Home / Personen / Dr. Barbara Wössner

Dr. Barbara Wössner

Partnerin
Rechtsanwältin

CMS Hasche Sigle
Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Deutschland
Sprachen Englisch, Deutsch

Barbara Wössner begleitet vorwiegend internationale Konzerne bei Transaktionen mit Schwerpunkt in Deutschland. Dabei führt sie regelmäßig ein internationales Team von Anwälten aus verschiedenen Jurisdiktionen. Kennzeichnend für ihre Beratung sind ein ergebnisorientiertes Projektmanagement, das die Besonderheiten des jeweiligen Mandats im Blick hat, sowie pragmatische Lösungsansätze innerhalb des rechtlich Möglichen. Spezielle Branchenexpertise besitzt Barbara Wössner im Bereich Life Sciences. Neben ihrer Transaktionspraxis steht sie Mandanten immer wieder auch bei Restrukturierungen und Sanierungen, bei Umwandlungen sowie in gesellschaftsrechtlichen Fragen zur Seite.

Barbara Wössner begann ihre Anwaltstätigkeit 1999 bei CMS. 2001/2002 absolvierte sie ein Secondment im M&A-Bereich von Novar plc, heute Honeywell. Seit 2005 ist sie Partnerin bei CMS.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen


  • Beratung der Robert Breuning Stiftung bei der Veräußerung ihrer Beteiligung an der KOMET Group
  • Beratung des Insolvenzverwalters der eyevis-Gruppe bei der Veräußerung
  • Beratung der fundinfo AG, einer der international führenden Plattformen für Fondsinformationen und Pflichtpublikationen, beim Einstieg des Private-Equity-Investors HgCapital
  • Beratung von Honeywell bei verschiedenen Akquisitionen und Veräußerungen
  • Beratung der dänischen Solar A/S bei der Veräußerung des deutschen Geschäftsbereichs an Sonepar
  • Beratung von Aurelius beim Erwerb der europäischen Handarbeitssparte von Coats plc
  • Beratung von Johnson & Johnson bei verschiedenen Ausgliederungen und Veräußerungen
  • Beratung von Implenia, Schweiz beim Erwerb der Infrastruktur-Sparte von Bilfinger (Deutschland, Österreich) und der Hochbau-Sparte (ehemals Bilfinger) von EQT
  • Beratung von SJ Incorporated, Südkorea, beim Erwerb von Teilen des Geschäftsbetriebs der insolventen Graupner GmbH & Co. KG vom Insolvenzverwalter
  • Beratung des amerikanischen Moog Konzerns beim Erwerb mittelständischer Unternehmen in Deutschland
  • Beratung von Asahi Kasei Fibers Corporation, Japan beim Erwerb des Geschäftsbereichs Dorlastan von der Lanxess-Gruppe (Deutschland, USA)
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2001: Promotion zu einem EG-beihilfenrechtlichen Thema 2001
  • 1998: Zweites Staatsexamen
  • 1996: Erstes Staatsexamen
  • 1990 - 1996: Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen, Köln, Fribourg (CH) und in Heidelberg
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • "M&A Transaktionen in der Baubranche – Typischer Ablauf und Due Diligence", zusammen mit Dr. Jan Hansen, BauSV 5/2013
  • "Schwieriges Marktumfeld in der Baubranche – Übernahme als Chance?", zusammen mit Dr. Jan Hansen, RKW ibr 5/2013
  • Meyding/Schluck-Amend, Der Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz, "Vertragsgestaltung" und "Due Diligence" zusammen mit Dr. Jan Hansen, Richard Boorberg Verlag 2012
  • "Die Deutschlandklausel im EG-Beihilfenrecht (Art. 87 Abs. 2 lit.c EGV)", Verlag Dr. Kovac 2001
Mehr Weniger

