Home / Personen / Dr. Jörg Zätzsch
Foto vonJörg Zätzsch

Dr. Jörg Zätzsch, LL.M. (Tulane University)

Partner
Rechtsanwalt, Notar

CMS Hasche Sigle
Lennéstraße 7
10785 Berlin
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Jörg Zätzsch berät als Rechtsanwalt stark wachstumsorientierte Start-Ups/Unternehmen ebenso wie Venture-Capital- und Private-Equity-Fonds sowie strategische Investoren, die in solche Unternehmen investieren, vom Start-up bis zum Exit. Der Fokus seiner anwaltlichen Praxis liegt auf Finanzierungsrunden, Transaktionen, Gesellschaftsrecht und Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen, häufig mit internationalem Bezug. Über besondere Branchenexpertise verfügt er dabei in den Sektoren Technologie, Digital Media, E-Commerce, IT und Life Sciences.

Als Notar ist Jörg Zätzsch unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes und in allen notariellen Anliegen und Rechtsgebieten tätig.

Jörg Zätzsch ist seit 1999 bei CMS, seit 2004 Partner der Sozietät. Er leitet zusammen mit Stefan-Ulrich Müller den Exzellenzcluster Venture Capital von CMS.

Mehr Weniger

Führender Name für Venture Capital

JUVE Handbuch, 2023/2024

„Oft empfohlen“ für Private Equity und Venture Capital

JUVE Handbuch, 2023/2024

„Oft empfohlen“ für Gesellschaftsrecht

JUVE Handbuch, 2023/2024

„der Beste, den ich kenne“, Mandant; „erstklassiger Jurist“, Wettbewerber

JUVE Handbuch, 2023/2024

„bester VC-Anwalt, den ich kenne“, Mandant; „sehr erfahren und mit dem Auge für die wichtigen Details“, Wettbewerber

JUVE Handbuch, 2023/2024

Nennung für Venture Capital

Deutschlands beste Anwälte 2023 – Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers

Nennung für Gesellschaftsrecht

Deutschlands beste Anwälte 2023 – Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers

Nennung für Fusionen und Übernahmen

Deutschlands beste Anwälte 2023 – Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers

Führender Name für Venture Capital

The Legal 500 Deutschland, 2023

Führender Berater für Venture Capital

JUVE Handbuch, 2020/2021

„sehr lösungsorientiert, pragmatisch und verlässlich“

The Legal 500 Deutschland, 2020

Wird empfohlen für Venture Capital

The Legal 500 Deutschland, 2019

Nennung für Fusionen und Übernahmen

Deutschlands beste Anwälte 2019 – Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers

„Starke Kombination von M&A- u. Finanzierungsexpertise“, Wettbewerber

JUVE Handbuch, 2010/2011

Gelistet als Führender Name im Venture Capital in Deutschland

JUVE Handbuch, 2014/2015; 2015/2016; 2016/2017; 2018/2019

„Oft empfohlen“ für Private Equity und Venture Capital

JUVE Handbuch, 2021/2022

„Jörg Zätzsch aus dem Berliner Büro hat sehr viel Erfahrung und stand immer zur Verfügung, wenn ‚Not am Mann‘ war.“, Mandant

The Legal 500 Deutschland, 2022

Führender Name für Venture Capital

The Legal 500 Deutschland, 2022

Führender Berater für Venture Capital

JUVE Handbuch, 2021/2022

Führender Berater für Venture Capital

JUVE Handbuch, 2022/2023

„Oft empfohlen“ für Private Equity/Venture Capital

JUVE Handbuch, 2022/2023

Ausgewählte Referenzen

  • Anwaltliche Beratung der Gründer von Signavio GmbH bei mehreren Finanzierungsrunden und beim Verkauf an SAP
  • Anwaltliche Beratung der infarm GmbH bei mehreren internationalen Finanzierungsrunden
  • Anwaltliche Beratung des PE/VC Funds FLEX Capital bei mehreren Investitionen und beim Exit Egoditor
  • Anwaltliche Beratung der Gründer von Sociomantic beim Verkauf an dunnhumby (Tochtergesellschaft von Tesco)
  • Anwaltliche Beratung der Gründer von kfzteile24 beim Verkauf des Private Equity-Hauses EQT
Mehr Weniger

Veröffentlichungen

  • Beurkundung von Unternehmenstransaktionen, Praxishandbuch mit Gestaltungshinweisen, C.H. Beck 2015; Mitautoren: Dr. Jochen N. Schlotter, Dr. Gerd Leutner
Mehr Weniger

Ausbildung

  • Dissertation an der TU Dresden
  • Jurastudium in Freiburg und New Orleans, USA
Mehr Weniger

