Home / Presse / CMS berät sphera bei Erwerb von thinkstep

CMS berät sphera bei Erwerb von thinkstep

08/08/2019

Hamburg – sphera, ein global tätiger Anbieter von integrierter Risikomanagementsoftware und Informationsdienstleistungen mit den Schwerpunkten Environmental Health & Safety, Operational Risk und Product Stewardship, hat mit den Aktionären der thinkstep AG einen Kaufvertrag über sämtliche Anteile an der Gesellschaft unterzeichnet. Zu den Verkäufern gehörten insbesondere Gimv und eine Gruppe von Aktionären aus dem Führungskreis des Unternehmens. Mit der Übernahme von thinkstep plant sphera, seine globale Reichweite auszubauen und den weltweiten Kundenstamm besser zu bedienen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt verschiedener Vollzugsbedingungen, insbesondere der fusionskontrollrechtlichen Freigabe der Transaktion. Über die Details der Transaktion haben alle beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ein internationales CMS-Team unter Federführung der Partner Dr. Hilke Herchen und Jan Graf von Spee hat sphera bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Einen besonderen Schwerpunkt bildete die IT-rechtliche Komponente. Das Team arbeitete auch mit der Inhouse-Einheit Smart Operations zusammen und koordinierte weitere Teams von CMS Italien sowie die eingebundenen Kanzleien aus Japan, Indien und Dänemark. Die US-Kanzlei Vedder Price, die den Kontakt zu sphera vermittelt hatte, betreute – unter dem Lead von Partner Adam Lewis – die US-, UK- und die kanadischen Aspekte der Transaktion.

Die thinkstep AG ist global tätig und hat ihren Hauptsitz in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und bietet Software- und Beratungsleistungen an, die Unternehmen beim Nachhaltigkeitsmanagement und der Reduktion ihres ökologischen Fußabdrucks unterstützen. Die thinkstep AG ist in drei Geschäftsbereichen tätig: Im Bereich Corporate Sustainability werden Nachhaltigkeitsprozesse eingeführt und umgesetzt. Im Bereich Produktnachhaltigkeit werden Umweltaspekte bereits in der Entwicklungsphase berücksichtigt und so in anschließende Produktmanagement- und Fertigungsprozesse integriert. Mithilfe der Product-Compliance-Lösung von thinkstep können Compliance- und Reputationsrisiken frühzeitig erkannt und reduziert werden.

CMS Deutschland

Dr. Hilke Herchen, Lead Partnerin
Jan Graf von Spee, Lead Partner
Laura Moosleitner, Senior Associate
Omed Asmatyar, Associate, alle Corporate/M&A
Jürgen Siemers, Partner
Sünye Akay, Associate, beide Labor, Employment & Pensions
Tatjana Teterjukov, Associate, Commercial
Dr. Markus Häuser, Partner
Dr. Malte Grützmacher, Partner
Dr. Markus Kaulartz, Counsel
Martin Kilgus, Senior Associate
Dr. Fiona Savary, Associate, alle Technology, Media & Communications
Dr. Hans Fabian Kiderlen, Counsel, Real Estate & Public
Petra Goldenbaum, Counsel, Intellectual Property
Christoff Henrik Soltau, Partner
Dr. Bernd Neuthor, Associate, beide Competition & EU
Birgit Wagner, Senior Legal Consultant
Fazila Ahmad, Legal Consultant
Stephen Washington, Legal Consultant, alle Smart Operations

CMS Italien 

Dietmar Zischg, Partner
Francesco Sabatino, Counsel
Giulia Camilli, Counsel
Alessandro Sassone, Associate

Indien

Khaitan & Co

Japan

City Yuwa

Dänemark 

Bech Bruun

Pressekontakt
presse@cms-hs.com 

Personen

Foto von Hilke Herchen
Dr. Hilke Herchen
Partnerin
Hamburg
Foto von Jan Spee
Jan Graf von Spee
Of Counsel
Hamburg
Foto von Laura Moosleitner
Laura Moosleitner
Counsel
Hamburg
Foto von Jürgen Siemers
Jürgen Siemers
Partnerin / Partner
Hamburg
Foto von Markus Häuser
Dr. Markus Häuser
Partner
München
Foto von Malte Grützmacher
Dr. Malte Grützmacher, LL.M. (University of London)
Partner
Hamburg
Foto von Markus Kaulartz
Dr. Markus Kaulartz
Partner
München
Foto von Martin Kilgus
Martin Kilgus
Counsel
Stuttgart
Foto von Fiona Savary
Dr. Fiona Savary
Senior Associate
München
Foto von Hans Fabian Kiderlen
Dr. Hans Fabian Kiderlen
Counsel
Hamburg
Foto von Petra Goldenbaum
Petra Goldenbaum
Counsel
Hamburg
Foto von Christoff Henrik Soltau
Christoff Henrik Soltau, LL.M. (King's College London)
Partnerin / Partner
Hamburg
Foto von Birgit Wagner
Birgit Wagner, M.B.L.
Coordinating Consultant
Berlin
Omed Asmatyar
Sünye Akay
Dr. Bernd Neuthor
Mehr zeigen Weniger zeigen