Home / Personen / Dr. Rolf Hempel
Portrait of Rolf Hempel

Dr. Rolf Hempel

Partner
Rechtsanwalt | Leiter Kartellrecht & EU, CMS Deutschland

CMS Hasche Sigle
Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Rolf Hempel ist spezialisiert auf das deutsche und EG-Kartellrecht einschließlich Fusionskontrolle. Er berät Unternehmen zu allen kartellrechtlichen Fragen einschließlich der Kartellrechts-Compliance und vertritt Unternehmen in Fusionskontrollverfahren bei dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission, in Kartellzivilprozessen, in Kartellbußgeldverfahren und sonstigen behördlichen Verfahren bei den Kartellbehörden. Er führt Kartellrechtsschulungen für Mandanten durch.

Seine Tätigkeit umfasst außerdem die Beratung in der Energieregulie­rung. Er vertritt Energieversorgungsunternehmen und andere Teilnehmer der Energiemärkte insbesondere in energieregulierungsbehördlichen Verfahren und in energiewirtschaftsrechtlichen Beschwerdeverfahren und berät zu energieregulatorischen Fragen. Schwerpunkte hierbei bilden die Netzzugangs- und Entgeltregulierung und die Entflechtung.

Rolf Hempel ist seit 2004 Rechtsanwalt und seit 2011 Partner bei CMS. Im Jahr 2010 verbrachte er ein halbjähriges Secondment bei Drinker Biddle & Reath, Chicago, USA. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Kartellrecht und schreibt als Blogexperte für Kartellrecht im beck-blog.

Mehr Weniger

„Oft empfohlen“ für Kartellrecht und Regulierte Industrien

JUVE Handbuch, 2020/2021

„exzellenter Kollege“, Wettbewerber

JUVE Handbuch, 2020/2021

Führender Anwalt Kartellrecht

Kanzleimonitor 2020, 2021

Nennung für Kartell- und Wettbewerbsrecht

Deutschlands beste Anwälte 2020 – Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers

Nennung als Top Anwalt für den Bereich Kartellrecht

WirtschaftsWoche Top-Kanzleien 2020, In Kooperation mit: Handelsblatt Research Institute

Nennung als Top Anwalt für den Bereich Kartellrecht

WirtschaftsWoche Top-Kanzleien 2019, In Kooperation mit: Handelsblatt Research Institute

Gelistet bei „Rising Stars in Competition and Antitrust“

LMG Euromoney Expert Guides Rising Stars, 2016

Ausgewählte Referenzen


  • Fusionskontrollrechtliche Beratung, Koordinierung von Fusionskontrollanmeldungen und Führung des Fusionskontrollverfahrens für den Verkauf der Rettenmeier-Gruppe an Cordes und für den Erwerb der Infrastruktur-Sparte von Bilfinger durch Implenia
  • Fusionskontrollrechtliche Unterstützung von Burger King bei der Neustrukturierung des Geschäfts in Deutschland
  • Vertretung der Dirk Rossmann GmbH im Verfahren des Bundeskartellamts gegen Dirk Roßmann und die Dirk Rossmann GmbH wegen angeblicher Angebote unter Einstandspreis vor dem OLG Düsseldorf und vor dem BGH
  • Vertretung von Netzbetreibern der Stadtwerke München in Beschwerdeverfahren vor dem OLG Düsseldorf und dem BGH wegen Preisindizes-Festlegungen der Bundesnetzagentur und vor dem OLG München wegen Mehrerlösabschöpfung
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2002: Promotion bei Prof. Möschel zum Thema Privater Rechtsschutz im Kartellrecht
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen
Mehr Weniger

