Home / Personen / Dr. Olaf Thießen
Olaf Thießen

Dr. Olaf Thießen

Principal Counsel
Rechtsanwalt, Steuerberater | Fachanwalt für Steuerrecht | Fachberater für Zölle und Verbrauchsteuern

CMS Hasche Sigle
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Olaf Thießen ist spezialisiert auf die Themen Verbrauchsteuern, Umsatzsteuern und Zölle. Er berät Unternehmen beispielsweise in zoll- und umsatzsteuerrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Errichtung von Offshore-Windparks. Darüber hinaus verfügt er über besondere Erfahrung mit den verbrauchsteuerrechtlichen Aspekten des innergemeinschaftlichen Versandhandels und begleitet seine Mandanten regelmäßig zum Zolltarifrecht, etwa bei der sog. zolltariflichen Einreihung oder der Beantragung verbindlicher Zolltarifauskünfte. Auch im Bereich der Einfuhrumsatzsteuer verfügt er über besondere Kenntnisse. Seine Expertise im nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrecht kommt insbesondere bei M&A-Transaktionen zum Tragen.

Olaf Thießen wechselte 2009 nach dreijähriger Tätigkeit bei Linklaters zu CMS. Seit 2019 ist er Principal Counsel der Sozietät.

Mehr Weniger

Ausbildung


  • Seit 2014: Fachberater für Zölle und Verbrauchsteuern
  • 2009: Steuerberaterexamen
  • 2003 - 2005: Referendariat am Landgericht Trier
  • Promotion über ein steuerrechtliches Thema ("Dreiecksverhältnisse im Internationalen Steuerrecht unter Beteiligung doppelt ansässiger Kapitalgesellschaften")
  • 1996 - 2001: Studium der Rechtswissenschaften in Trier
Mehr Weniger

Mitgliedschaften


  • Hamburger Forum für Unternehmenssteuerrecht e.V.
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Funktionsänderungen und Funktionsverlagerungen (mit Dr. Heino Büsching) in: Steueroptimierte Gestaltungen in Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz; Schäffer/Poeschel 2013
  • Der Referentenentwurf zum German Real Estate Investment Trust, DB 2006, S. 2144 ff
  • Dreiecksverhältnisse im internationalen Steuerrecht unter Beteiligung doppelt ansässiger Kapitalgesellschaften, Peter Lang 2010
Mehr Weniger

