Home / Presse / CMS Hasche Sigle ist deutscher Vertreter in den Arbitration...

CMS Hasche Sigle ist deutscher Vertreter in den Arbitration Chambers Hong Kong

21/08/2013

Hong Kong – Die Wirtschaftskanzlei CMS Hasche Sigle ist seit kurzem deutscher Vertreter in den Arbitration Chambers Hong Kong. Die Arbitration Chambers vereinen Experten auf dem Gebiet der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit aus den wichtigsten Jurisdiktionen des internationalen Wirtschaftsverkehrs. Arbitration Chambers Hong Kong ist das erste Projekt seiner Art in China. Die Mitglieder der im September 2012 gegründeten Chambers kommen aktuell aus England, Australien, Hong Kong selbst und mit CMS Hasche Sigle nun auch erstmals aus Kontinentaleuropa. Derzeit finden Gespräche zur Erweiterung der Chambers mit Kandidaten aus den USA, Brasilien und der Schweiz statt. Das Modell sieht vor, dass aus jeder Jurisdiktion nur jeweils eine Kanzlei beitreten kann.

Das Dispute Resolution Team von CMS Hasche Sigle gilt als eines der führenden in Europa und vereint praxisorientierte Experten mit einer breiten und langjährigen Erfahrung. Gerade im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit ist CMS Hasche Sigle seit einigen Jahren überaus erfolgreich, weshalb auch die Erweiterung der Marktpräsenz nach Hong Kong angesichts der stetig steigenden Zahl der Schiedsfälle mit Asienbezug ein logischer Schritt ist. CMS Hasche Sigle vertieft und erweitert mit der Präsenz in Hong Kong konsequent die Verbindungen in und nach Fernost. Die Arbitration Chambers bieten dazu eine ideale Plattform. Insbesondere erleichtert CMS Hasche Sigle asiatischen Parteien damit, Unterstützung bei ihren wirtschaftlichen Aktivitäten in Europa direkt vor Ort in Asien zu erhalten. Ansprechpartner für CMS Hasche Sigle in Hong Kong ist der im Bereich Internationale Schiedsgerichtsbarkeit tätige CMS-Partner Dr. Nicolas Wiegand.

Dr. Klaus Sachs, Vizepräsident des International Court of Arbitration (ICC), einer der weltweit führenden Praktiker auf dem Gebiet der Schiedsgerichtsbarkeit und Partner bei CMS Hasche Sigle, sagte zum Schritt seiner Kanzlei nach Hong Kong: "Die Arbitration Chambers Hong Kong schließen eine Lücke in China und der Wirtschaftsmetropole Hong Kong selbst. Unter einem Dach vereinen sich erstmals das Know How und die Ressourcen der besten internationalen Schiedsexperten. Wir freuen uns, dass unser CMS-Team jetzt Teil dieses Projekts geworden ist."

Pressekontakt
press[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Arbitration Chambers Hongkong, 21/08/2013
Download
PDF 188 kB

Personen

Klaus Sachs
Prof. Dr. Klaus Sachs
Partner
München
Nicholas Wiegand
Dr. Nicolas Wiegand
Managing Partner
München
Dr. Torsten Lörcher
Partner
Köln
Dorothee Ruckteschler
Dr. Dorothee Ruckteschler
Partnerin
Stuttgart
Mehr zeigen Weniger zeigen