Home / Personen / Dr. Daniel Voigt
Foto von Daniel Voigt

Dr. Daniel Voigt, MBA

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Neue Mainzer Straße 2–4
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Niederländisch

Daniel Voigt ist auf die Strukturierung und Beratung von offenen und geschlossenen Fonds spezialisiert. Sein Beratungsschwerpunkt liegt auf den für Fonds, deren Manager, Verwahrstellen sowie Investoren immer wichtiger werdenden regulatorischen Aspekten. Auf der Asset-Seite ist er vor allem auf alternative Anlagen (z.B. Immobilien, Private Equity, Debt, Infrastruktur und Erneuerbare Energien) fokussiert. Zudem begleitet Daniel Voigt vor allem regulierte Investoren wie Versicherer, Versorgungswerke und Pensionsfonds beim Erwerb von Fondsbeteiligungen.

Daniel Voigt ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und Co-Autor eines Standardkommentars zum Investmentrecht. Daniel Voigt ist seit 2006 anwaltlich tätig. Er wechselte im Jahr 2013 als Partner zu CMS.

Mehr Weniger

„vertrauter Berater“, Mandant

JUVE Handbuch, 2020/2021

„Oft empfohlen“ für Investmentfonds und Asset-Management

JUVE Handbuch, 2020/2021

Führender Anwalt Kapitalmarktrecht

Kanzleimonitor 2020, 2021

Veröffentlichungen


  • Urteil mit Anmerkung, BGH: Pflicht der Treuhandkommanditisten zur Plausibilitätskontrolle des Prospekts, RdF 2017, S. 258ff.
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 353a KAGB, Übergangsvorschriften zu den §§ 261, 262 und 263; 11/2016
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 261 KAGB, zulässige Vermögensgegenstände, Anlagegrenzen, Norm; 10/2016
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 262 KAGB, Risikomischung; 9/2016
  • Anmerkung BGH: Zeitlich unbeschränkt bestehende Widerrufsrechte können verwirken, RdF 2016, S. 344ff.
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 266 KAGB, Anlagebedingungen, gemeinsam mit K. Kneisel; 12/2015
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 267 KAGB, Genehmi-gung der Anlagebedingungen, gemeinsam mit K. Kneisel; 12/2015
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 268 KAGB Erstellung von Verkaufsprospekt und wesentlichen Anlegerinformationen; 12/2015
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 268 KAGB, Erstellung von Verkaufsprospekt und wesentlichen Anlegerinformationen, gemeinsam mit S. Sedlak; 12/2015
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 270 KAGB, Inhalt, Form und Gestaltung der wesentlichen Anlegerinfomationen; 12/2015
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 271 KAGB; Bewertung, Bewertungsverfahren, Bewerter; 12/2015
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 264 KAGB, Verfü-gungsbeschränkung; 5/2015
  • Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment, Kommentierung zu § 265 KAGB, Leerverkaufe; 5/2015
  • BGH II ZR 104/13 v. 24.02.2015
  • BGH: Auch Quasi-Gesellschafter können Beteiligung an Fonds-KG bei Aufklärungs-pflichtverletzung fristlos kündigen, RdF 2015, S. 335
  • BB-Kommentar: "Die Entscheidung verändert für viele Fondsgesellschaften endgültig das Verhältnis zu ihren Anlegern“, BB 2013, S. 724
  • 2013 BGH II ZR 134/11 v. 05.02.2013
  • BGH: Auskunftsansprüche von Anlegern eines Filmfonds in der Rechtsform einer Pub-likums-KG, BB 2013, S. 719ff.
  • 2012 BGH III ZR 308/11 v. 19.07.2012
