Home / Presse / Neckermann zunächst stabilisiert – neues Angebotspaket...

Neckermann zunächst stabilisiert – neues Angebotspaket für treue Kunden

26/07/2012

Frankfurt am Main – Neckermann versendet und Bestellungen werden angenommen! 
Der drohende Zusammenbruch des Betriebes bei Neckermann ist erfolgreich verhindert worden; Neckermann ist vorerst stabilisiert. Nach intensiven Verhandlungen mit Hauptgläubigern, der Bundesagentur für Arbeit und den Lieferanten ist der Betrieb und der Ein- und Verkauf der Waren vorerst gesichert. Die Waren werden verschickt, der entstandene Auslieferungsstau ist in den nächsten Tagen abgearbeitet. Lohn und Gehalt der Mitarbeiter wird über Insolvenzausfallgeld vorfinanziert und rechtzeitig gezahlt. 
Neckermann bittet alle Lieferanten und Kunden um Treue und Hilfe. In einer sogenannten "Treuelinie" werden ab Samstag zu dem Neckermann-typischen Preis-Leistungs-Verhältnis besondere "Treueangebote" wie zum Beispiel Waschmaschinen, Kühlschränke, Trockner und Fernseher angeboten. Nächste Woche gibt es weitere Treueangebote. Diese finden Sie im Online-Shop unter www.neckermann.de. 
Der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Frege stellt fest: „Die Mitarbeiter sind bereit, um Neckermann und ihre Arbeitsplätze zu kämpfen. Sie arbeiten mit großer Motivation, um die Bestellungen der Kunden pünktlich und zuverlässig zu bedienen. Nach der Stabilisierung des Betriebes ist die nächste Herausforderung, einen Investor zu finden, der gesunde Kernbereiche übernimmt und das Unternehmen fortsetzt.“ 
Der vorläufige Insolvenzverwalter tut alles, um das Unternehmen zu retten. Erste Investoren prüfen bereits das Unternehmen. Für einen möglichen Investor könnten zum Beispiel die Internet-Handelsplattform, der Logistikbereich und der Handel mit Übergrößen von Interesse sein. Diese Prüfungsphase wird voraussichtlich drei bis vier Wochen andauern. Erst danach kann erneut über den Stand des Verfahrens berichtet werden.

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
PM_neckermann_stabilisiert_26_07_2012
Download
PDF 185 kB

Personen

Michael C Frege
Dr. Michael C Frege
Partner
Leipzig