Home / Personen / Dr. Jan Schepke
Jan Schepke

Dr. Jan Schepke

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Englisch, Deutsch

Geboren 1967 in Detmold. Nach Bankausbildung Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Freiburg. Assistent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht. Dort Promotion über ein rechtsvergleichendes Thema. Rechtsanwalt in der Sozietät seit 1998.

Mehr Weniger

Vorträge


  • Vorlesung zum GmbH-Recht, Universität Hamburg
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
September 2020
Up­date BGH-Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 09/2020
An­spruch auf Scha­dens­er­satz we­gen fal­scher, ir­re­füh­ren­der oder un­ter­las­se­ner öf­fent­li­cher Ka­pi­tal­markt­in­for­ma­ti­on...
12 Mai 2020
CMS Ex­pert Gui­de for di­rec­tors of com­pa­nies
28 April 2016
Up­date BGH - Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 03/16
Ent­schei­dun­gen des II. Zi­vil­se­nats Pu­bli­kums-KG: Re­ge­lung zur Rück­zah­lung von Aus­schüt­tun­gen aus Li­qui­di­täts­über­schüs­sen (HGB § 169 Abs. 1) Die Be­stim­mung im Ge­sell­schafts­ver­trag ei­ner Pu­bli­kums­per­so­nen­ge­sell­schaft,...
August 2020
Up­date BGH-Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 08/2020
Zum Aus­schluss ei­nes Ge­sell­schaf­ters ei­ner GmbH...
12 April 2016
Up­date BGH - Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 02/16
Ent­schei­dun­gen des II. Zi­vil­se­nats GmbH: Ein­zie­hung ei­ner zur Si­cher­heit an die Bank ab­ge­tre­te­nen For­de­rung auf ein de­bi­to­ri­sches Kon­to ei­ner GmbH (Gmb­HG § 64 Satz 1) Wird auf ein de­bi­to­ri­sches Kon­to...
Juli 2020
Up­date BGH-Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 07/2020
Zur Gleich­stel­lung ei­nes stil­len Ge­sell­schaf­ters mit Kom­man­di­tis­ten – Fi­nan­zie­rung ei­ner Ge­sell­schaft...
12 April 2016
Up­date BGH - Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 01/16
Ent­schei­dun­gen des II. Zi­vil­se­nats GbR: Die Be­fug­nis zur Er­he­bung ei­ner Voll­stre­ckungs­ab­wehr­kla­ge bei Voll­stre­ckungs­ti­tel ge­gen ei­ne GbR und Wah­rung der Ge­sell­schafts­iden­ti­tät ei­ner GbR bei gleich­zei­ti­ger...
Juni 2020
Up­date BGH-Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 06/2020
Zur Nich­tig­keits­fest­stel­lungs­kla­ge des In­sol­venz­ver­wal­ters ge­gen die Ak­ti­en­ge­sell­schaft...
12 April 2016
Up­date BGH - Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 12/15
Ent­schei­dun­gen des II. Zi­vil­se­nats Un­zu­läs­si­ge Haf­tungs­be­schrän­kung durch ei­ne Klau­sel in ei­nem for­mu­lar­mä­ßi­gen Emis­si­ons­pro­spekt, die ei­ne ge­ne­rel­le Ver­kür­zung der Ver­jäh­rungs­frist von Scha­dens­er­satz­an­sprü­chen...
Mai 2020
Up­date BGH-Recht­spre­chung zum Ge­sell­schafts­recht 05/2020
Zur Auf­lö­sung und Fort­set­zung der GmbH | Kei­ne ent­spre­chen­de An­wend­bar­keit des § 93 Abs. 1 Satz 2 AktG auf die Haf­tung des In­sol­venz­ver­wal­ters bei un­ter­neh­me­ri­schen Ent­schei­dun­gen
15/05/2020
CMS be­glei­tet Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re zum er­folg­rei­chen Clo­sing des...
Die Ja­pa­ni­sche En­er­gie-In­vest­ment­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re Co. Ltd. hat 40 Pro­zent der An­tei­le an der Aqui­la Ca­pi­tal Hol­ding GmbH (ge­mein­sam mit ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten „Aqui­la Ca­pi­tal“) er­wor­ben, ei­nem füh­ren­den Ma­na­ger im Be­reich de
15/05/2020
CMS be­glei­tet Clo­sing zum Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks „Mer­kur“
Ein Kon­sor­ti­um aus Fonds, die von Part­ners Group, In­fra­Red Ca­pi­tal Part­ners, DE­ME Con­ces­si­ons, GE En­er­gy Fi­nan­ci­al Ser­vices und der fran­zö­si­schen Um­welt- und En­er­gie­ma­nage­ment­be­hör­de ADE­ME ver­wal­tet und/oder be­ra­ten wer­den, hat 100 Pro­zent der Mer­kur Offs