  • BGH: Behandlung selbstständiger Beratungsunternehmen der „Finanzgruppe" einer Sparkasse als freie Anlageberater BB 2012, S. 2272
  • 2012 BGH II ZR 69/12 v. 14.05.2012
  • BGH: Gründungsgesellschafter von Fondsgesellschaften haften für Vertriebsfehler, RdF 2012, S. 419
  • Vertriebsstrukturen für Beteiligungen auf dem Prüfstand - ein Vergleich mit den Neuregelungen für Anlageberater der Financial Services Authority, BB 2011, S. 451ff.
  • Freier Zugang zu Anlegerdaten?, NZG 2011, S. 256ff.
  • Offenlegungspflichten der Anlageberater jenseits von Rückvergütungen - unterschiedliche Anforderungen an Anlageberater bei der Offenlegung von Innenprovisionen durch verschiedene BGH-Senate, BKR 2011, S. 151ff., gemeinsam mit D. Lippe
  • OLG München: Zur Aufklärungspflicht bei Outsourcing der Beratungstätigkeit auf eine Tochtergesellschaft der Bank, Urteil vom 29.03.2011, BKR 2011, S. 338
  • BGH: Quotale Haftung von Gesellschaftern geschlossener Immobilienfonds, BB 2011, S. 1298ff
  • BGH: Haftung von Treugebern einer Fonds-KG, RdF 2011, S. 357
  • Anspruch auf Offenlegung der Identität von Mitgesellschaftern, NZG 2010, S. 375ff., gemeinsam mit P. Sester
  • Rückvergütungen: Eine Bestandsaufnahme, NZG 2010, S. 1217ff.
  • Rechtsfolgen bei Widerruf von Beteiligungen an Publikumspersonengesellschaften und Schadensersatz bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung, BB 2010, S. 3042ff., gemeinsam mit D. Lippe
  • Verwirkung von Widerrufsrechten, NZG 2010, S. 1258ff., gemeinsam mit D. Lippe
  • Wegfall des Einsichtsrechts des Kommanditisten nach § 166 I HGB durch Feststellung des Jahresabschlusses?, NZG 2009, S. 772ff.
  • Leistung der Hafteinlage eines Kommanditisten in einer Fremdwährung, NZG 2008, S. 933ff.
  • Enthaftungsfrist bei nicht eingetragenen Ausscheiden eines OHG-Gesellschafters - Anm. zu BGH, NJW 2007, S. 3784ff.
  • Fortsetzung der KG unter Einschluss des insolventen Kommanditisten?, NZG 2007, S. 695ff.
  • Preisangabenverordnung erzwingt mehr Transparenz im Spendenmarkt, WRP 2007, S. 44ff.
  • BFH ruft Gemeinsamen Senat wegen Grundsteuerminderung bei strukturellem Leer-stand an, DStZ 2007, S. 286f., gemeinsam mit S. Balzerkiewicz
  • Der LL.M. und andere Postgraduierten-Qualifikationen im Vergleich, JURA 2007, S. 558ff.
  • Spendenwerbung - ein Fall für das Lauterkeitsrecht? GRUR2006, S. 466ff.
  • Nebenkostenabrechung ist höchstpersönliche Pflicht des Vermieters, Grundeigentum 2006, .S. 1021ff.
  • World Communications Regulation Report 2006, Deregulation of "New" Telecom Mar-kets in Germany, S. 7ff., gemeinsam mit S. Pohl
  • World Intellectual Property Report 2006, Challenges of Copyright Law in the Digital: The German Legislator's Attempt to Find a Solution - Second Basket, S. 32ff. und World Communications Regulation Report 2006, S. 31ff., gemeinsam mit S. Pohl
  • Eigentümer leerstehender Immobilien können auf steuerliche Entlastung hoffen, Grundeigentum 2006, S. 1457ff., gemeinsam mit S. Balzerkiewic
  • Kehrtwende bei der Grundsteuerminderung bei strukturellem Leerstand?, ImmoStR, Lfg. März 2006, gemeinsam mit S. Balzerkiewicz
  • Kriterien eines Steuererlasses nach § 50 Abs. 7 EStG bei Sportereignissen unter Berücksichtigung der Gleichbehandlung verschiedener Sportarten, BB 2005, S. 302ff., gemeinsam mit S. Balzerkiewicz
Mehr Weniger

