Home / Presse / Kölner Büro von Norton Rose Vieregge wechselt zu...

Kölner Büro von Norton Rose Vieregge wechselt zu CMS Hasche Sigle

27/12/2004

Die Anwaltssozietät CMS Hasche Sigle und das Kölner Büro von Norton Rose Vieregge werden sich zum Jahresanfang 2005 zusammenschließen. Diese Fusion lässt mit insgesamt 420 Anwälten, davon 155 Partner, an 10 deutschen und 5 ausländischen Standorten die zur Zeit zweitgrößte Anwaltssozietät in Deutschland entstehen. Weiterhin stärkt CMS Hasche Sigle mit diesem Schritt seine Präsenz im nordrhein-westfälischen Wirtschaftsraum.

Das neue Büro von CMS Hasche Sigle in Köln genießt einen ausgezeichneten Ruf, insbesondere in den Kernbereichen Mergers & Acquisitions, Private Equity, Bankrecht, Versicherungsrecht, im Gewerblichen Rechtsschutz, im Medien- und Telekommunikationsrecht, sowie im Arbeitsrecht. Die neuen Kölner Kollegen sind traditionell international orientiert und bringen in das CMS Netzwerk ihre langjährigen Beratungskontakte insbesondere in den Niederlanden, Italien, Frankreich, Belgien und den USA mit ein. Zu den Mandanten zählen deutsche und internationale Konzerne, Versicherungsunternehmen, Finanzinstitute sowie internationale mittelständische Unternehmen und die öffentliche Hand.

Cornelius Brandi, Managing Partner von CMS Hasche Sigle, kommentiert den Beitritt der Kölner als „in fachlicher und persönlicher Hinsicht großen Gewinn für unsere Sozietät. Mit unseren beiden erfolgreichen Büros in Düsseldorf und Köln sind wir zum Nutzen unserer Mandanten bundesweit strategisch optimal aufgestellt.“

„Die sehr positiven Reaktionen unserer Mandanten schon auf die ersten Verlautbarungen in der Presse bestätigen unsere Entscheidung für CMS Hasche Sigle. Wir freuen uns, auf den gemeinsamen Start ins neue Jahr.“, so Dr. Herbert Wiehe, Managing Partner des Kölner Büros.

Kontakt CMS Hasche Sigle:

Cornelius Brandi, Managing Partner
Tel.: 030 / 203 60-156
E-Mail: [email protected]

Dr. Herbert Wiehe, Managing Partner Köln
Tel.: 0221 / 7716- 228

Hintergrund (Stand Januar 2005):

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten mit mehr als 420 Anwälten. Die Sozietät deckt den gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts ab und berät namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

CMS Hasche Sigle ist an allen wichtigen Wirtschaftszentren tätig. Standorte der Sozietät sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Chemnitz, Dresden sowie Brüssel, Belgrad, Moskau, Prag und Shanghai.

CMS Hasche Sigle ist eine Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern; Registerangaben/Liste der Partner unter www.cms-hs.com .

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, der Allianz führender europäischer Anwaltssozietäten. Mit über 1.900 Anwälten und Steuerberatern und rund 3.700 Mitarbeitern sind wir an 56 Wirtschaftsstandorten in 24 Ländern innerhalb und außerhalb Europas für unsere Mandanten rechts- und steuerberatend tätig.

Mit Büros in Zentral- und Osteuropa sowie China bietet CMS darüber hinaus international tätigen Unternehmen Zugang zu den wichtigsten Wachstumsmärkten der Region.

Weitere Informationen über CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com und über die CMS Allianz unter www.cmslegal.com .