Home / Presse / CTS Eventim und Stage Entertainment begründen Joint...

CTS Eventim und Stage Entertainment begründen Joint Venture für "Holiday on Ice"

04/09/2014

Hamburg - Die börsennotierte CTS Eventim GmbH & Co. KGaA hat mit der holländischen Stage Entertainment Group eine Vereinbarung über Joint Venture hinsichtlich der Eiskunstlauf-Show "Holiday on Ice". Eventim übernimmt die Hälfte der Anteile an Holiday on Ice vom niederländischen Theater- und Showkonzern Stage Entertainment. Der Kaufpreis blieb ungenannt. Die neuen Partner wollen die Internationalisierung der Shows vorantreiben.

Ein grenzübergreifendes Team um Leadpartner Dr. Henrik Drinkuth hat CTS Eventim bei dem Kauf von Anfang an beraten.

CTS Eventim ist in Europa ein führender Vermarkter von Eintrittskarten und organisiert zudem Konzerte und andere Großveranstaltungen. Stage Entertainment ist beispielsweise mit produzierten Musicals wie "Das Phantom der Oper" und "Der König der Löwen" einer der größten Theater- und Showveranstalter der Welt.

CMS Deutschland

Dr. Henrik Drinkuth, Corporate/M&A
Andre Nolting, beide Corporate/M&A

CMS Niederlande

Mark Ziekman, Corporate/M&A

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Eventim Holiday on Ice, 04/09/2014
Download
PDF 97 kB

Personen

Henrik Drinkuth
Dr. Henrik Drinkuth
Partner
Hamburg
Andre Nolting