Vorträge


  • Vortrag vor Absolventen der HHL Leipzig Graduate School of Management: In der Regulierung angekommen – Gezeitenwende für das Geschäftsmodell Private Equity, gemeinsam mit Katharina Kneisel (April 2016)
  • Vortrag im Rahmen eines internationalen Seminars zum Bank- und Kapitalmarktrecht der ELSA Deutschland e.V.: How the lawmaker can shape the economic landscape; transposition of the AIFM Directive, gemeinsam mit Katharina Kneisel (Juli 2016)
  • Vortrag am Institut für Law and Finance der Goethe Universität Frankfurt / Konrad Adenauer Stiftung: Die deutsche Umsetzung der AIFM Richtlinie durch das KAGB (Februar 2015)
  • Vortrag beim Bundesverband Sachwerteinvestements (BSI): Produktgestaltung und –zulassung nach KAGB (Januar 2015)
  • Vortrag beim BVK Fachforum Venture Capital und Mittelstand: Juristische Herausforderungen bei einer Secondary-Direct-Transaktion im neuen Regulierungsumfeld (November 2014)
  • Vortrag bei der BVK Mitgliederversammlung: Beteiligungsgeschäft im neuen regulierten Umfeld – Wissenswertes zu Regulierung, Kartell- und Arbeitsrecht (Oktober 2014)
  • Vortrag beim Bundesverband Sachwerteinvestements (BSI): Produktgestaltung und –zulassung nach KAGB (März 2014)
  • Vortrag beim Bundesverband Sachwerteinvestements (BSI): Basisseminar zum Kapitalanlagesetzbuch (August 2014)
  • Vortrag bei der Tagung der Universität Augsburg "Das neue Kapitalanlagegesetzbuch": Die deutsche Umsetzung der AIFM Richtlinie durch das KAGB (Juni 2013)
  • Vortrag beim RdF-Workshop Update AIFM-Richtlinie: AIFMD-Umsetzung: Entwicklung des Gesetzgebungsverfahrens und Vorstellung der nationalen Regulierung geschlossener Publikums-Fonds (Februar 2013)
  • Vortrag beim RdF-Workshop Update AIFM-Richtlinie: Überblick über die AIFM-RL und Umsetzung in nationales Recht/Zulassung des AIFM, Frankfurt am Main, RdF-Workshop AIFM-Richtlinie (Oktober 2012)
  • Vortrag beim Bundesverband Sachwerteinvestements (BSI), Kompetenztag „Professionelle Anleger“: Typische Produktstrukturen für professionelle Anleger nach KAGB-E, Berlin (November 2011)
  • Vortrag beim Bundesverband Sachwerteinvestements (BSI), Kompetenztag „Private Placements“: Fondsgestaltung für institutionelle Investoren - Treiber, Trends, Themen (gemeinsam mit Markus Wollenhaupt) (November 2011)
  • Vortrag beim Bundesverband Sachwerteinvestements (BSI), Kompetenztag „Private Placements“: Fonds für institutionelle Investoren gestalten (gemeinsam mit Markus Wollenhaupt) (Oktober 2010)
Mehr Weniger

Ausbildung


  • MBA an der University of Durham
  • Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Studium an der Freien Universität Berlin
Mehr Weniger

