Home / Tätigkeitsbereiche / TMC - Technology, Media & Communications / Datenschutzrecht & Recht der IT-Sicherheit

Datenschutzrecht & Recht der IT-Sicherheit

Deutschland

  • Beratung bei der datenschutzgerechten Gestaltung sämtlicher Geschäftsmodelle und interner/externer Prozesse mit Bezug zu personenbezogenen Daten von Kunden, Beschäftigten oder sonstigen Dritten
  • Konzeption, Erstellung und Verhandlung konzernübergreifender, unternehmens-, bereichs- oder prozessbezogener Datenschutz- und Compliance-Konzepte (einschließlich möglicher Schnittstellen zum kollektiven Arbeitsrecht, die wir mit unseren entsprechend spezialisierten Kollegen bearbeiten)
  • Beratung zu den technischen Aspekten des Systemdatenschutzes und zu verwandten Rechtsfragen im Zusammenhang mit Erwerb, Erstellung, Nutzung und Auswertung von Informationen
  • Abstimmung mit Aufsichtsbehörden für den Datenschutz und Vertretung gegenüber diesen staatlichen Stellen
  • Sachgerechte Intervention im „Krisenfall“ bei tatsächlichen oder vermeintlichen Datenschutzverstößen im Unternehmen

Fokus

Datenschutzrecht ist für uns nicht bloß ein aktuelles Trendthema, sondern wir verfügen über langjährige praktische Erfahrung bei der Beratung und Vertretung nationaler und internationaler Mandanten aus verschiedensten Branchen. Unser Beratungsansatz verbindet eine ausgeprägte rechtliche Spezialisierung mit dem aus unserer Tätigkeit gewonnenen Verständnis für branchen- und anwendungsspezifische Anforderungen und Konzepte. Wir unterstützen und beraten Sie dabei, Geschäftsmodelle datenschutzgerecht zu gestalten und somit auch in einem für Privatsphäre und Persönlichkeitsrecht immer sensibleren Umfeld möglich zu machen.

Mehr Weniger

Wird empfohlen

Kanzleimonitor 2016, 2017

CMS Hasche Sigle also put strong emphasis on this area by building up data protection expertise at every office.

JUVE German Commercial Law Firms 2015 (GCLF)
GD­PR En­force­ment Tra­cker Re­port (auf Eng­lisch)
The GD­PR En­force­ment Tra­cker Re­port aims to pro­vi­de you with va­luable in­sights...