Vorträge


  • "Fit for Transaction: Herausforderungen beim Verkauf von Konzernteilen", M&A Summit 2015
  • "Das ESUG als Beschleuniger für M&A-Transaktionen", Stuttgart 2013
  • "M&A-Wissen für Geschäftsführer", ASB Management-Zentrum-Heidelberg e.V., 2010
  • "Legal Due Diligence", Management Circle, 2006 – 2011
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
18/12/2019
CMS be­rät Schuler beim Ver­kauf der Ge­schäfts­ein­heit Bo­dy Pa­nel an Ac­cur­sia...
Ein CMS-Team um die Lead Part­ner Dr. Ma­xi­mi­li­an Grub und Dr. Bar­ba­ra Wöss­ner hat Schuler bei der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten...
15 November 2019
CMS hat ABB bei der Über­nah­me der Cas­san­tec AG be­ra­ten
Neu­er Deal ab­ge­schlos­sen: Ein in­ter­na­tio­na­les Team von CMS Schweiz und Deutsch­land un­ter der Lei­tung von Ste­fan Brunn­schwei­ler (CMS Schweiz) hat ABB beim Er­werb al­ler Ak­ti­en der Cas­san­tec AG (Cas­san­tec), ei­nem Soft­ware­un­ter­neh­men mit Stand­or­ten in Zü­rich
19/08/2019
CMS be­glei­tet Ma­gen­wirth-Grup­pe bei Ge­sell­schafts­ver­äu­ße­rung und Joint-Ven­ture-Grün­dung
Ein CMS-Team un­ter der Fe­der­füh­rung von Dr. Ant­je Be­cker-Bo­ley hat die Ma­gen­wirth-Grup­pe bei bei­den Trans­ak­tio­nen um­fas­send recht­lich und steu­er­lich be­ra­ten...
23/11/2017
Ro­bert Bre­u­ning Stif­tung ver­äu­ßert mit CMS Deutsch­land ih­re Be­tei­li­gung...
Ein CMS-Team un­ter der Fe­der­füh­rung von Dr. Tho­mas Mey­ding hat die Ro­bert Bre­u­ning Stif­tung bei der Trans­ak­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten.
26/09/2017
CMS be­zieht 2020 neu­es Bü­ro an der Theo­dor-Heuss-Stra­ße in Stutt­gart
Die An­walts­so­zie­tät CMS Ha­sche Sig­le hat den Miet­ver­trag für ihr neu­es Stutt­gar­ter Bü­ro un­ter­zeich­net...
21/12/2016
CMS be­rät Im­ple­nia AG beim Er­werb der Bil­fin­ger Hoch­bau-Spar­te von Ap­leo­na...
Stutt­gart – Der schwei­ze­ri­sche Bau­kon­zern Im­ple­nia AG mit Sitz in Diet­li­kon über­nimmt die Bil­fin­ger Hoch­bau-Spar­te der Ap­leo­na GmbH...
17/11/2016
CMS be­rät fund­in­fo AG beim Ein­stieg des Pri­va­te-Equi­ty-In­ves­tors HgCa­pi­tal
Der Pri­va­te-Equi­ty-In­ves­tor HgCa­pi­tal be­tei­ligt sich an der fund­in­fo AG, ei­ner der in­ter­na­tio­nal füh­ren­den Platt­for­men für Fondsin­for­ma­tio­nen und Pflicht­pu­bli­ka­tio­nen. HgCa­pi­tal wird mit den be­ste­hen­den Vor­stands­mit­glie­dern der in der Schweiz an­säs­si­gen f
18/03/2015
CMS be­rät So­lar A/S bei der Ver­äu­ße­rung des deut­schen Ge­schäfts­be­reichs
24/02/2015
CMS be­rät Au­re­li­us beim Er­werb der eu­ro­päi­schen Hand­ar­beits­spar­te von Coats...
29/12/2014
CMS be­rät Im­ple­nia AG beim Er­werb der In­fra­struk­tur-Spar­te von Bil­fin­ger
05/03/2013
CMS be­rät SJ In­cor­po­ra­ted beim Teil-Er­werb der Graupner GmbH & Co. KG
10/05/2012
CMS be­rät K+S beim Ver­kauf der K+S Ni­tro­gen an Eu­ro­Chem