Mitgliedschaften


  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Art. 101 AEUV, TT-GVO, Vertikal-GVO, §§ 1, 2 GWB in Schuster/Grützmacher, IT-Recht, 1. Aufl. 2020
  • § 32 Untereinstandspreisangebote und Kampfpreise, in: Bauer/Rahlmeyer/Schöner, Handbuch Vertriebskartellrecht, 1. Aufl. 2020
  • Rezension S. Thonig, "Privater Rechtsschutz gegen den Missbrauch von Marktmacht", Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2017, S. 545 f.
  • Merger control filing requirements for leasing agreements, International Law Office Newsletter, 23.02.2017
  • Mehr Sorgfalt bei Auskunftsbeschlüssen in Kartellverfahren, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW), 2016, S. 379 ff.
  • Running astray? Details of highly debated Federal Cartel Office ASICS decision published, International Law Office Newsletter, 21.04.2016
  • Competition law boundaries for factory outlet centres, International Law Office Newsletter, 15.10.2015
  • Ende des kollektiven Rechtsschutzes im deutschen Kartellrecht?, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2015, S. 2077 ff.
  • Kommentierung zu § 10c EnWG (Unabhängigkeit des Personals und der Unternehmensleitung des Unabhängigen Transportnetzbetreibers), in Rosin/Pohlmann/Gentzsch/Metzenthin/Böwing (Hrsg.) Praxiskommentar zum EnWG, Frankfurt, 6. Lieferung Februar 2015
  • Die neue EU-Richtlinie zum kartellrechtlichen Schadensersatz, NJW-aktuell 51/2014, S. 14
  • "An der schönen blauen Donau – Akteneinsicht in Kronzeugenanträge im Fluss", Zeitschrift für Wettbewerbsrecht (ZWeR) 2014, S. 203 ff.
  • Einsicht in Kartellverfahrensakten nach der Transparenzverordnung - Neues aus Luxemburg, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW), 2014, S. 297 ff.
  • "War da nicht noch etwas? Zum kollektiven Rechtsschutz im Kartellrecht, Neue Zeitschrift für Kartellrecht (NZKart) 2013, S. 494 ff.
  • "Formelle Fusionskontrolle und Fusionskontrollverfahrensrecht", in Bien (Hrsg.) "Das deutsche Kartellrecht nach der 8. GWB-Novelle", Nomos, Baden-Baden 2013, S. 65 ff.
  • Urteilsanmerkung: EuGH, 06.06.2013 - C-536/11: Kartellrecht: Akteneinsicht durch Schadensersatzkläger – Donau Chemie, EuZW 2013, S. 586 ff.
  • Recht so?: Die Grenzen des Informationsaustauschs, Impulse.de, 28.03.2013
  • Zugang zu Stromspeichern?, E-MAIL – Das Magazin für die Mobilität von morgen, Ausgabe 1/2013, S. 33
  • Neue Netzentgeltgenehmigung nach Aufhebung der Preisindizes-Festlegung?, Recht der Energiewirtschaft (RdE) 2013, S. 101, (zusammen mit Philipp Müller)
  • Regulierter Zugang zu Stromspeichern?, BWK – Das Energie-Fachmagazin Bd. 65 2013 Nr. 3, S. 29
  • Wettbewerb statt Regeln – Zur gesetzlichen Regulierung von Stromspeichern, ke NEXT 01-02/2013, S. 58
  • Regulierung von Ladesäulen?, Neue Mobilität 10 (Januar 2013), S. 22
  • Der Wettbewerb wird den Markt schaffen, Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK), 1/2013 (09.01.2013), S. 8
  • Regulierung für Stromspeicher?, Smart Energy, Industrieanzeiger Nr. 27/2012, S. 6
  • EnWG-Regulierung: Gültig auch für Stromspeicher, emobility tec 04/2012, S. 12
  • Augen auf beim Informationsaustausch, Lebensmittel Zeitung (LZ) 2012, Nr. 32 vom 10.08.2012, S. 19