Feed

Zeige nur
14 Juli 2020
The Chan­ging Face of Cy­ber Claims
15 Oktober 2020
Da­ten­schutz beim As­set-Deal im In­sol­venz­ver­fah­ren
Das Da­ten­schutz­recht hat spä­tes­tens seit An­wend­bar­keit der Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DS­GVO) zum 25. Mai 2018 im­mens an Be­deu­tung ge­won­nen. Auch im Zu­sam­men­hang mit Sa­nie­rungs- und In­sol­venz­ver­fah­ren...
April 2020
Check­lis­te M&A und DS­GVO
Die nach­fol­gen­de Check­lis­te er­leich­tert ei­nen da­ten­schutz­kon­for­men M&A-Pro­zess, kann aber ei­ne pro­fes­sio­nel­le Be­glei­tung im Ein­zel­fall nicht er­set­zen. Zu be­ach­ten ist, dass ei­ne pro­fes­sio­nel­le Ge­wich­tung und Ab­wä­gung der ein­zel­nen Maß­nah­men vor­zu­neh­men un
02 September 2020
Ge­mein­sa­mer Be­schluss der DSK zu Goog­le Ana­ly­tics
In dem Be­schluss vom 12. Mai 2020 „Hin­wei­se zum Ein­satz von Goog­le Ana­ly­tics im nicht-öf­fent­li­chen Be­reich“ ha­ben sich die un­ab­hän­gi­gen Da­ten­schutz­be­hör­den des Bun­des und der Län­der zum rechts­kon­for­men Ein­satz...
Februar 2020
BVerfG zum Recht auf Ver­ges­sen
Das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt (BVerfG) hat in zwei weg­wei­sen­den Ent­schei­dun­gen vom 6. No­vem­ber 2019 grund­sätz­li­che Maß­stä­be für das „Recht auf Ver­ges­sen“ im In­ter­net nach deut­schem Recht ent­wi­ckelt...
04 August 2020
Schrems II: Re­ak­tio­nen der Auf­sichts­be­hör­den
Der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof (EuGH) hat am 16. Ju­li 2020 mit Ur­teil in der Rechts­sa­che „Schrems II“ (C-311/18) den EU-US-Pri­va­cy-Shield-Be­schluss für un­gül­tig er­klärt. Stan­dard­ver­trags­klau­seln (SCCs)...
04/12/2019
Ein Jahr DS­GVO – kommt jetzt die pri­va­te Durch­set­zung?
Ein Jahr nach In­kraft­tre­ten der DS­GVO ma­chen Be­rich­te über Re­kord­buß­gel­der die Run­de. Die pri­va­te Durch­set­zung der DS­GVO spielt aus Sicht vie­ler Un­ter­neh­men da­ge­gen noch kei­ne Rol­le. Da­bei ist da­mit zu rech­nen, dass die Ri­si­ken auch hier zu­neh­men wer­den..
18 Juli 2020
EuGH er­klärt Pri­va­cy-Shield für un­wirk­sam, Stan­dard­ver­trä­ge nur noch ein­ge­schränkt...
Mit dem Ur­teil zum EU-US-Pri­va­cy-Shield ver­schärft der EuGH die An­for­de­run­gen an die Stan­dard­ver­trags­klau­seln (SCC). Sie kön­nen Da­ten­trans­fers nicht mehr oh­ne Wei­te­res recht­fer­ti­gen. Die Trag­wei­te des...
03/12/2019
CMS be­rät GPE und ca­pi­ton bei Er­werb der NI­CO­LAY Un­ter­neh­mens­grup­pe
Ein CMS-Team um Lead Part­ner Dr. To­bi­as Schnei­der hat GPE und ca­pi­ton bei der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten. ca­pi­ton ist lang­jäh­ri­ge Man­dan­tin von CMS Deutsch­land...
17 Juli 2020
DS­GVO-Buß­geld von EUR 1,2 Mio. ge­gen AOK Ba­den-Würt­tem­berg
In ei­ner Pres­se­mit­tei­lung ver­kün­det der Lan­des­be­auf­trag­te für den Da­ten­schutz und die In­for­ma­ti­ons­frei­heit (Lf­DI) in Ba­den-Würt­tem­berg ein ho­hes Buß­geld von EUR 1.240.000 ge­gen die AOK Ba­den-Würt­tem­berg we­gen...
17/10/2019
Neu­es zur ePri­va­cy-Ver­ord­nung
Nach den Eu­ro­pa­wah­len im Mai 2019 ha­ben die Ver­hand­lun­gen zur ePri­va­cy-Ver­ord­nung im Eu­ro­pa­rat wie­der an Fahrt auf­ge­nom­men. Die EU-Kom­mis­si­on leg­te be­reits im Jahr 2017 den ers­ten Ent­wurf vor und im Ok­to­ber 2017 wur­den die sog. Tri­log-Ver­hand­lun­gen be­schl
25 Juni 2020
BGH: Coo­kie‑Nut­zung nur nach ak­ti­ver Ein­wil­li­gung
Nach­dem der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof sich im letz­ten Jahr be­reits po­si­tio­nier­te (EuGH, Ur­teil v. 1. Ok­to­ber 2019 – C-673/17), zieht nun­mehr auch der BGH nach: Wer Coo­kies auf sei­ner Web­site zur Er­he­bung un...