Home / Presse / Spanische Investorengruppe erwirbt mit CMS Gewerbeimmobilie...

Spanische Investorengruppe erwirbt mit CMS Gewerbeimmobilie in Düsseldorf

02/05/2016

Berlin – Unter der neu gegründeten Dussten GmbH hat eine Gruppe spanischer Investoren unter Unterstützung der Tenigla Real Estate ein Geschäftshaus in Düsseldorf in unmittelbarer Nähe zum Flughafen erworben. Verkäuferin war ein geschlossener Investmentfond um die Verianos Gruppe. Die Immobilie, die auch teilweise ein mit dem Nachbargrundstück gemeinsam benutztes Parkhaus umfasst, bietet über 5.000 Quadratmeter Nutzfläche. Das Gebäude ist derzeit vollständig vermietet.

Beraten wurde die Käuferseite von einem Team um den Berliner Immobilienrechtler und Koordinator des Spanish Desk von CMS Dr. Andreas Otto. Die Verkäuferseite wurde rechtlich von P+P Pöllath + Partners, Berlin, begleitet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das ausschließlich gewerblich genutzte Objekt mit acht Geschossen wurde im Jahr 2008 in unmittelbarer Nähe zum Internationalen Verkehrsflughafen Düsseldorf errichtet. Durch die Nähe hierzu sowie zu dem dazugehörigen Fernbahnhof steht eine attraktive Lage für Unternehmen, welche sich im Objekt und auch in der Umgebung in den letzten Jahren angesiedelt haben.

CMS Hasche Sigle

Dr. Andreas Otto, Lead Partner, Spanish Desk
Anton Glab, beide Real Estate & Public
Jesko Nobiling, Tax law
Dr. Stephan Hoyer, Tax law

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Dussten, 02/05/2016
Download
PDF 121 kB
Veröffentlichung
Pressemitteilung Dussten auf Spanisch, 02/05/2016
Download
PDF 133 kB

Personen

Andreas Otto
Dr. Andreas Otto
Partner
Berlin
Jesko Nobiling
Jesko Nobiling
Partner
Berlin
Anton Glab
Stephan Hoyer
Dr. Stephan Hoyer, LL.M. (University of Auckland)
Mehr zeigen Weniger zeigen