Home / Presse / CMS begleitet Instone Real Estate beim Erwerb der...

CMS begleitet Instone Real Estate beim Erwerb der Entwicklungsplattform für Wohnimmobilien der S&P Stadtbau

19/08/2019

Düsseldorf – Der börsennotierte Wohnimmobilienentwicklungsgesellschaft Instone Real Estate Group AG erwirbt von der Erlanger Sontowski & Partner Group die Wohnimmobilienentwicklungsplattform der S&P Stadtbau GmbH. Bestandteil der Transaktion sind darüber hinaus bestehende Projektentwicklungen mit insgesamt rund 1.000 projektierten Wohneinheiten und einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von rund 300 Millionen Euro in den nächsten Jahren. Der vereinbarte Kaufpreis für die Gesellschaftsanteile sowie die gesamte ausstehende Verschuldung aller akquirierten Gesellschaften und inklusive aller Transaktionskosten beläuft sich auf rund 74 Millionen Euro. Die Vereinbarung mit dem Verkäufer beinhaltet mögliche weitere Zahlungen für identifizierte Projekte mit einem Gesamtverkaufsvolumen von weiteren 250 Millionen Euro, soweit diese innerhalb von sieben Monaten nach Vollzug der Kaufvereinbarung durch Instone erworben werden. Die Integration der Entwicklungsplattform in die Instone-Gruppe ist für das dritte Quartal 2019 vorgesehen.

Ein CMS-Team um Dr. Jürgen Frodermann und Philipp Schönnenbeck hat Instone Real Estate bei der Akquisition der S&P Stadtbau umfassend rechtlich beraten. 

Instone Real Estate ist ein deutscher Wohnentwickler und im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen entwickelt Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren. Bundesweit sind mehr als 340 Mitarbeiter an acht Standorten tätig. Zum 31. März 2019 umfasste das Projektportfolio von Instone Real Estate nach eigenen Angaben 45 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 4,8 Milliarden Euro.

Die Sontowski & Partner Group agiert seit 1984 als Initiator, Projektentwickler, Bauträger und Investor im Immobilienmarkt in den Segmenten Gewerbe-, Wohn- und Pflegeimmobilien mit derzeit rund 100 Mitarbeitern.

CMS Deutschland

Dr. Jürgen Frodermann, Lead Partner, Corporate/M&A
Philipp Schönnenbeck, Counsel
Dr. Christoph Grenz, Counsel, beide Real Estate & Public
Dr. Nora Zabel, Associate, Corporate/M&A
Thomas Glaesmann, Partner
Judith Cremer, Senior Associate, beide Arbeitsrecht
Dr. Lena Kleißendorf, Senior Associate, Finanzierung
Philippe Heinzke, Counsel, IP & Datenschutzrecht

Instone Real Estate, Inhouse

Dr. Hubertus Witte, Head of Legal
Philipp Rüssmann, Head of Mergers & Acquisitions

Pressekontakt
[email protected] 

Personen

Jürgen Frodermann
Dr. Jürgen Frodermann
Partner
Düsseldorf
Philipp Schönnenbeck
Philipp Schönnenbeck, LL.M.
Partner
Düsseldorf
Christoph Grenz
Dr. Christoph Grenz
Counsel
Düsseldorf
Nora Zabel
Dr. Nora Zabel
Associate
Düsseldorf
Thomas Glaesmann
Thomas Glaesmann
Partner
Düsseldorf
Judith Cremer
Judith Cremer
Senior Associate
Düsseldorf
Lena Kleißendorf
Dr. Lena Kleißendorf
Senior Associate
Köln
Philippe Heinzke, LL.M.
Counsel
Düsseldorf
Mehr zeigen Weniger zeigen