  • Access to DG Competition's Files: An Analysis of Recent EU Court Case Law, Global Competition Litigation Review (GCLR) 2012, S. 50 ff
  • Access to DG Competition's Files: An Analysis of Recent EU Court Case Law, European Competition Law Review (ECLR) 2012, S. 195 ff
  • Gastkommentar: Zugang zu Kronzeugenanträgen nach der Transparenzverordnung?, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW) 2012, S. 161 ff
  • Merger control: thou shalt not disregard the filing requirement, International Law Office Newsletter, 02.02 2012
  • Standpunkt: BGH: Stromnetznutzung nicht gratis, Betriebs-Berater (BB) 2011, S. 2881
  • Act against Restraints of Competition to be amended, International Law Office Newsletter 2011, 11.08.2011
  • Fischzüge bei der Kommission – Informationsbeschaffung für kartellrechtliche Schadensersatzklagen, in Bechtold/Jickeli/Rohe (Hrsg.), "Recht, Ordnung und Wettbewerb". Festschrift zum 70. Geburtstag von Wernhard Möschel, Nomos, Baden-Baden 2011, S. 265 ff
  • Collective Actions in German Antitrust Law, European Justice Forum, Newsletter in Developments in Civil Justice Systems 2010
  • Kollektiver Rechtsschutz im Kartellrecht, in Möschel/Bien (Hrsg.) "Kartellrechtsdurchsetzung durch private Schadenersatzklagen?", Nomos, Baden-Baden 2010, S. 71 ff
  • Plans for Private Antitrust Damages Actions Directive Suffer Setback, International Law Office Newsletter 2009, 05.11.2009
  • Commission Plans Private Antitrust Enforcement Directive, International Law Office Newsletter 2009, 11.06.2009
  • Änderungen des Außenwirtschaftsrechts zur Kontrolle ausländischer Investoren, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2009, S. 1638 ff, (zusammen mit Hermann Müller)
  • European Commission Seeks Damages as Private Plaintiff, International Law Office Newsletter 2008, 26.06.2008
  • FCO Publishes New Notice on Concentrations Notified after Implementation, International Law Office Newsletter 2008, 05.06.2008
  • Verjährung von Rückforderungsansprüchen bei unbilliger Leistungsbestimmung im Sinne von § 315 BGB, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2007, S. 1196 ff
  • Federal Cartel Office Publishes New Fining Guidelines, International Law Office Newsletter 2006, 26.10.2006
  • Identifizierende Pressemitteilungen des Bundeskartellamtes bei der Einleitung von Untersagungsverfahren, Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2006, S. 127-139, (zusammen mit Harald Kahlenberg)
  • Antitrust Amendments: Private Enforcement US-Style?, International Law Office Newsletter 2005, 20.10.2005
  • Nebenpflichten des Verkäufers unter besonderer Berücksichtigung der Verjährung, Archiv für die civilistische Praxis (AcP) 2005, S. 246 ff, (zusammen mit Markus Müller)
  • Private Follow-on-Klagen im Kartellrecht, Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2005, S. 137 ff
  • Privater Rechtsschutz im deutschen Kartellrecht nach der 7. GWB-Novelle, Wirtschaft und Wettbewerb (WuW) 2004, S. 362 ff
  • Privater Rechtsschutz im Kartellrecht - eine rechtsvergleichende Analyse (Diss.), Nomos, Baden-Baden 2002
Mehr Weniger

