Home / Veranstaltungen / Reformwelle in der Pflege – Strategien für die...

Reformwelle in der Pflege – Strategien für die Jahre 2017 - 2020

Berlin, Deutschland

Standort anzeigen
Vergangene Veranstaltung
02 November 2016, 14:30 - 17:45

Die letzten Jahre sind geprägt von einer großen Welle von Reformen in der Pflege. Nach „Pflege-Neuausrichtungsgesetz” und den „Pflege-Stärkungsgesetzen (1–3)” auf Bundesebene gibt es jetzt 16 Landespflege- und -heimgesetze. Ab 2018 entwickeln diese Gesetze ihre volle Wirkung. Was bedeutet das konkret für den Pflegemarkt und die Akteure? Lassen Sie uns gemeinsam die Risiken und Chancen abschätzen.

Programm

14.30 Uhr

Begrüßung

  • Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg, Partner, CMS Berlin

14.45 Uhr

Überblick und Auswirkungen der neuen Landesheimgesetze und deren Verordnungen: erste Erfahrungen mit der Umsetzung der gestiegenen Anforderungen

  • Markus Bienentreu, Geschäftsführer, TERRANUS REAL ESTATE GMBH

15.15 Uhr

Zukunft der Pflege – arbeitsrechtliche Herausforderungen

  • Dr. Angela Emmert, Partnerin, CMS Köln

15.45 Uhr

Kaffeepause

16.15 Uhr

Welche Auswirkungen der Reformen erwartet die Branche – wie wirkt was und wann?

  • Herbert Mauel, Geschäftsführer, bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V.

16.45 Uhr

Was kann und muss der Betreiber tun, um auch in Zukunft rentabel zu wirtschaften?

  • Hermann Josef Thiel, Geschäftsführer, TERRANUS CONSULTING GMBH

17.15 Uhr

Reformwelle in der Pflege – Handlungsoptionen zur Anpassung bestehender Verträge

  • Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg, Partner, CMS Berlin

17.45 Uhr

Kleiner kulinarischer Ausklang

Bei Interesse an der Veranstaltung steht Ihnen unser Event-Team gerne zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sprecher

Wolf-Georg Rechenberg
Dr. Wolf-Georg Freiherr von Rechenberg
Angela Emmert
Dr. Angela Emmert
Partnerin
Köln