Home / Personen / Dr. Kai Wallisch
Portrait of Kai Wallisch

Dr. Kai Wallisch

Partner
Rechtsanwalt

CMS Hasche Sigle
Schöttlestraße 8
70597 Stuttgart
Deutschland
Sprachen Deutsch, Englisch

Kai Wallisch ist spezialisiert auf M&A-Transaktionen und die gesellschaftsrechtliche Beratung. Er berät im Schwerpunkt international agierende Unternehmen aus den Sektoren Industrie und Automotive, häufig aus den USA. In der Vergangenheit hat er Mandanten beim Verkauf und Kauf von Beteiligungen sowie bei globalen Carve-Outs und M&A-Transaktionen beraten. Auch Unternehmen weiterer Branchen berät er regelmäßig bei M&A-Transaktionen und gesellschaftsrechtlichen Themen.

Kai Wallisch kam 2010 zu CMS und ist seit 2021 Partner der Sozietät. Er ist Dozent der Rechtsanwaltskammer Stuttgart und des Oberlandesgerichts Stuttgart sowie Prüfer im Zweiten Juristischen Staatsexamen. Er kann auf eine Tätigkeit als Dozent der Steinbeis Universität Berlin zurückblicken.

Mehr Weniger

Ausgewählte Referenzen


  • Beratung der Gesellschafter der Gustav Wahler GmbH u. Co. KG im Zusammenhang mit dem Verkauf ihrer Anteile an BorgWarner
  • Beratung der Voith Gruppe beim Verkauf der DIW Instandhaltung Ltd. & Co. KG an STRABAG
  • Beratung von ABB beim Erwerb der gomtec GmbH
  • Beratung der Holtzbrinck Gruppe beim Zusammenschluss von Macmillan Science and Education mit Springer Science+Business Media
  • Beratung von Electrolux beim Erwerb der Schneidereit GmbH
  • Beratung der EnBW beim Erwerb des Telekommunikationsunternehmens Plusnet
  • Beratung der Syntegon Technology beim Verkauf des Standorts Viersen an die Rotzinger Group
  • Beratung von Anchor Partner Wahl bei Veräußerung der Gehring Technologies an die Nagel-Gruppe
  • Beratung der Confinimmo bei Portfoliotransaktion von 17 Pflegeimmobilien
Mehr Weniger