Vorträge


  • „Kartellschadensersatz für mittelbare Abnehmer aus Unternehmenssicht – Cash cow oder schlechte Geldanlage?“, IHK Ulm, Arbeitskreis Wirtschaftsjuristen, Ulm, 14.10.2020
  • "Energiespeicher im Kartellrecht", 9. Dornburger Energiegespräche, Jena, 23.11.2017
  • "Neues Kartellschadensersatzrecht – wer haftet künftig wofür?", CMS-Roadshow Kartellrecht 2017 "9. GWB-Novelle – was ändert sich im deutschen Kartellrecht?", Düsseldorf, 29.05.2017 und Stuttgart, 01.06.2017
  • "Compliance bei Mergers & Acquisitions", Veranstaltung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement im Fokus, München, 22.07.2014 und Stuttgart, 30.09.2014
  • "Aufrechterhaltung der Netzsicherheit durch Eingriffe in die Stromerzeugung", VDI-Fachkonferenzen "Dampfturbinen in Kraftwerken" und "GuD-Kraftwerke im dynamischen Netzbetrieb", Wiesbaden, 26.03.2014
  • "War da nicht noch etwas? Zum kollektiven Rechtsschutz im Kartellrecht", 7. Studientag des Studienkreises Wettbewerb und Innovation "Die Zukunft privater Kartellschadensersatzklagen nach dem Richtlinienentwurf der Kommission vom 11. Juni 2013" an der Universität Würzburg, 27.09.2013
  • "Best Practice für die Durchführung eines internationalen kartellrechtlichen Audits", Veranstaltung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement – Herausforderungen für international tätige Unternehmen, Stuttgart, 17.09.2013
  • "Schadensersatzklagen bei Kartellrechtsverstößen", Veranstaltungsreihe „Die 8. GWB-Novelle – Was ändert sich im deutschen Kartellrecht?“, Düsseldorf, 22.11.2012, und Stuttgart, 27.11.2012
  • "Formelle Fusionskontrolle und Fusionskontrollverfahrensrecht", 6. Studientag des Studienkreises Wettbewerb und Innovation an der Universität Würzburg, 19.10.2012
  • "Energie- und regulierungsrechtliche Herausforderungen der Energiewende: Stromspeicher und Energieregulierung", Kooperation Elektromobilität 2012 – Die eMobilität im Kontext der Energiewende, Berlin, 05.09.2012
  • "Informationsaustausch zwischen Wettbewerbern", Veranstaltungsreihe Kartellrecht und Kooperationen, Stuttgart, 14.11.2011
  • "Gemeinsame Produktion", Veranstaltungsreihe Kartellrecht und Kooperationen, Stuttgart, 14.11.2011
  • "Amnestieprogramme bei internen Untersuchungen", Veranstaltung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement – Interne Organisation im Fokus, Stuttgart, 13.07.2011
  • "NEU in den Horizontal-Leitlinien: Informationsaustausch und Normung", Veranstaltung Wirtschaftsfrühstück: Kartellrechtliche Grenzen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Wettbewerbern - Die neuen Horizontal-Leitlinien der Europäischen Kommission, Stuttgart, 23.02.2011
  • "Die Anreizregulierung auf dem gerichtlichen Prüfstand - Aktuelle Entwicklungen", Stuttgarter Energierechtstag, Stuttgart, 26.01.2010
  • "Kollektiver Rechtsschutz im Kartellrecht", 2. Studientag des Studienkreises Wettbewerb und Innovation an der Universität Tübingen, 25.09.2009
  • "Mitteilung des Bundeskartellamts über die Behandlung nachträglicher Anmeldungen“, Regional-Treffen der Studienvereinigung Kartellrecht e.V., Stuttgart, 09.10.2008
  • "Zur Missbrauchsaufsicht über Wasserpreise aus der Sicht der Wirtschaft", EWeRK-Workshop "Zum aktuellen Stand der Missbrauchsaufsicht über Wasserpreise", Berlin, 24.08.2007
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
24/03/2021
CMS be­rät vier Brief­dienst­leis­ter beim Er­werb von 80 Pro­zent der Ge­schäfts­an­tei­le...
Stutt­gart – Vier re­gio­na­le Brief­dienst­leis­ter (CI­TI­POST GmbH, FUN­KE Lo­gis­tik GmbH, pd.ME­DI­EN­LO­GIS­TIK GmbH und PIN AG) ha­ben ins­ge­samt 80 Pro­zent der Ge­schäfts­an­tei­le an der Würz­bur­ger mail­worXs GmbH...