Feed

17/01/2024
118-Mil­lio­nen-Eu­ro-In­ves­ti­ti­on: CMS begleitet INERATEC bei Se­ries-B-Fi­nan­zie­rungs­run­de
Berlin – INERATEC, ein Entwickler und Produzent synthetischer Kraftstoffe, hat in einer Se­ries-B-Fi­nan­zie­rungs­run­de 118 Millionen Euro Kapital eingesammelt. Die Runde wurde angeführt vom US-ame­ri­ka­ni­schen Investor Piva Capital. Zudem beteiligten sich HG Ventures, TDK Ventures, Copec WIND Ventures, RockCreek, Emerald und Samsung Ventures. Auch bestehende Investoren verstärkten ihre Unterstützung, darunter ENGIE New Ventures, Safran Corporate Ventures und Honda. INERATEC will das Kapital für die weltweite Skalierung von CO2-neutralen e-Fuels nutzen. Das Unternehmen plant bis 2030 die Umwandlung von einem Gigawatt erneuerbarer Energie in 165.000 Tonnen e-Fuels.Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Jörg Zätzsch hat INERATEC bei dieser Fi­nan­zie­rungs­run­de umfassend rechtlich beraten. Das Unternehmen wurde bereits in der Vergangenheit von CMS beraten. Start-ups und Gründer von Tech­no­lo­gie-Un­ter­neh­men sowie Investoren vertrauen regelmäßig auf die Expertise der VC-Teams von CMS.INERATEC, mit Sitz in Karlsruhe, ist nach eigenen Angaben ein Pionier auf dem Gebiet der Power-to-Li­quid-An­wen­dun­gen. Das Unternehmen liefert e-Fuels und chemische Produkte. Das 2016 gegründete Unternehmen hat bereits großtechnische Power-to-Li­quid-An­la­gen an deutschen Standorten realisiert, um die Verfügbarkeit von nachhaltigen Kraftstoffen und Chemikalien in verschiedenen Ver­kehrs­be­rei­chen wie der Luftfahrt zu erhöhen. CMS Deutschland Dr. Jörg Zätzsch, Lead Partner Dr. Friedrich von Spee, Counsel Dr. Martin Eichholz, Senior Associate Dr. Maximilian Koch, Senior Associate, alle Corporate/M&A Dr. Rolf Hempel, Partner Martin Cholewa, Counsel, Antitrust, Competition & Trade­Pres­se­kon­takt pres­se@cms-hs.com
05/12/2023
CMS berät VisionAI bei Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de über fünf Millionen Euro
Berlin – Das Bielefelder Start-up VisionAI hat erfolgreich eine Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de abgeschlossen. Die Fi­nan­zie­rungs­run­de wurde angeführt vom Wag­nis­ka­pi­tal­ge­ber HV Capital. Weiterhin investierten...
14/11/2023
Seed-Fi­nan­zie­rung: CMS begleitet Brandenburg Kapital bei Investment in...
Berlin – Seqstant hat erfolgreich eine Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de abgeschlossen, die von Brandenburg Kapital, der Ven­ture-Ca­pi­tal-Ein­heit der Investitionsbank des Landes Brandenburg, angeführt wurde...
04/07/2023
CMS berät Haufe Group beim Verkauf des Um­an­tis-Ta­lent­ma­nage­ments an Abacus
Berlin – Die Haufe Group SE, eine führende B2B-Anbieterin für integrierte Unternehmens- und Ar­beits­platz­lö­sun­gen, verkauft ihr Ta­lent­ma­nage­ment­ge­schäft – und damit ihre Toch­ter­un­ter­neh­men Haufe-umantis...
06/06/2023
Aufbau einer Al­ter­na­ti­ve-Le­gal-Ser­vices-Grup­pe: CMS berät PE-Investor FLEX...
Berlin – Der Pri­va­te-Equi­ty-In­ves­tor FLEX Capital geht eine Partnerschaft mit den Se­ri­en­grün­de­rin­nen und Rechts­an­wäl­tin­nen Kathrin Schürmann und Simone Rosenthal ein. Mit der Partnerschaft wird eine...
16/05/2023
Erfolgreiche Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de – CMS begleitet Berliner Digital Health...
Berlin – Das Berliner Start-up Nia Health hat in einer Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de rund 3,5 Millionen Euro für die weitere Expansion erhalten. Das Unternehmen ist eine Ausgründung der Charité Uni­ver­si­täts­me­di­zin...
05/04/2023
CMS begleitet Extantia bei 6,3 Millionen Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de von Cli­ma­te-Tech-Start­up...
Berlin – Das Cli­ma­te-Tech-Start­up Magnotherm, Hersteller innovativer Kühlschränke, die mit Magnetkraft gekühlt werden, hat erfolgreich eine Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de in Höhe von 6,3 Millionen Euro...
13/03/2023
CMS berät VillaCircle beim Zusammenschluss mit Fe­ri­en­im­mo­bi­li­en-Start­up...
Berlin – Das Berliner Fe­ri­en­im­mo­bi­li­en-Start­up MYNE übernimmt das Düsseldorfer Startup VillaCircle. Beide Unternehmen veräußern Immobilien in Ferienregionen anteilsmäßig als geteiltes Eigentum...
01/03/2023
CMS begleitet Haufe Group bei Verkauf des Steuer-Start-ups Steuerbot an...
Berlin – Die Haufe Group hat das Steuer-Start-up Steuerbot an die Steuerplattform Taxfix verkauft. Über die Details des Verkaufs haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.Ein CMS-Team...
25/01/2023
CMS berät Lo­gis­tik-Start-up Rouvia bei einer Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de
Berlin – Das Berliner Start-up Rouvia, das die Digitalisierung der Logistik-Branche vorantreibt, hat in einer Seed-Fi­nan­zie­rungs­run­de erfolgreich 2,9 Millionen Euro eingeworben. Mit dem neuen Kapital...
26/09/2022
CMS berät die Gründer und Business Angels der calimoto GmbH beim Verkauf...
Leipzig – CMS hat die Gründer und Business Angels der calimoto GmbH beim Verkauf der Mehr­heits­be­tei­li­gung an Russmedia Equity Partners beraten. calimoto GmbH hat die global führende App für Mo­tor­rad­fah­rer...
21/04/2022
CMS berät Gründer und Mehr­heits­ge­sell­schaf­ter von Sellics Marketplace Analytics...
Berlin – Das Berliner Software-Startup Sellics Marketplace Analytics GmbH wurde durch die börsennotierte Ascential plc, mit Sitz in London, vollständig übernommen. Nach der Übernahme soll Sellics...