Mitgliedschaften & Funktionen


  • Rechtsanwaltskammer Stuttgart
  • DAJV
  • GACC
Mehr Weniger

Veröffentlichungen


  • Neuauflage (6. Auflage) M&A Glossare 2020
  • „Geschäftsgeheimnisse im M&A-Prozess – Haftungsrisiken für Verkäufer und Kaufinteressenten“, M&A Review, 30. Oktober 2020 (zusammen mit Alexander Leister)
  • „Verkaufsargument und Haftungsrisiko zugleich“, compliancedigital.de, 5. Oktober 2020 (zusammen mit Alexander Leister)
  • „Der neue Geheimnisschutz bei Unternehmenstransaktionen“, Deutscher Anwaltsspiegel, 16. September 2020 (zusammen mit Alexander Leister)
  • "Die Business Judgment Rule (§ 93 Abs. 1 Satz 2 AktG) – gesellschaftsrechtliche Magna Charta Libertatum", Beitrag zur Festschrift für Herrn Krieger (zusammen mit Prof. Dr. Walter G. Paefgen und Dr. Kai Wallisch)
  • CMS Blog-Beitrag im Rahmen der Reihe: "Distressed M&A im Automobilbereich“ zu „Geringer Kaufpreis = Geringe Haftung?“, 22. Juli 2020
  • CMS Blog-Beitrag im Rahmen der Reihe: "Distressed M&A im Automobilbereich“ zu „Geringer Kaufpreis, aber Chance auf mehr“, 17. Juni 2020 (zusammen mit Susanne Waldhans)
  • Interview /Beitrag Finance Magazin zur Kaufpreisnachverhandlung, 27. August 2020 (zusammen mit Dr. Thomas Meyding)
  • CMS Blog-Beitrag "Alternative Wege zur Abhaltung von Gesellschafterversammlungen einer GmbH oder Personengesellschaft in Zeiten des Corona-Virus", 2020 (zusammen mit Steffen Sorg)
  • Beitrag in Börsen Zeitung „M&A Deal Points in der Corona-Krise“, 22.08.2020 (zusammen mit Thomas Meyding)
  • CMS Blog-Beitrag: "Distressed M&A im Automobilbereich", 2020 (zusammen mit Dr. Alexandra Schluck-Amend)
  • Besprechungsaufsatz zu BGH II ZR 364/18 "Zu den Rechten der Gesellschafter beim Gesamtvermögensgeschäft der GmbH - Zugleich Besprechung des Urteils des BGH vom 8.1.2019 (II ZR 364/18)" (zusammen mit Prof. Dr. Walter G. Paefgen)
  • CMS Blog-Beitrag: "Die W&I-Versicherung von M&A-Transaktionen im Automotive-Sektor", 2019
  • Gastbeitrag für das Cash-Magazin "Die Versicherung von Unternehmenstransaktionen", 2019
  • CMS Blog-Beitrag: "M&A im Zeichen des Wandels der Automobilindustrie – neue Herausforderungen bei Unternehmenstransaktionen", 2019 (zusammen mit John Hammond/Dr. Kai Wallisch)
  • M&A Glossar: Wichtige Begriffe aus M&A und Corporate, 2019, 5. Auflage, CMS (in deutscher und englischer Sprache) (zusammen mit Dr. Tobias Grau)
  • Sicherheit für Investoren, Handelsblatt, Interview, 29.05.2018
  • CMS Blogbeitrag: "W&I Versicherungen im M&A-Prozess", 2017
  • Introduction, Doing Business in Europe, 2017, Sweet & Maxwell (zusammen mit Dr. Thomas Meyding)
  • 2016: Fluch und Segen von Kaufpreisklauseln in Unternehmenskaufverträgen, Corporate Finance Nr. 09, 2016, 51 (zusammen mit Dr. Thomas Meyding)
  • 2016: Die Schutzfunktion der Gesellschafterliste beim GmbH-Anteilserwerb; NZG 2016, 801 (zusammen mit Prof. Dr. Walter G. Paefgen)
  • 2015: Vertragliche Kaufpreisanpassungsklauseln als Alternative zum Schadensersatz bei Bilanzgarantien, Bilanzgarantien bei M&A-Transaktionen, 2015, 205 (zusammen mit Prof. Dr. Walter G. Paefgen)
  • 2014: Unternehmerische Entscheidungen der Hauptversammlung – die Anwendung der Business Judgement Rule auf Hauptversammlungsbeschlüsse
  • CCH, Doing Business in Europe, 2014, Thomson Reuters (zusammen mit Dr. Thomas Meyding)
  • 2014: Sanktionen bei Verstoß gegen Pflicht zur Prüfung der Kreditwürdigkeit, WuB 2014, 593 (zusammen mit Prof. Dr. Walter G. Paefgen)
  • 2012: Zulässigkeit der Eintragung von Testamentvollstreckervermerken in die Gesellschafterliste, WuB 2012, 481 (zusammen mit Prof. Dr. Walter G. Paefgen)
Mehr Weniger

