Home / Presse / CMS begleitet die Faulhaber-Gruppe beim Erwerb des...

CMS begleitet die Faulhaber-Gruppe beim Erwerb des amerikanischen Unternehmens für Antriebstechnik MicroMo Electronics

28/08/2019

Stuttgart – Die Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, ein Entwickler und Hersteller von Miniatur- und Mikroantriebstechnik, hat mit dem Erwerb der MicroMo Electronics Inc. ihr nordamerikanisches Operations Center neu strukturiert. Das erworbene Unternehmen firmiert zukünftig als Faulhaber Micromo LLC innerhalb der Faulhaber-Gruppe. Über sämtliche Transaktionsdetails haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ein CMS-Team um Dr. Regine Hagen-Eck und Dr. Andreas Lohbeck hat die rechtliche Due Diligence gesteuert, die Verhandlungen über den Kaufvertrag und weitere erforderliche Verträge geführt, die steuerliche Strukturierung der Transaktion mit begleitet und die behördlichen Genehmigungsverfahren in den USA auf deutscher Seite beraten. Die Finanzierung wurde von Dr. Marc Seibold begleitet. In den USA wurde CMS von einem Team der Kanzlei Quarles Brady LLP, insbesondere im Rahmen der Due Diligence-Prüfung und der Verhandlung des Kaufvertrags sowie weiterer Verträge nach US-Recht, unterstützt. Für die drei behördlichen Genehmigungsverfahren (Fusionskontrolle, Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS), International Traffic in Arms Regulations (ITAR)) wurde CMS von einem Team der World Law Group-Partnerkanzlei Drinker Biddle & Reath LLP unterstützt. Dr. Regine Hagen-Eck berät Faulhaber seit vielen Jahren und hat deshalb auch den Erwerbsprozess seit den ersten strategischen Erwägungen bis hin zum erfolgreichen Abschluss begleitet.

Die Faulhaber-Gruppe mit Sitz in Schönaich bei Stuttgart wurde 1947 gegründet und ist eine unabhängige, familiengeführte Unternehmensgruppe. Das Unternehmen ist ein Hightech-Anbieter im Bereich der Miniatur- und Mikroantriebstechnologie. Neben Deutschland führt Faulhaber weitere Entwicklungs- und Produktionsstandorte in der Schweiz, USA, Rumänien und Ungarn. Momentan beschäftigt die Gruppe über 1.900 Mitarbeiter weltweit.

CMS Deutschland

Dr. Regine Hagen-Eck, Lead Partner
Dr. Andreas Lohbeck, Counsel, US-Regulatory, beide Corporate/M&A
Dr. Marc Seibold, Partner
Julian Lacher, Associate, beide Banking & Finance
Dirk Loycke, Partner, Commercial Law
Dr. Rolf Hempel, Partner
Martin Cholewa, Senior Associate, beide Kartellrecht

Drinker Biddle & Reath LLP

Nate Bolin, Partner
Qiusi Newcom, Associate, beide International Trade Group
Ken Vorrasi, Partner
Robin Sampson, Counsel, beide Antitrust Group

Quarles & Brady LLP

Andre Fiebig, Partner
Jon Bonello, Associate, beide Corporate/M&A
Adam J. Falkof, Associate, Real Estate
Mike Wieber, Partner, Labor & Pensions

Faulhaber-Gruppe, Inhouse

Lutz Braun, General Counsel
Markus Dietz, Head of Finance & Controlling

Pressekontakt
[email protected]

Personen

Regine Hagen-Eck
Dr. Regine Hagen-Eck
Partnerin
Stuttgart
Andreas Lohbeck
Dr. Andreas Lohbeck
Counsel
Stuttgart
Marc Seibold
Dr. Marc Seibold
Partner
Stuttgart
Julian Lacher
Julian Lacher
Associate
Stuttgart
Dirk Loycke
Dirk Loycke
Partner
Stuttgart
Rolf Hempel
Dr. Rolf Hempel
Partner
Stuttgart
Martin Cholewa
Martin Cholewa
Counsel
Stuttgart
Mehr zeigen Weniger zeigen