04/02/2021
CMS be­rät Flex Ca­pi­tal beim Er­werb ei­nes Mehr­heits­an­teils an Ni­tra­do (mar­bis...
Ber­lin – Flex Ca­pi­tal, ein auf den Tech-Mit­tel­stand fo­kus­sier­ter Pri­va­te-Equi­ty-Fonds, hat ei­ne Mehr­heits­be­tei­li­gung an Ni­tra­do (mar­bis GmbH), ei­nem Ga­me-Hos­ting- und Ser­ver­soft­ware-Spe­zia­lis­ten, er­wor­ben...
20/01/2021
Die 10. GWB-No­vel­le (GWB-Di­gi­ta­li­sie­rungs­ge­setz) ist heu­te in Kraft ge­tre­ten
Heu­te sind um­fas­sen­de Än­de­run­gen im deut­schen Kar­tell­recht in Kraft ge­tre­ten, und zwar mit der 10. No­vel­lie­rung des Ge­set­zes ge­gen Wett­be­werbs­be­schrän­kun­gen („GWB“) durch das GWB-Di­gi­ta­li­sie­rungs­ge­setz1...
23/12/2020
CMS be­rät DIC As­set beim Er­werb des Lo­gis­tik­spe­zia­lis­ten RLI In­ves­tors
Frank­furt am Main – Die DIC As­set AG er­wirbt 100 Pro­zent der An­tei­le an der RLI In­ves­tors GmbH so­wie ei­nen Min­der­heits­an­teil von 25 Pro­zent an der Rea­lo­gis Hol­ding GmbH und baut da­mit die As­set-Klas­se...
16/12/2020
CMS be­rät Ge­sell­schaf­ter der En­er­gie­kon­zep­te Mit­tel­deutsch­land beim Ver­kauf...
Leip­zig – Die En­er­gie­kon­zep­te Mit­tel­deutsch­land GmbH (EKM GmbH), ein Full-Ser­vice-Dienst­leis­ter für So­lar­strom­er­zeu­gungs- und Spei­cher­sys­te­me, mit Sitz in Leip­zig, be­kommt mit der Auc­tus Ca­pi­tal Part­ners...
24/11/2020
CMS be­rät VR Equi­typart­ner und MEH Be­tei­li­gungs GmbH bei Ver­kauf von N3K...
Leip­zig – VR Equi­typart­ner und die MEH Be­tei­li­gungs GmbH ha­ben ih­re An­tei­le am IT-Dienst­leis­ter N3K Net­work Sys­tems an die Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft In­vi­si­on ver­äu­ßert. Über ei­ne Rück­be­tei­li­gung...
11 November 2020
We­bi­nar: Re­gie­rungs­ent­wurf der 10. GWB-No­vel­le
Der Re­gie­rungs­ent­wurf der 10. GWB-No­vel­le wur­de am 9. Sep­tem­ber 2020 vom Bun­des­ka­bi­nett be­schlos­sen. Der Bun­des­tag soll die­sen am 30. Ok­to­ber 2020 in ers­ter Le­sung be­ra­ten und an­schlie­ßend an den Wirt­schafts­aus­schuss...
28 Oktober 2020
CMS be­rät Em­pi­ra bei Er­werb von Wohn­port­fo­lio mit über 1.200 Ein­hei­ten...
Leip­zig – Der In­vest­ment-Ma­na­ger Em­pi­ra hat ein aus 1.216 Wohn- und Ge­wer­be­ein­hei­ten be­ste­hen­des Be­stand­sport­fo­lio in Ber­lin und Leip­zig er­wor­ben. Das na­he­zu voll­ver­mie­te­te Port­fo­lio um­fasst ei­ne Flä­che...
12/10/2020
CMS be­rät Sal­via Un­ter­neh­mens­grup­pe bei Über­nah­me des Kern­ge­schäfts der...
Leip­zig – Die Sal­via Group hat mit den Ge­schäfts­be­trie­ben der Rehms Buil­ding Tech­no­lo­gy GmbH, der J. Rehms GmbH und des Pla­nungs­bü­ros TeP­mA GmbH so­wie den Ge­schäfts­an­tei­len der Rehms Ser­vice GmbH...
05/10/2020
CMS be­rät Chart In­dus­tries bei der Ver­äu­ße­rung des Busi­ness mit kryo­bio­lo­gi­schen...
Stutt­gart – Das NAS­DAQ-ge­lis­te­te Un­ter­neh­men Chart In­dus­tries, Inc. hat sein kryo­bio­lo­gi­sches Busi­ness (MVE Bio­lo­gi­cal Pro­ducts) an Cryo­port, Inc. für 320 Mil­lio­nen US-Dol­lar ver­äu­ßert. Ein CMS-Team...
17/09/2020
CMS be­rät In­farm bei Se­rie C-Fi­nan­zie­rungs­run­de über 170 Mil­lio­nen US-Dol­lar
Ber­lin – Die In­farm GmbH, das welt­weit am schnells­ten wach­sen­de städ­ti­sche Land­wirt­schafts­netz­werk, hat ei­ne Se­rie C-Fi­nan­zie­rungs­run­de in Hö­he von 170 Mil­lio­nen US-Dol­lar ab­ge­schlos­sen, die vor­aus­sicht­lich...
07/09/2020
CMS be­glei­tet Grün­der des KI Start-ups Se­ma­ly­tix bei Se­rie-A Fi­nan­zie­rungs­run­de
Ber­lin – Das Bie­le­fel­der Tech­no­lo­gie Start-up Se­ma­ly­tix GmbH, das Phar­ma­un­ter­neh­men ein KI-ge­stütz­tes Da­ten­tool zum bes­se­ren Ver­ständ­nis rea­ler Pa­ti­en­ten­er­fah­run­gen an­bie­tet, hat im Rah­men sei­ner...