Vorträge


  • Moderator der Webinarreihe „Aktuelle rechtliche Entwicklungen und Fragestellungen im Bereich Automotive und Mobility“, November/Dezember 2020
  • Vortrag im Rahmen des 15. Deutscher Handels- und Gesellschaftsrechtstag „M&A: Übliche Klauseln im Anteilskaufvertrag“, 19. September 2020
  • Vortrag zum Thema "Effiziente Gestaltung von M&A-Prozessen - Von der Strukturierung bis zur Post-Merger-Integration" im Rahmen der "CMS M&A Academy", 17.03.2020 (zusammen mit Sabina Krispenz)
  • Moderator der "M&A Academy 2020", Frühjahr 2020 (zusammen mit Sabina Krispenz)
  • Vortrag zum Thema " W&I-Versicherung" im Rahmen der "M&A Hot Topics", 13.11.2019
  • Workshop zu "Share Purchase Agreement – Latest Developments & Trends", im Rahmen der Zürich Conference – Mergers & Acquisitions 2019 Business Transformation – The new normal, 27.08.2019 (zusammen mit Stefan Brunnschweiler, Daniel Jenny und Mark Cagienard)
  • Moderator der "M&A Academy 2019", Frühjahr 2019 (zusammen mit Sabina Krispenz)
  • Vortrag zum Thema "Der M&A Markt 2019 im Umbruch –Aktuelle Entwicklungen und Deal Points" im Rahmen "CMS M&A Academy", 26.02.2019 (zusammen mit Sabina Krispenz)
Mehr Weniger

Ausbildung


  • 2013: Promotion zu einem gesellschaftsrechtlichen Thema an der Eberhard Karls Universität in Tübingen
  • 2007 - 2009: Referendariat am Landgericht Stuttgart
  • 2007: Erstes Juristisches Staatsexamen an der Eberhard Karls Universität in Tübingen
Mehr Weniger

