GmbH

10/09/2012

München - Die Gimv NV hat sich zusammen mit der BayBG an der GOVECS GmbH beteiligt.

Die Finanzierungsrunde hat ein Volumen von insgesamt rund zehn Millionen Euro. Neben Gimv NV und BayBG haben sich auch Altgesellschafter - darunter die KfW und Family-Offices – mit frischem Kapital beteiligt.

Die GOVECS GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller von E-Scooter (Elektroroller). Die Produktpalette der GOVECS GmbH reicht von E-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h bis zu E-Scooter mit Geschwindigkeiten bis zu 85 km/h. 2011 und 2012 wurden GOVECS-Scooter jeweils zum 'European E-Scooter of the Year' gekürt.

Das neue Kapital soll zur Stärkung der Führungsrolle der GOVECS GmbH auf dem Wachstumsmarkt E-Scooter und insbesondere zur Erweiterung von Produktion Entwicklung, Marketing und Vertrieb eingesetzt werden.

Ein Team um Stefan-Ulrich Müller hat Gimv NV zusammen mit der CMS-Verbund-Kanzlei CMS Cameron McKenna umfassend rechtlich beraten.

Berater CMS Hasche Sigle

Stefan-Ulrich Müller, Corporate, Lead Partner


Sebastian Wilhelm, Corporate


Dr. Tilman Weichert, Corporate


Alexander Frauer, Corporate


Dr. Ute Bartholomä, Employment


Dirk Loycke, Commercial


Kai-Oliver Giesa, Commercial


Stefan Lehr, Competition

CMS Cameron McKenna - Warschau

Bogdan Duda, Corporate

Pressekontakt


[email protected]

Veröffentlichung
PM_GIMV_10_09_2012
Download
PDF 170 kB

Personen

Stefan-Ulrich Müller
Stefan-Ulrich Müller, M. Jur. (Oxford)
Partner
München
Dirk Loycke
Dirk Loycke
Partner
Stuttgart
Tilman Weichert
Dr. Tilman Weichert
Partner
München
Stefan Lehr
Stefan Lehr
Partner
Frankfurt
Ute Bartholomä
Dr. Ute Bartholomä
Counsel
München
Kai-Oliver Giesa
Dr. Kai-Oliver Giesa
Counsel
Stuttgart
Mehr zeigen Weniger zeigen