Tätigkeitsbereiche

Feed

Zeige nur
15/05/2020
CMS be­glei­tet Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re zum er­folg­rei­chen Clo­sing des...
Die Ja­pa­ni­sche En­er­gie-In­vest­ment­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re Co. Ltd. hat 40 Pro­zent der An­tei­le an der Aqui­la Ca­pi­tal Hol­ding GmbH (ge­mein­sam mit ih­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten „Aqui­la Ca­pi­tal“) er­wor­ben, ei­nem füh­ren­den Ma­na­ger im Be­reich de
15/05/2020
CMS be­glei­tet Clo­sing zum Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks „Mer­kur“
Ein Kon­sor­ti­um aus Fonds, die von Part­ners Group, In­fra­Red Ca­pi­tal Part­ners, DE­ME Con­ces­si­ons, GE En­er­gy Fi­nan­ci­al Ser­vices und der fran­zö­si­schen Um­welt- und En­er­gie­ma­nage­ment­be­hör­de ADE­ME ver­wal­tet und/oder be­ra­ten wer­den, hat 100 Pro­zent der Mer­kur Offs
23/12/2019
CMS be­glei­tet Land Nie­der­sach­sen bei Ka­pi­tal­stär­kung der NORD/LB in Hö­he...
Die bis­he­ri­gen Trä­ger der NORD/LB ha­ben ge­mein­sam mit dem Deut­schen Spar­kas­sen- und Gi­ro­ver­band e.V. (DS­GV) ei­ne ins­ge­samt gut 3,6 Mil­li­ar­den Eu­ro um­fas­sen­de Ka­pi­tal­stär­kung bei der öf­fent­lich-recht­li­chen Bank vor­ge­nom­men...
10/12/2019
CMS be­rät er­folg­reich beim Ver­kauf des Off­shore-Wind­parks „Mer­kur“
Ein mul­ti­dis­zi­pli­nä­res Team von CMS Deutsch­land un­ter der Lei­tung von Lead Part­ner Dr. Hol­ger Kraft hat die Ge­sell­schaf­ter der Mer­kur Off­shore GmbH in al­len Fra­gen der Ver­äu­ße­rung der An­tei­le am Wind­park, ein­schließ­lich der Pro­jekt­fi­nan­zie­rungs-As­pek­te, b
05/12/2019
CMS be­rät die ja­pa­ni­sche En­er­gie­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Dai­wa En­er­gy &...
Ein grenz­über­schrei­ten­des CMS-Team un­ter der Lei­tung der Joint Lead Part­ner Dr. Hol­ger Kraft und Dr. Eck­art Gott­schalk be­riet Dai­wa En­er­gy & In­fra­struc­tu­re um­fas­send beim Kauf der An­tei­le, ein­schließ­lich des Due Di­li­gence-Pro­zes­ses so­wie bei der Aus­hand­lu
25/09/2019
CMS be­rät Re­ne­wa­bles In­fra­struc­tu­re Group bei Teil­über­nah­me von Off­shore-Wind­park...
Ein in­ter­na­tio­na­les CMS-Team um Lead Part­ne­rin Da­ni­el­le He­ath aus Lon­don so­wie ein Team um den Ham­bur­ger Part­ner Dr. Hol­ger Kraft hat TRIG bei der Ak­qui­si­ti­on um­fas­send recht­lich be­ra­ten...
03/05/2019
CMS be­rät Grün­der von Ca­ta­lysts bei Ein­glie­de­rung in neu­en IT-Dienst­leis­ter...
Die ös­ter­rei­chi­sche Ca­ta­lysts GmbH wird Teil des neu ge­grün­de­ten IT-Dienst­leis­ters Cloud­flight. Das Un­ter­neh­men hat sich auf Di­gi­ta­li­sie­rung und Cloud-Trans­for­ma­ti­on spe­zia­li­siert...
04/03/2019
CMS be­rät IT-Be­ra­tun­gen PI­GES und Brunck­horst bei Ver­kauf des Be­ra­tungs­hau­ses...
Die PI­GES Pro­cess In­te­gra­tors Ge­sell­schaft für Or­ga­ni­sa­ti­ons- und IT-Be­ra­tung mbH und die Brunck­horst Un­ter­neh­mens­be­ra­tung GmbH ha­ben ih­re An­tei­le am Ham­bur­ger Be­ra­tungs­haus Niel­sen + Part­ner ver­äu­ßert...
19/02/2019
CMS be­rät High­land bei Ak­qui­si­ti­on von zwei zu­kunfts­wei­sen­den Gas-to-Power-Pro­jek­ten...
Die High­land Group hat zwei in­te­grier­te En­er­gie­pro­jek­te in Ru­an­da vom bis­he­ri­gen Pro­jekt­ent­wick­ler Sym­bi­on Group über­nom­men...
13/02/2019
CMS be­glei­tet High­land Group Hol­dings Ltd., Sie­mens Fi­nan­ci­al Ser­vices...
High­land Group Hol­dings Ltd., Sie­mens Fi­nan­ci­al Ser­vices und Copen­ha­gen In­fra­struc­tu­re Part­ners ha­ben 80 Pro­zent der An­tei­le am zweit­größ­ten deut­schen Off­shore-Wind­park Veja Ma­te ver­äu­ßert...
10/01/2019
CMS be­rät chi­ne­si­schen Misch­kon­zern Yong­feng beim Er­werb des deut­schen...
Der chi­ne­si­sche Kon­zern Yong­feng hat die deut­sche Bürk­le-Grup­pe er­wor­ben, ein Fer­tig­tei­l­e­her­stel­ler, zu dem die Bau­stoff­han­del Walt­her Bürk­le GmbH & Co KG, Be­ton­werk Bürk­le GmbH & Co KG, Bürk­le Kel­ler­bau GmbH + Co. KG und das Schwei­zer Un­ter­neh­men Bürk­le
03/01/2019
CMS be­rät Erd­öl- und Erd­gas­kon­zern DEA bei der Ver­äu­ße­rung sei­ner Gas­spei­cher...
Ein CMS-Team um Lead Part­ner Dr. Ja­cob Sie­bert be­riet DEA bei der Kon­so­li­die­rung ih­res Gas­spei­cher­ge­schäfts un­ter dem Dach der DEA Spei­cher Hol­ding im Jahr 2017 und dem an­schlie­ßen­den Ver­kauf an NAFTA im Rah­men ei­nes in­ter­na­tio­na­len Auk­ti­ons­ver­fah­rens...