CMS equIP

Hel­ping Start-ups sca­le

Unser equIP-Team arbeitet mit sorgfältig ausgewählten Start-ups zusammen und unterstützt auch euch dabei, zu wachsen und zu einem starken Anwärter für eine Series-A-Finanzierung und folgende Finanzierungsrunden bis hin zum erfolgreichen Exit zu werden.

Eure Entscheidung für das equIP-Programm und für CMS als erfahrenen Partner an eurer Seite

Seit vielen Jahren schon setzt sich unser Team für unterschiedlichste innovative Start-ups auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft ein. Wir beraten nicht nur, sondern sind ein starker Partner für die Zukunft. Wir kennen die typischen Anlaufschwierigkeiten von Start-ups, insbesondere die anfangs begrenzten finanziellen Mittel und die Herausforderungen beim Verhandeln mit Investoren.

Lernt uns kennen und gemeinsam schreiben wir eure Erfolgsgeschichte

Auf dem Weg zu einer Start-up-Finanzierung profitiert ihr von unserer Erfahrung, die wir individuell auf eure Bedürfnisse zuschneiden:

  • Mit uns ein sicheres Fundament schaffen
    In Zeiten, in denen innovative Start-ups und Technologieanbieter die Rolle des „Game Changers“ übernehmen, treibt CMS auch selbst die Entwicklung digitaler Produkte und Prozesslösungen aktiv voran. Als eine der wenigen großen Kanzleien in Deutschland verfügen wir seit mehreren Jahren über eigene Fachabteilungen für die Entwicklung digitaler Produkte und Prozesse – sowohl für unsere Mandanten als auch innerhalb unserer Kanzlei.
     
    Daher wissen wir aufgrund unserer eigenen Erfahrung wie auch durch unsere langjährige Expertise in der Beratung von Start-ups: Ein stabiles und zukunftsfähiges Unternehmen lässt sich nur auf einem professionellen rechtlichen Fundament aufbauen. Da gerade Digital Businesses oftmals sehr schnell wachsen, ist es aus unserer persönlichen Erfahrung heraus auch besonders wichtig, eine solide rechtliche Grundlage zu schaffen. Dies wird für eure weitere Finanzierung durch Investoren enorm wichtig sein.
     
  • Gemeinsam die Risiken reduzieren
    Viele digitale Geschäftsmodelle überdauern einige Zeit und einige Entwicklungsstufen, bis sie rechtlich erstmals professionell überprüft werden. Die Rechtslage ist aber häufig gar nicht einfach, denn der Gesetzgeber wird zunehmend vom technischen Fortschritt überholt. Dies ist nichts Neues, insbesondere beim Aufbau von Unternehmen mit Geschäftsfeldern, die gänzlich oder in Teilen rechtliche Terra incognita beschreiten.

    Unser Team hilft euch dabei, rechtliche Risiken in eurem Unternehmen von Beginn an zu identifizieren, praxisorientierte Lösungen zu entwickeln und rechtliche Hindernisse bei der Umsetzung der Geschäftsidee zu beseitigen, um euer Geschäftsmodell zum Erfolg zu führen.

  • Ihr steht im Mittelpunkt, wir kümmern uns um den Rest
    Als Entrepreneure stehen euch viele Möglichkeiten, aber auch viele Herausforderungen bevor. Doch damit seid ihr nicht alleine! Gemeinsam mit uns geht ihr euren Weg und greift dabei auf unsere Erfahrung mit technologiebasierten Start-ups, Venture Capital Fonds, Business Angels, internationalen Konzernen, Universitäten sowie Accelerators zurück. Wir stellen euch unser Netzwerk von innovativen Gründern beim Aufbau eures Unternehmens zur Verfügung, um euch so effektiv wie möglich zu unterstützen.

Wer kann teilnehmen?

  • Start-ups, die noch nicht Serie-A-finanziert sind.
  • Innovative Unternehmen, insbesondere aus dem Tech-, Media- und IT-Umfeld.

Einfach eine Bewerbung abschicken und am Auswahlverfahren teilnehmen

Bewerbt euch mit eurer Idee und eurem Unternehmen für equIP. Sendet dafür einfach eine aussagekräftige Unternehmenspräsentation an: [email protected]

Natürlich werden deine Unternehmensdaten vertraulich behandelt und umgehend gelöscht, sofern die Bewerbung nicht erfolgreich sein sollte.

Unser Experten-Team wählt aus allen Einsendungen die Unternehmen aus, die zum Pitch vor unserer equIP-Jury eingeladen werden. Die Jury entscheidet abschließend über die Teilnahme am equIP-Programm.