Feed

02/07/2021
240-Mil­lio­nen-US-Dol­lar-Fi­nan­zie­rungs­run­de: CMS be­rät Fu­se Ven­ture Part­ners...
Frank­furt/Main – Fu­se Ven­ture Part­ners hat in Part­ner­schaft mit Cher­ry Ven­tures bei der 240 Mil­lio­nen US-Dol­lar schwe­ren Se­rie-C+-Fi­nan­zie­rung des Lo­gis­tik­lö­sungs­an­bie­ters For­to in­ves­tiert. Die Fi­nan­zie­rungs­run­de...
28/05/2021
Re­gu­la­to­ri­sche und steu­er­li­che Rah­men­be­din­gun­gen für GP-led Se­con­da­ries...
GP-led Se­con­da­ries – Durch­füh­rung weit­ge­hend in be­kann­ten re­gu­la­to­ri­schen und steu­er­li­chen Rah­men mög­lich, aber mit Be­son­der­hei­ten. Der Bei­trag Re­gu­la­to­ri­sche und steu­er­li­che Rah­men­be­din­gun­gen für...
24/02/2021
CMS be­rät die En­BW bei Be­tei­lung der Com­merz Re­al an ei­nem Port­fo­lio von...
Stutt­gart – Die En­BW En­er­gie Ba­den-Würt­tem­berg AG hat 49,9 Pro­zent der An­tei­le ei­nes Port­fo­li­os von 14 Ons­hore-Wind­parks mit 47 Wind­ener­gie­an­la­gen und ei­ner Ge­samt­leis­tung von 133 Me­ga­watt an den Im­pact­fonds...
04/02/2021
CMS be­glei­tet War­burg-HIH In­vest bei Er­werb des Ge­wer­be­cam­pus Sta­pel­werk...
Ham­burg – Die War­burg-HIH In­vest Re­al Es­ta­te GmbH (War­burg-HIH In­vest) hat den Ge­wer­be­cam­pus Sta­pel­werk in Ham­burg von der au­re­li­us Mei­en­dorf GmbH er­wor­ben. Das in der Mei­en­dor­fer Stra­ße 205 ge­le­ge­ne...
23/12/2020
CMS be­rät DIC As­set beim Er­werb des Lo­gis­tik­spe­zia­lis­ten RLI In­ves­tors
Frank­furt am Main – Die DIC As­set AG er­wirbt 100 Pro­zent der An­tei­le an der RLI In­ves­tors GmbH so­wie ei­nen Min­der­heits­an­teil von 25 Pro­zent an der Rea­lo­gis Hol­ding GmbH und baut da­mit die As­set-Klas­se...
23/12/2020
CMS be­rät DIC As­set bei Er­werb des Ob­jekts "LOOK21" in Stutt­gart
Frank­furt am Main – Die DIC As­set AG über­nimmt zum Jah­res­wech­sel Bau­teil B des Ob­jekts "LOOK 21" im Zen­trum von Stutt­gart für rund 122 Mil­lio­nen Eu­ro für ei­nen Spe­zi­al-AIF. Das Ob­jekt ist lang­fris­tig...
23/12/2020
CMS be­rät DIC As­set bei Er­werb des Ob­jekts "Ord­nungs­amt" Kley­er­stra­ße 86...
Frank­furt/Main – Die DIC As­set AG über­nimmt zum Jah­res­wech­sel für meh­re­re in­sti­tu­tio­nel­le In­ves­to­ren im We­ge ei­nes Sha­re Deals die Lie­gen­schaft Kley­er­stra­ße 86 in Frank­furt am Main. An­tei­le des Ob­jekts...
09/06/2020
CMS be­glei­tet Öko­strom­an­bie­ter 4hund­red in lau­fen­dem Ver­fah­ren ge­gen­über...
Frank­furt/Main – Die Bun­des­an­stalt für Fi­nanz­dienst­leis­tungs­auf­sicht (Ba­Fin) hat dem Starn­ber­ger Öko­strom- und Gas­an­bie­ter 4hund­red GmbH mit Be­scheid vom 13. Mai 2020 auf­er­legt, ein Ein­la­gen­ge­schäft...
15/05/2020
CMS be­glei­tet Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re zum er­folg­rei­chen Clo­sing des...
Ham­burg – Die Ja­pa­ni­sche En­er­gie-In­vest­ment­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re Co. Ltd. hat 40 Pro­zent der An­tei­le an der Aqui­la Ca­pi­tal Hol­ding GmbH (ge­mein­sam mit ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten...
05/12/2019
CMS be­rät die ja­pa­ni­sche En­er­gie­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy &...
Ham­burg – Die Ja­pa­ni­sche En­er­gie-In­vest­ment­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re Co. Ltd. hat 40 Pro­zent der An­tei­le an der Aqui­la Ca­pi­tal Hol­ding GmbH (ge­mein­sam mit ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten...
04/12/2019
Sustainable In­vest­ment
Nach­hal­ti­ge In­vest­ments sind der­zeit sehr ge­fragt. Das Fo­rum für nach­hal­ti­ge Geld­an­la­gen ver­öf­fent­licht in sei­nem Markt­be­richt 2019 in­ter­es­san­te Zah­len. Da­nach er­reich­ten nach­hal­ti­ge Geld­an­la­gen 2018...
04/12/2019
CMS be­rät bör­sen­no­tier­tes Im­mo­bi­li­en­un­ter­neh­men DIC As­set bei Er­werb von...
Frank­furt/Main – Die DIC As­set AG hat über ih­re im Ge­schäfts­be­reich In­sti­tu­tio­nal Busi­ness tä­ti­ge Toch­ter­ge­sell­schaft GEG Ger­man Es­ta­te Group AG das „Stadt­haus“ in Köln für rund 500 Mil­lio­nen...