Home / Presse / Neuer Director Business Development & Communications...

Neuer Director Business Development & Communications bei CMS Hasche Sigle

11/07/2013

Berlin – Die Wirtschaftssozietät CMS Hasche Sigle besetzt die Funktion des Director Business Development & Communications (BD&C) neu: Ab 1. Dezember 2013 wird Tobias Heining die Bereiche Geschäftsentwicklung, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Client Relationship Management leiten.

Der 39-Jährige ist derzeit Head of Business Development bei CMS Hasche Sigle. Er tritt als Director des deutschen BD&C-Bereichs die Nachfolge von Dr. Matthias Lichtblau an, der zum 1. Dezember als Executive Director eine führende Rolle auf Ebene des internationalen CMS-Verbunds übernimmt.

"CMS Hasche Sigle konnte sich in den vergangenen Jahren mit großem Erfolg als eine der führenden Kanzleien am Markt positionieren. Die gemeinsamen Anstrengungen unserer Partner und Anwälte sowie des Bereichs Business Development & Communications haben dazu erheblich beigetragen", so Dr. Hubertus Kolster, Managing Partner der Sozietät. "Ich freue mich, dass wir mit Tobias Heining einen erfahrenen und anerkannten Experten als internen Kandidaten für diese verantwortungsvolle Position auswählen konnten, der für Kontinuität und auch für neue Impulse in der Zukunft steht."

Vor seinem Wechsel zu CMS Hasche Sigle Anfang 2009 war Tobias Heining knapp vier Jahre in der externen PR-Beratung für deutsche und internationale Anwaltskanzleien sowie danach mehr als dreieinhalb Jahre als Marketing Manager bei Gibson, Dunn & Crutcher in Deutschland tätig. Zu CMS Hasche Sigle kam er zunächst als Business Development Manager für den Transaktionsbereich und übernahm 2011 die Leitung der Business Development Einheit. Tobias Heining hat Geschichte, Politik und Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität Berlin studiert sowie berufsbegleitend Betriebswirtschaft.

"Der Markt für Rechtsberatung befindet sich im Umbruch und CMS Hasche Sigle ist für die Herausforderungen, denen sich unsere nationalen und internationalen Mandanten stellen müssen, hervorragend gerüstet", sagt Tobias Heining. "Ich freue mich, ein etabliertes und professionelles BD&C-Team übernehmen zu dürfen, um gemeinsam mit unseren Partnern und Anwälten die Zukunft unserer Sozietät in dieser spannenden Phase aktiv mitgestalten zu können."

Pressekontakt
[email protected]

Veröffentlichung
Pressemitteilung Personalie Heining, 11/07/2013
Download
PDF 101 kB