Feed

Zeige nur
April 2021
M&A Glos­sar 2020 - Wich­ti­ge Be­grif­fe aus M&A und Cor­po­ra­te
In ei­ner über­ar­bei­te­ten Auf­la­ge gibt das Glos­sar ei­nen schnel­len Über­blick über ei­ne Viel­zahl häu­fig ver­wen­de­ter Be­grif­fe bei M&A Trans­ak­tio­nen und ge­sell­schafts­recht­li­chen Maß­nah­men.Im hand­li­chen...
20/01/2021
CMS be­glei­tet Spie­gel-In­sti­tut-Grup­pe bei Über­nah­me durch Rhein In­vest
Stutt­gart – Der nie­der­län­di­sche Fi­nanz­in­ves­tor Rhein Ma­nage­ment B.V. ("Rhein In­vest") und der In­ves­tor und Buy-in Ma­na­ger Dr. An­d­ree Kang ha­ben En­de De­zem­ber 2020 ei­ne Ver­ein­ba­rung zum Er­werb al­ler...
07/01/2021
CMS Deutsch­land star­tet mit neun neu­en Part­ne­rin­nen und Part­nern ins neue...
Ber­lin – Die Wirt­schafts­kanz­lei CMS Deutsch­land hat zum Jah­res­wech­sel neun neue Part­ne­rin­nen und Part­ner er­nannt. Die Part­ner­schaft er­hält da­mit Ver­stär­kung aus den Ge­schäfts­be­rei­chen Ar­beits­recht...
10/12/2020
CMS be­rät Ge­sell­schaf­ter von Bio­tech-Un­ter­neh­men La­bor Dr. Merk & Kol­le­gen...
Stutt­gart – Der Phar­ma­kon­zern Bo­eh­rin­ger In­gel­heim hat ei­nen Ver­trag über den Er­werb sämt­li­cher An­tei­le des in Deutsch­land an­säs­si­gen Bio­tech-Un­ter­neh­mens La­bor Dr. Merk & Kol­le­gen un­ter­zeich­net...
08 Dezember 2020
We­bi­nar: Ak­tu­el­le Trans­ak­ti­ons­for­men in der Au­to­mo­bil­in­dus­trie
Die Au­to­mo­bil­in­dus­trie be­fin­det sich wie kaum ei­ne an­de­re Bran­che in ei­ner Um­bruch­pha­se. Di­gi­ta­li­sie­rung und Um­bau zur Elek­tro­mo­bi­li­tät lau­ten die Stich­wor­te. Wie wir­ken sich die­se Me­ga­trends auf M&A-Trans­ak­ti­ons­for­men...
01 Dezember 2020
We­bi­nar: Di­gi­ta­li­sie­rung und Recht in der Au­to­mo­bil­in­dus­trie – Selec­ted...
Die Di­gi­ta­li­sie­rung be­ein­flusst al­le In­dus­trie­zwei­ge, die Au­to­mo­bil­in­dus­trie be­son­ders. Di­gi­ta­le Platt­for­men und Diens­te, neue An­trie­be und In­fra­struk­tu­ren und neue Ko­ope­ra­tio­nen be­stim­men die ak­tu­el­len...
24 November 2020
We­bi­nar: Neue An­trie­be, neue Nut­zungs­for­men, in­tel­li­gen­te Mo­bi­li­tät
Elek­tro­mo­bi­li­tät und Was­ser­stoff­an­trie­be sind auf dem Vor­marsch. Was tut sich in recht­li­cher Hin­sicht? Wel­che Ent­wick­lun­gen se­hen wir in ei­nem rei­fen­den Markt­um­feld? Pri­vat oder Staat: Wer baut die In­fra­struk­tur? Wo­zu...
10/11/2020
CMS be­rät An­chor Part­ner Wahl bei der Ver­äu­ße­rung der Geh­ring Tech­no­lo­gies...
Stutt­gart – In­sol­venz­ver­wal­ter To­bi­as Wahl und sei­nem Team von An­chor Rechts­an­wäl­te und An­chor Ma­nage­ment ist es ge­lun­gen, ei­nen Käu­fer für die Ma­schi­nen­bau­un­ter­neh­mens­grup­pe Geh­ring zu fin­den. Noch...
17/08/2020
CMS be­rät Ver­pa­ckungs­spe­zia­lis­ten Syn­te­gon Tech­no­lo­gy beim Ver­kauf des...
Stutt­gart – Die Syn­te­gon Tech­no­lo­gy GmbH (vor­mals Bosch Pa­cka­ging Tech­no­lo­gy GmbH) ver­äu­ßert ih­ren Stand­ort so­wie den Groß­teil ih­res Pro­dukt­port­fo­li­os in Vier­sen an die Rot­zin­ger Group AG in Kai­ser­augst...
22 Juli 2020
Ge­rin­ger Kauf­preis = Ge­rin­ge Haf­tung?
In un­se­rer Blo­grei­he „Dis­t­res­sed M&A im Au­to­mo­bil­be­reich″ sind wir be­reits in ver­schie­de­nen Bei­trä­gen dar­auf ein­ge­gan­gen, vor wel­chen Her­aus­for­de­run­gen die Au­to­mo­bil­bran­che der­zeit steht. Die Un­ter­neh­men...
17 Juni 2020
Earn-out bei Dis­t­res­sed M&A im Au­to­mo­bil­be­reich – Ge­rin­ger Kauf­preis, aber...
Die Au­to­mo­bil­bran­che steht vor ei­ner ih­rer größ­ten Her­aus­for­de­run­gen. Die Co­ro­na-Pan­de­mie hat zu Pro­duk­ti­ons­aus­fäl­len ge­führt und die Kon­junk­tur nach­hal­tig be­ein­träch­tigt. Die Ab­satz­märk­te sind...
26 März 2020
Al­ter­na­ti­ve We­ge zur Ab­hal­tung von Ge­sell­schaf­ter­ver­samm­lun­gen ei­ner GmbH...
Die Maß­nah­men, die auf­grund der ra­san­ten Ver­brei­tung des Co­ro­na-Vi­rus um­ge­setzt wer­den müs­sen, grei­fen stark in un­se­ren pri­va­ten und be­ruf­li­chen All­tag ein. So­zia­le Kon­tak­te sind auf das Not­wen­digs­te...